2021-04-01

Dr. med. Georgi Alexandrov Stankov: Warum es keine Viren in der Natur gibt



Der COVID Betrug: vollständige Dokumentation

Dr. med. Georgi Alexandrov Stankov, April 1, 2021

www.stankovuniversallaw.com

Übersetzung aus der englischen Originalpublikation ins Deutsche vom Autor

Seien wir ehrlich – die gesamte menschliche Wissenschaft ist gefälscht, von oben bis unten. Und was am abscheulichsten ist, es wurde regelmäßig missbraucht, um die menschliche Rasse von den ehemaligen herrschenden Machthabern aus dem Orion / Reptilian Reich und ihre menschlichen Handlanger zu versklaven – die dunkle Kabale, die die Fäden der Politiker und Wissenschaftler hinter dem Schleier zieht (hier).

Dies wurde nun unabhängig von uns in einem mutigen offenen Brief von Erzbischof Viganò an Trump enthüllt, der unter massiven Angriffen der Dunklen aus der tiefen Kirche und dem Staat steht; sie haben ihn sicherlich mit seinem Leben und dem seiner Familie bedroht, wie der verzweifelte Ausdruck von Melania zeigte, als sie das Nationalheiligtum des Heiligen Johannes Paul II. besuchten:

“Die bereits laufenden Untersuchungen werden die wahre Verantwortung derjenigen offenbaren, die den Covid-Notstand nicht nur im Bereich des Gesundheitswesens, sondern auch in der Politik, der Wirtschaft und den Medien verwaltet haben. Wir werden wahrscheinlich feststellen, dass es in dieser kolossalen Operation des Social Engineering Leute gibt, die über das Schicksal der Menschheit entschieden haben und sich das Recht anmaßen, gegen den Willen der Bürger und ihrer Vertreter in den Regierungen der Nationen zu handeln.”

Gefälschte (fake) Wissenschaft wurde auf diesem toxischen Planeten schon immer als wissenschaftliches Feigenblatt benutzt, um die Menschheit zu versklaven, und ich bin überrascht, wie wenig dieser Schlüsselfaktor der Menschheitsgeschichte von allen Denkern und Wissenschaftlern durch die Jahrhunderte hindurch anerkannt wurde. Jetzt haben wir zum ersten Mal die globale Einsperrung der Menschheit aufgrund der Coronavirus-“Betrugsepidemie” und die Wissenschaftler beginnen langsam zu erwachen, nur um herauszufinden, wie schwach sie auf gesellschaftlicher Ebene sind und wie unzureichend ihre wissenschaftliche Argumentation ist, um diese Zitadelle der Lügen – die moderne Wissenschaft, von der sie bis heute unkritisch profitiert haben – zum Einsturz zu bringen. Das ist das aktuelle große Dilemma in der Endzeit, das sich aus unendlichen persönlichen Konflikten, inneren Kämpfen und Dramen zusammensetzt, wie wir zu sehen beginnen.

Warum? Weil fast alle Wissenschaftler, selbst die kritischsten, Agnostiker sind und unsere menschlichen Seelen nicht als die Schöpfer aller Realität, in der wir leben, betrachten. Stattdessen verlieren sie sich in technischen Details, die so umstritten und irrelevant sind, dass die ganze Diskussion, die sie bereits gegen den Coronavirus-Schreck entfesselt haben, noch mehr Verwirrung stiftet und den Kabalen in die Hände spielt, die immer noch damit beschäftigt sind, die Menschheit zu versklaven, während sie in trüben Gewässern nach Narren fischen.

Bitte beachten Sie, dass alle Ideologien und sozialen Doktrinen, die die Menschheit im Laufe ihrer überwiegend westlichen Geschichte entwickelt hat, vorgaben, ihr Fundament in unwiderlegbaren wissenschaftlichen Wahrheiten zu haben, nachdem die Religion, in diesem Fall das Christentum, sich mit der Ablehnung des ptolemäischen geozentrischen Systems von der Wissenschaft verabschieden musste.

Diese Abkehr von der transzendentalen religiösen Weltanschauung des mittelalterlichen Menschen während der Renaissance und der Aufklärung führte zum Aufkommen des Empirismus und des Materialismus als Erklärungswerkzeuge dafür, wie die Welt funktioniert. Der Empirismus lehrte, dass alles Wissen, insbesondere alle wissenschaftlichen Erkenntnisse, aus der zufälligen persönlichen Erforschung und Erfahrung der Natur mit der Erweiterungshilfe von groben materialistischen Werkzeugen stammen. Der Materialismus lehrte, dass aller menschliche soziale Fortschritt das Ergebnis materieller Werte sei. Aus diesen beiden Doktrinen entstand eine Reihe weiterer sozialer Doktrinen, deren Ziel es war, die Menschheit zu versklaven, wie ein kursorischer Überblick über die Geschichte zeigen wird.

Der britische Empirismus führte zu einer Fülle von sehr dunklen Konzepten in der Wissenschaft, die dieses System der menschlichen Erkenntnis mehr als alles andere vergiftet haben. Schließlich beherbergt dieses Land die übelsten Kabalen und Reptilien, wie die Rothschilds und die Queen, und herrschte als Britisches Empire eine ganze Zeit lang über die Welt. Der Darwinismus als Sozialdarwinismus war eine dunkle Schlüsselidee, die viele neue finstere soziale Konzepte hervorbrachte, die alle Ungleichheit, Ausbeutung und Völkermord an Menschen im Namen falscher Naturgesetze rechtfertigten, wie selbst die gefälschte Wikipedia nicht verbergen kann:

“Der Sozialdarwinismus ist eine von verschiedenen Gesellschaftstheorien, die in den 1870er Jahren in Großbritannien, Nordamerika und Westeuropa aufkamen und behaupteten, biologische Konzepte der natürlichen Selektion und des Überlebens des Stärkeren auf Soziologie und Politik anzuwenden. Sozialdarwinisten argumentieren, dass die Starken ihren Reichtum und ihre Macht vergrößern sollten, während die Schwachen ihren Reichtum und ihre Macht verringern sollten… Viele solcher Ansichten betonen den Wettbewerb zwischen Individuen im Laissez-faire-Kapitalismus, während andere zur Unterstützung von Autoritarismus, Eugenik, Rassismus, Imperialismus, Faschismus, Nazismus und dem Kampf zwischen nationalen oder rassischen Gruppen verwendet wurden.”
Aus diesen Lehren folgten Kapitalismus, Liberalismus, Neoliberalismus, Globalismus und nun “Virusismus“… letzterer als eine falsche, finstere soziale Idee, verpackt in ein biologisches Feigenblatt, wie man die Gesellschaft kontrollieren und alle Menschen einsperren kann, indem man ihre Überlebensängste und die falsche agnostische Grundvorstellung schürt, dass sie nur ein einziges kostbares Leben haben, das sie in einer infektiösen Pandemie, verursacht durch unsichtbare, bösartige, tödliche Keime, verlieren könnten.

Auch der dialektische Materialismus tauchte als Lehre im dunklen GB auf, und zwar von Marx und Engels in der British Library, bevor er breite Popularität erlangen und schließlich die halbe Welt in einer brutalen kommunistischen Diktatur unterdrücken konnte, die ich persönlich erlebt habe. Sie war der erfolgreichste Vorläufer der NWO, die die Kabalen immer noch vergeblich versuchen, auf diesem aufsteigenden Planeten mit der gegenwärtigen Abriegelung zu installieren, um den Aufstieg der Menschheit und ihre Evolution zu einer transgalaktischen Zivilisation zu verhindern, die Freiheit, Überfluss und Glückseligkeit genießt.

All diese Lehren begannen als gefälschte (fake) wissenschaftliche Ideen in der Biologie und wurden dann als politische Doktrinen auf das soziale Leben ausgedehnt. Sie alle beanspruchten eine unwiderlegbare wissenschaftliche Grundlage, wie z.B. der wissenschaftliche Kommunismus, der während meiner Zeit als junger Mann in Osteuropa, als ich unter dieser brutalen Diktatur lebte, ein Pflichtfach in allen Schulen und Universitäten war, wie sogar die gefälschte Wikipedia unumwunden anerkennen muss:
“Der wissenschaftliche Kommunismus war eines der drei Hauptelemente des Marxismus-Leninismus, wie er in der Sowjetunion an allen Hochschulen gelehrt und in den entsprechenden Forschungseinrichtungen und Abteilungen betrieben wurde.”

Ich hoffe, meine Leser beginnen, den roten Faden hinter allen gesellschaftlichen Lehren zu erkennen, die das gesellschaftliche Leben auf diesem Planeten, der immer ein “Gefängnisplanet” war, bestimmt haben. Sie alle entstanden als falsche Ideen in der falschen Wissenschaft und wurden dann auf die Gesellschaft ausgeweitet, um sie als theoretische Rechtfertigung zu benutzen, um die menschliche Rasse zu unterdrücken und schließlich ihren Aufstieg in der aktuellen Endzeit zu verhindern. Dies ist der Schlüssel zum Verständnis all dessen, was derzeit mit der Menschheit geschieht.

In dieser Hinsicht gibt es keinen Unterschied zwischen Faschismus, Nazismus, Kommunismus und dem aktuellen Fake-Coronavirusismus, dessen einziges Ziel es ist, die Menschheit zu versklaven, wie wir es heute alle während der immer noch andauernden Abriegelung erleben. Da der Aufstieg jedoch beschlossene Sache ist, werden wir ihn nur für eine kurze Zeitspanne erleben, damit allen Menschen dieser kausale Zusammenhang zwischen der falschen Wissenschaft und ihrer Versklavung bewusst gemacht wird, bevor sie ihre Freiheit in einer aufgestiegenen Gesellschaft, die von der neuen Wissenschaftstheorie des Universalgesetzes geleitet wird, zu schätzen wissen.

Diese ganze Flut von falschen Ideen ist im Wesentlichen im 19. und 20. Jahrhundert entstanden, als die Menschheit begann, sich auf ihren Aufstieg vorzubereiten. Zur gleichen Zeit beobachten wir eine Explosion neuer esoterischer und spiritueller Lehren, die mit der Gründung der Theosophischen Gesellschaft durch Blavatsky begann, die uns letztes Jahr in Diano Marina, Ligurien im Geiste besuchte und die neuen Heil- und Studienzentren hier in Italien sehr unterstützte.

Diese Gesellschaft wurde 1875 als weltweites Gremium mit dem Ziel gegründet, die Ideen der Theosophie in Fortführung der früheren Theosophen, insbesondere der griechischen und alexandrinischen neuplatonischen Philosophen aus dem 3. Jahrhundert weiter zu entwickeln.

Die neue Gnosis des Universalgesetzes ist die logische wissenschaftliche Fortsetzung der modernen Theosophie, so wie ich sie in mehreren Büchern dargelegt habe, wie z.B.:


Die Theosophie umfasste auch umfassendere religiöse Philosophien wie Vedānta, Mahāyāna-Buddhismus, Qabbalah und Sufismus, die ebenfalls vollständig in die neue Gnosis und Wissenschaft des Universalgesetzes integriert werden können.

Aus diesem knappen historischen Überblick können wir klar erkennen, dass alle falschen Ideen, die die Menschheit im Laufe ihrer sozialen Evolution entwickelt und umgesetzt hat, zuerst in der falschen Wissenschaft, hauptsächlich in der Biologie, etabliert wurden. So nahmen sie den Nimbus unwiderlegbarer wissenschaftlicher Wahrheiten an und wurden brutal auf das soziale Leben angewandt, mit dem Endziel, die vollständige Versklavung der Menschheit zu erreichen.

Deshalb mussten die Höheren Reiche auch dafür sorgen, die entgegengesetzten Ideen des wahren transzendentalen spirituellen Wissens einzuführen, um ein Gegengewicht zu den dunklen bösen Kräften der menschlichen Unterdrückung zu schaffen und der Menschheit den Weg zur vollen Freiheit durch den Aufstieg zu ebnen.

Aus diesem Grund haben wir im letzten Jahr den Brunnen der Freiheit geschaffen, nachdem wir kurz zuvor das Rad des Lichts und des Lebens erschaffen haben, als energetische Voraussetzung für die endgültige Befreiung der Menschheit. Es war ein Meilenstein in der Geschichte der aufsteigenden Menschheit, der vom aufgestiegenen Meister St. Germain persönlich begrüßt wurde, mit dem wir in all unseren Lichtprojekten, wie der Astralwährung, eng zusammenarbeiten. Er ist der “Gott der Freiheit”, wie er uns kürzlich sagte, und bekanntlich der Schutzherr der aktuellen Wassermannzeit:


In unserer Crowdfunding-Webseite über die Heil- und Studienzentren in Italien haben wir klar gesagt, dass es keine Trennung zwischen Natur- und Sozialwissenschaften gibt, genauso wenig wie zwischen organischer und anorganischer, unbelebter Materie. Dies sind künstliche Trennungen der Scheinwissenschaft, N-Mengen, die für immer aus dem menschlichen Denken ausgeschlossen werden sollten. Dies ist die Leistung der neuen Axiomatik des Universalgesetzes. Da wir die Schöpfer unserer gesamten 3D-Realität als holographisches Modell auf der Seelenebene sind, während wir uns in physischen Gefäßen befinden, das heißt, während wir noch organische, kohlenstoffbasierte Wesen sind, sind alle Naturwissenschaften Biophysik.

Daher müssen sich auch alle Versuche der dunklen Kabale, die Menschheit zu versklaven, als Biowissenschaft bzw. medizinische Lehren darstellen. Die Verfälschung der Wissenschaft hat mit der aktuellen Virusepidemie einen bisher unbekannten Gipfel des Wahnsinns erreicht und ist so eklatant geworden, dass sie den Weg für die endgültige Demontage der Kabale geebnet hat, wie selbst Erzbischof Viganò, der von wahrer Wissenschaft sicher keine Ahnung hat, intuitiv richtig erkannt hat:

“Und es scheint, dass die Kinder der Finsternis … beschlossen haben, sozusagen ihre Karten zu zeigen, indem sie jetzt ihre Pläne offenlegen. Sie scheinen sich so sicher zu sein, bereits alles unter Kontrolle zu haben, dass sie jene Vorsicht abgelegt haben, die bisher ihre wahren Absichten zumindest teilweise verdeckt hat.”

Tatsächlich ist genau das Gegenteil der Fall: Die finsteren Kabalen verlieren ihre Macht und sind so verzweifelt, weil keine der von ihnen geplanten und durchgeführten abscheulichen oder kriminellen Handlungen mehr funktioniert, dass sie ihre heimliche Art der Manipulation der Menschheit aufgegeben haben und ihr hässliches Gesicht für alle sichtbar zeigen, damit sich die Menschen mit Abscheu von diesen Pseudo-“Eliten” abwenden. Das ist die dialektische Logik der aktuellen Endzeit, die dieser agnostische Kleriker nicht verstehen kann, aber umso mehr wir, das PAT (das Planetarische Aufstiegs-Team), die erleuchtete Speerspitze der Menschheit und ihre zukünftigen spirituellen Führer.

*

Bevor ich diese Abhandlung beende, lassen Sie mich noch einmal in populärwissenschaftlichen Begriffen erklären, warum die aktuelle Betrugsepidemie völliger Wahnsinn ist, der auf dem fruchtbaren Boden der falschen Biowissenschaft betrieben wird, ohne zu tief in wissenschaftliche Details zu gehen, die unweigerlich die gesamte Allgemeine Theorie der biologischen Regulation betreffen würden.

Zuallererst,

gibt es keine Viren als eigenständige feindliche Organismen, die den Menschen befallen und töten.

Alles Leben existiert in totaler Harmonie und Synergismus im Einheitsfeld von Alles-Was-Ist gemäß dem Gesetz der konstruktiven Interferenz, das eine Anwendung des Universalgesetzes ist. Wie ich in letzter Zeit mehrfach geschrieben habe, ist es bekannt, dass alle Viren in eukaryotischen Zellen existieren – sie sind im Wesentlichen ein integraler Bestandteil der Zelle.

Selbst nach der aktuellen Fake-Definition von Leben in der Biologie definieren Wissenschaftler Viren nicht als lebende Organismen, wie sie es für Bakterien tun: “Sie können wachsen, sich vermehren, eine interne Homöostase aufrechterhalten, auf Reize reagieren und verschiedene Stoffwechselprozesse durchführen. Außerdem entwickeln sich Populationen von Lebewesen mit der Zeit weiter.”

Nichts von alledem trifft auf Viren zu, wie selbst die Pseudo-Biowissenschaftler zugeben müssen:

“Sie (Viren) können kein ATP erzeugen (das für jeden eigenständigen Zellstoffwechsel unerlässlich ist). Viren besitzen auch nicht die notwendige Maschinerie für die Translation… Sie besitzen keine Ribosomen und können nicht unabhängig Proteine aus Molekülen der Boten-RNA bilden. Aufgrund dieser Einschränkungen können sich Viren nur innerhalb einer lebenden Wirtszelle vermehren. Viren sind daher obligate “intrazelluläre Parasiten”. Nach einer strengen Definition von Leben sind sie nicht lebendig.“
Hier haben wir ein klassisches Beispiel dafür, wie menschliche Sprache als wissenschaftliche Terminologie vernebelt wird. Wenn Viren sich nur in Zellen vermehren und leben können, warum werden sie dann nicht als Teil der eukaryotischen Zellen betrachtet und stattdessen als fremde feindliche Agenten, die dieselben Zellen töten, die alle biochemischen Werkzeuge für ihre Replikation bereitstellen?

Bitte beachten Sie, dass dieser Grundgedanke die Grundlage für die aktuelle Sperre ist.

Ich habe in der neuen Pantheorie des Universalgesetzes zahlreiche Beispiele dafür vorgestellt, wie die menschliche Sprache in der Wissenschaft missbraucht wurde, um falsche Ideen mit schwerwiegenden Folgen für das menschliche Leben und den Fortschritt zu produzieren.

In der Physik, der genauesten Wissenschaft, welche die Menschheit bisher hervorgebracht hat, sind z. B. alle verbalen Interpretationen von mathematischen Gleichungen als Naturgesetze und andere Formeln völlig falsch.

Die korrekte abstrakte mathematische Definition der physikalischen Masse m als Verhältnis der Energien zweier Systeme, wobei ein System willkürlich als Bezugssystem definiert wird, z. B. 1 kg, ist in der Physik seit ihren Anfängen als klassische Mechanik völlig verschleiert, wie ich zweifelsfrei nachgewiesen habe. (Der deutsche Leser kann alle Beweise, die ich unten vorlege, auch in meinem deutschen Standardlehrbuch, Band I zur Physik und Mathematik des Universalgesetzes nachlesen.)

Lesen Sie hier: Masse und Geist: Warum Masse nicht existiert – sie ist ein Energieverhältnis und eine dimensionslose Zahl (Teil 2)

Infolgedessen haben Physiker eine Fülle von obskuren Kategorien für physikalische Masse eingeführt, wie z.B. Trägheits- und Gravitationsmasse, und führen sogar sinnlose Experimente durch, wie z.B. das berühmte Eotvos-Experiment, um diese semantische Äquivalenz zu beweisen, die aus der terminologischen (erkenntnistheoretischen) Verwirrung in den Köpfen der Wissenschaftler entstanden ist.

Betrachten Sie nur für einen Moment die folgende schockierende Tatsache, die der schlummernden Menschheit noch unbekannt ist und die sie, wenn sie sehr bald enthüllt wird, in eine Spirale von Unglauben und Scham stürzen wird: Es gibt Milliarden von Menschen, die Physik an Schulen und Universitäten studiert haben, seit diese Disziplin vor etwa vier Jahrhunderten von Galileo Galilei begründet wurde und ausnahmslos mit physikalischer Masse und Gravitation in der klassischen Mechanik beginnt.

Lesen Sie hier: Galileis berühmtes Gravitationsexperiment prüft das Universalgesetz mit dem Satz des Pythagoras

Und doch hat in all den Jahrhunderten kein einziger intelligenter Mensch (ich schließe hier ausdrücklich all die Physiker aus, deren Verstand durch die falschen Dogmen ihrer Scheinwissenschaft so betäubt wurde, dass sie das logische Denken aufgegeben haben) bemerkt, wie falsch die eigentliche Definition der physikalischen Masse ist, nämlich als eine intrinsische Eigenschaft der Materie zu interpretieren. Dies verhinderte bis heute die Erklärung des Mechanismus der Gravitation, die Vereinigung der Gravitation mit den anderen drei fundamentalen Kräften im Standardmodell und, was für die Menschheit am wichtigsten ist, die Einführung von einfachen Antigravitationsfahrzeugen, die das Transportproblem der Menschheit längst gelöst und alle Kriege um fossile Ressourcen verhindert hätten.

Lesen Sie hier: Der Mechanismus der Gravitation – zum ersten Mal erklärt

Diese falsche Definition der physikalischen Masse war der anfängliche Fehler in der Physik, der zahlreiche Male wiederholt wurde und zu einer Reihe weiterer großer Fehler und absichtlicher Verfälschungen führte, die die Vereinheitlichung der Physik verhinderten und damit diese Disziplin als reine Scheinwissenschaft entlarvten. 

Die prominentesten Fehler sind:

1. Photonen haben keine Masse – Masse, Materie und Photonen – Wie man die Masse der Materie aus der Masse des Photons Raum-Zeit berechnen kann (Teil 3)

2. Neutrinos haben keine Masse – Wie berechne ich die Masse von Neutrinos?

3. Es gibt dunkle Materie im Universum, die angeblich ca. 90% der gesamten theoretisch berechneten Masse enthält, die sich nicht nachweisen lässt (wie z.B. in Experimenten gemessen). Allein diese falsche Aussage macht die moderne Kosmologie zu einer Scheinwissenschaft:

III: Warum die moderne Kosmologie eine Scheinwissenschaft ist:

III.1. Modern Cosmology Revised in the Light of the Universal Law – a Critical Survey
III.2. Hubble’s Law Is an Application of the Universal Law for the Visible Universe
III.3. The Cosmological Outlook of Traditional Physics in the Light of the Universal Law
III.4. The Role of the CBR-Constant in Cosmology
III.5. Pitfalls in the Interpretation of Redshifts in Failed Present-Day Cosmology
III.6. What Do “Planck’s Parameters of the Big Bang“ Really Mean?
III.7. The “Big Bang” Is Yet to Come in the Empty Brain Cavities of the Cosmologists – Two PAT Opinions

4. Freie Photonenenergie existiert nicht und kann nicht für den Menschen verfügbar gemacht werden – Freie Photonenenergie – Alle Videos, erweitertes Skript

Es gibt praktisch keine einzige wichtige Definition in der Physik, die nicht aufgrund der semantischen und geistigen Verwirrung der Wissenschaftler falsch ist und zur Vernebelung dieser scheinbar genauesten Disziplin beigetragen hat, z.B.:

Der größte Irrtum der Wissenschaft. Ladung ist ein Synonym für Fläche

Was ist Temperatur? – (es ist die absolute Zeit f)

Warum wundert es dann, dass die Wissenschaftler diese scheußliche Tradition in der Medizin und den Biowissenschaften fortgesetzt haben, die die verwirrendsten kategorialen Systeme des menschlichen Wissens sind, wo praktisch jede Aussage, die man in einem Lehrbuch finden kann, reine Spekulation ohne jeden konsistenten Beweis ist. Sie können in jedem beliebigen Lehrbuch nachschlagen – Medizin, Pharmakologie, Biologie usw. Bis ich die Allgemeine Theorie der biologischen Regulation entwickelte, gab es überhaupt keine Theorie, sondern nur ein Sammelsurium von verstreuten Fakten – offiziell bis jetzt.

Das erklärt, wie einfach es war, mit falschen medizinischen und biologischen Argumenten die derzeitige Sperre unter falschem Vorwand zu installieren und die Menschheit in einem Ausmaß zu versklaven, das ich in meinem ganzen Leben nicht für möglich gehalten hätte, obwohl ich große Erfahrung mit Diktaturen habe. Die Angst vor dem aktuellen Virusismus als der NWO-Utopie der Zukunft, der totalen Versklavung der Menschheit, beweist dies ohne jeden Einwand auf eine sehr unheilvolle Weise. Dies offenbart die offensichtlichste Tatsache für mich und die am meisten verdunkelte Wahrheit für den Rest der Menschheit:

Die Menschen sind unheilbare Feiglinge und haben die Mentalität von Sklaven. Deshalb brauchen sie den Aufstieg und einen mutigen spirituellen Lehrer, der sie aus ihrem selbstverschuldeten Irrgarten herausführt.
Machen wir der Vollständigkeit halber eine Vivisektion der aktuellen medizinischen Diskussion über den Pandemie-Schwindel, denn immer mehr Ärzte und Experten wagen es, den Mund aufzumachen und die Sperre mit halbwegs korrekten wissenschaftlichen Aussagen zu verurteilen, die sofort durch völlig falsche wissenschaftliche Vorstellungen entkräftet werden, wie sie Rachid Buttar, der immer noch beste Vertreter der medizinischen Zunft, derzeit paradigmatisch verkörpert.

Die Wissenschaftler geben freimütig zu, dass sie nicht einmal wissen, was der Ursprung der Viren ist. Sie haben eine Fülle von obskuren Hypothesen eingeführt, wie die progressive Hypothese, die regressive Hypothese, die Virus-first-Hypothese, oder geben sogar unverblümt zu, dass “keine Hypothese richtig sein kann” (hier). Das ist die Art von gefälschter Wissenschaft, mit der wir es zu tun haben. Das ist der Grund, warum die Dunklen so gut in diesen trüben Gewässern der vernebelten Wissenschaft nach Narren fischen können.

Wenn Sie beginnen, den Replikationszyklus von Viren in der Zelle genauer zu studieren, werden Sie mit so vielen abenteuerlichen Aussagen und Science-Fiction-Beschreibungen konfrontiert, dass ich ein ganzes Buch schreiben müsste, wenn ich sie richtig analysieren wollte. Lassen Sie mich diesen Dschungel gleich durchschneiden:

Keine der Aussagen über den Replikationszyklus von Viren ist korrekt oder basiert auf einem echten Verständnis der biologischen Regulation von Zellen und Organismen.

Warum eigentlich? Weil die Wissenschaftler nicht wissen, wie die Regulation der DNA und die der Zelle abläuft und nur so tun, als hätten sie irgendein Wissen, das auf verstreuten Fakten beruht. Diese Unkenntnis der Biowissenschaften habe ich in meinem zentralen Buch über die Allgemeine Theorie der biologischen Regulation zweifelsfrei nachgewiesen und erspare Ihnen hier die Details.

Gleichzeitig haben sie nicht die geringste Ahnung, wie das Immunsystem funktioniert und wie es reguliert wird, wie ich in demselben Buch ausführlich gezeigt habe, und deshalb fühlen sie sich frei, alle Arten von Impfstoffen als eine Art Allheilmittel gegen Virusinfektionen zu empfehlen, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt, während sie einen regelrechten Völkermord an der Menschheit begehen, wie dies für Bill Gates bekannt ist.

Die Lügen und Täuschungen der herrschenden Kabale und der medizinischen Handlanger sind so offensichtlich, dass ich immer noch nicht verstehe, warum die Menschen nicht ihre Gabeln in die Hand nehmen und eine Revolution beginnen. Die USA sind am Rande einer solchen Revolution, aber die Menschen versinken wieder in völliger Verwirrung und wissen nicht, wofür und gegen wen sie kämpfen. Deshalb kann keine Revolution alle menschlichen Probleme lösen, die ausschließlich aus der spirituellen Unwissenheit der Menschheit entstehen. Nur eine höherdimensionale Erleuchtung kann diese verlassene menschliche Rasse retten.

In allen kategorischen Systemen wissenschaftlicher Erkenntnis, die die Menschheit bisher entwickelt hat, türmen sich Lügen auf Lügen und haben ein so unentwirrbares Dickicht gebildet, dass niemand es entwirren kann. Nehmen wir noch einmal die Viren. Alles, was wir über sie wissen, ist, dass sie von den Zellen als Vesikel resorbiert und ausgeschieden werden, die den Exozyten und Endozyten sehr ähnlich – ich würde sagen, identisch – sind, wie ich bereits in einem früheren Artikel gezeigt habe:



Sekretionsvesikel (Exozyten), Dr. Jastrow’s elektronenmikroskopischer Atlas



Dieses Handout-Illustrationsbild mit freundlicher Genehmigung der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) zeigt eine transmissionselektronenmikroskopische Aufnahme eines Isolats aus dem ersten US-Fall von COVID-19, früher bekannt als 2019-nCoV, mit den kugelförmigen Viruspartikeln, blau eingefärbt (Photoshopping), die Querschnitte durch das virale Genom enthalten, zu sehen als schwarze Punkte.

In eukaryotischen Zellen können die Wissenschaftler keine Viren nachweisen, wie sie freimütig zugeben, sondern nur, wenn sie als Exozyten die Zellen verlassen oder als Endozyten in die Zellen eintreten. Diese Partikel tragen natürlich alle Biomoleküle, wie kurze DNA- und RNA-Sequenzen aus den Zellen mit sich, anhand derer die Biowissenschaftler dann ihre Einordnung in Virenfamilien vornehmen. Das ist das Einzige, was Biowissenschaftler tun können.

In diesem Fall haben die Wissenschaftler normale physiologische Zellbläschen fälschlicherweise als eigene Spezies – als “Viren” – bezeichnet und die völlig falsche Idee verkündet, dass Viren gefährliche biologische Krankheitserreger sind, die Menschen befallen und sie töten. Das hat nichts mit echter biologischer Regulation zu tun und ist gefälschte (fake) Wissenschaft.

Woher kommt diese Vorstellung?: Von den sogenannten “Koch’schen Postulaten, die einen kausalen Zusammenhang zwischen einer Mikrobe und einer Krankheit herstellen sollen“, obwohl die Wissenschaft bis heute nicht erklären kann, was ein kausaler Zusammenhang (Kausalitätsprinzip) ist, wie ich in Band I über die physikalischen und mathematischen Grundlagen des Universalgesetzes ausführlich diskutiert habe. Es gibt vier Koch’sche Postulate für einen pathogenen Zusammenhang zwischen einer Mikrobe und einer Krankheit, die inzwischen alle sowohl für Bakterien als auch für Viren entkräftet sind:

1. Der Mikroorganismus muss in allen Organismen, die an der Krankheit leiden, in Hülle und Fülle vorhanden sein, darf aber in gesunden Organismen nicht vorkommen.

2. Der Mikroorganismus muss aus einem erkrankten Organismus isoliert und in Reinkultur gezüchtet werden.

3. Der kultivierte Mikroorganismus muss eine Krankheit verursachen, wenn er in einen gesunden Organismus eingebracht wird.

4. Der Mikroorganismus muss aus dem geimpften, erkrankten Versuchswirt reisoliert und als identisch mit dem ursprünglichen spezifischen Erreger identifiziert werden.

Hierzu lesen wir in Wikipedia wie folgt:

“Koch gab später die universalistische Forderung des ersten Postulats ganz auf, als er asymptomatische Träger von Cholera und später von Typhus entdeckte. Asymptomatische oder subklinische Infektionsträger sind heute als häufiges Merkmal vieler Infektionskrankheiten bekannt, insbesondere bei Viruserkrankungen wie Polio, Herpes simplex, HIV/AIDS und Hepatitis C.

Das zweite Postulat kann auch für bestimmte Mikroorganismen oder Entitäten ausgesetzt werden, die (derzeit) nicht in Reinkultur gezüchtet werden können. Auch Viren benötigen Wirtszellen, um zu wachsen und sich zu vermehren, und können daher nicht in Reinkulturen gezüchtet werden.

Das dritte Postulat spezifiziert “sollte”, nicht “muss”, weil, wie Koch selbst in Bezug auf Tuberkulose und Cholera bewiesen hat, nicht alle Organismen, die einem infektiösen Krankheitserreger ausgesetzt sind, die Infektion erwerben.“

Auch das 4. Koch’sche Postulat ist für Viren aus verschiedensten Gründen nicht anwendbar.

Wie wir sehen, wurden alle Koch’schen Postulate als falsch entlarvt, einige davon von ihm selbst persönlich, aber trotzdem werden sie immer noch für alle praktischen Zwecke bei allen medizinischen und politischen Entscheidungen in Bezug auf Epidemien und Pandemien voll umgesetzt, wie im Fall des Robert-Koch-Instituts in Berlin, das bewusst falsch Bundeskanzlerin Merkel in Deutschland geraten hat, die Sperre zu verlängern, indem es ständig die Richtlinien änderte, die dieses Institut ursprünglich für die Beendigung der Sperre ausgegeben hatte (hier).

Die Quintessenz ist, dass es bis heute, mehr als ein Jahrhundert, nachdem Koch erstmals seine veralteten Kriterien für einen pathogenen Kausalzusammenhang zwischen einer Mikrobe oder einem Virus und dem menschlichen Körper formuliert hat, keine gültigen Richtlinien gibt, wie eine Epidemie oder Pandemie aus wissenschaftlicher Sicht zu behandeln ist. Warum? Weil es eine solche kausale Beziehung überhaupt nicht gibt und weil die organische Materie nicht auf diese Weise von den Seelen und den Höheren Reichen reguliert wird.

Genauso wenig wie es so etwas wie Ansteckung gibt, wie sie heute verstanden wird, die die Verwendung von nutzlosen Masken erfordert, die nur die normale menschliche Atmung beeinträchtigen und die Menschen in kurzer Zeit sehr krank machen. Es ist eine sehr heimtückische Idee von Hollywood, das von der zionistischen Kabale geleitet wird und in Filmen all die abscheulichen kriminellen Handlungen “vorhersagt”, die diese Bösen gegen die Menschheit planen, um den Menschen Angst einzuflößen und sie unterschwellig gefügig zu machen.

In All-Das-Ist gibt es keinen Antagonismus und keine Feinde zwischen den Arten und innerhalb einer Art, wie es der Darwinismus fälschlicherweise predigt. Dies ist die dunkelste aller Ideen, die von den Dunkelmächten in den menschlichen Verstand eingepflanzt wurde, um die inkarnierten menschlichen Persönlichkeiten von ihrem inneren Wissen abzulenken, dass sie mächtige Schöpferwesen ihres Körpers und ihrer Realität und damit der gesamten Natur sind, die uns in diesem holografischen Inkarnationsexperiment umgibt.

Was die Viren betrifft, so sind sie spezielle intelligente Module des Informations- und Energieaustausches zwischen eukaryotischen Zellen innerhalb des Organismus und zwischen verschiedenen Organismen und Arten.

Sie sind auch in Pflanzenzellen zu finden, denn sowohl Pflanzenzellen als auch eukaryotische Zellen werden nach den gleichen energetischen Prinzipien auf der Basis des Universalgesetzes reguliert, wie ich in der neuen Allgemeinen Theorie der biologischen Regulation nachgewiesen habe. Mit ihrer Hilfe ist eine universelle konstruktive Beeinflussung und Regulation zwischen allen Organismen und Zellen und innerhalb ein und desselben Organismus gewährleistet.

So wird das Leben im gesamten Multiversum reguliert. Ende der Durchsage!

Alle menschlichen Organismen sind als Teil ihrer Regulation ständigen Veränderungen und Anpassungen unterworfen, angesichts der Tatsache, dass Zellen ständig ausgetauscht werden, sie sterben und durch neue Zellen ersetzt werden, damit der Organismus weiterleben und sich an die sich ständig verändernde Umwelt anpassen kann.

Der derzeitige LKP (Lichtkörperprozess) ist der beste Beweis dafür, und ich habe viel über all die physiologischen und anderen Veränderungen geschrieben, die wir, die aufgestiegenen Meister der Menschheit, seit vielen Jahren durchlaufen, um in diesem Jahr den organischen, kohlenstoffbasierten Körper zu überwinden und uns in einem Phasenübergang in einen siliziumkristallinen Lichtkörper zu verwandeln.

Nun mögen einige meiner Leser fragen: “Wie kommt es, dass während einer Grippesaison ein Kind krank aus der Schule kommt und die ganze Familie ansteckt? Ist das nicht ein Beweis für eine ansteckende Krankheit?”

Ganz und gar nicht. Zunächst einmal ist es sehr selten, dass eine ganze Familie gleichzeitig an Grippe erkrankt. Meistens sind es ein oder wenige Familienmitglieder, die die Grippe bekommen und die anderen nicht. Es ist eine wohlbekannte Tatsache, dass die meisten Träger von Viren, die derzeit als pathogen gelten, asymptomatisch sind und nicht krank werden.

Da der Mensch tausende von Viren, genauer gesagt Zellbläschen als Exozyten und Endozyten in seinem Körper trägt, können viele von ihnen auf eine bestimmte DNA- oder RNA-Sequenz getestet werden, allerdings sind die meisten Tests unspezifisch und testen “falsch positiv” auf eine große Bandbreite von Viren, wie dies in der aktuellen Betrugsepidämie aufgedeckt, aber dann von den Massenmedien rigoros unterdrückt wurde.

Die Medizin hat also keinerlei verlässliche Informationen über die Verteilung von gleichartigen Exozyten und Endozyten in der menschlichen Bevölkerung, die stark variieren können und somit einen falschen Eindruck über die Existenz zahlreicher Virusfamilien erwecken.

Es ist auch höchst unwahrscheinlich, dass solche Exozyten und Endozyten durch Tropfen in der Luft übertragen werden. Ich würde sagen, das ist die dümmste und ineffizienteste Art und Weise, solche wichtigen Träger von Zellinformationen innerhalb der Zellen eines Organismus und zwischen verschiedenen Organismen und Arten zu verbreiten und deshalb gibt es sie nicht, da unsere Seelen nur Perfektion schaffen.

Was tatsächlich passiert, ist, dass wir es mit einem sehr intelligenten Programm der Körperregulierung durch unsere Seelen (oder Körperelemental) zu tun haben. So wie die Regulierung des genetischen Codes ein Wunder der Komplexität ist, das die Wissenschaftler nicht begreifen können, gilt das Gleiche für die Übertragung von Exozyten und Endozyten zwischen eukaryotischen Zellen, die ausgewählte Sequenzen von DNA und RNA tragen.

Ich habe in der Allgemeinen Theorie der biologischen Regulation bewiesen, dass die Regulation des genetischen Codes auf der supramolekularen elektromagnetischen Quantenebene der beteiligten Biomoleküle stattfindet, die so dynamisch und komplex ist, dass sie für den menschlichen Verstand immer nicht nachvollziehbar und unvorhersehbar ist. Die heutigen Wissenschaftler haben keine Ahnung von diesen extrem komplexen bioenergetischen Prozessen, wie z.B. dem Spleißen (Splicing) von Proteinen und stellen sie in einer sehr groben beschreibenden Weise dar, ohne eine Erklärung zu liefern, welche “unsichtbare Hand” diese großartige Perfektion auf der Quantenebene antreibt.

Auch ich selbst stoße hier schnell an die Grenzen meines Wissens, auch mangels glaubwürdiger wissenschaftlicher Belege in der Literatur. Aber ich gehe immer von den energetischen Prinzipien der biologischen Regulation aus, wie sie auf dem Universalgesetz beruhen, d.h. ich gehe vom Urbegriff unseres Bewusstseins aus und kann alle falschen Vorstellungen leicht als N-Mengen verwerfen, während ich die allgegenwärtige, gegenseitig vorteilhafte Koexistenz aller Lebensformen in All-Das-Ist postuliere, wo der Tod als Konzept nicht existiert, sondern eine bloße Illusion des begrenzten menschlichen Verstandes ist.

Zum Beispiel erleben wir während des LBP immer wieder grippeähnliche Episoden, die sich sogar als akute Bronchopneumonitis manifestieren können, wie ich sie vor mehr als 2 Jahrzehnten beschrieben habe. Solche Symptome treten auf, wenn es eine schnelle Anpassung an höhere Schwingungen gibt und viel Dichte aus dem Körper freigesetzt wird. Dies geschieht am häufigsten während großer Aufstiegsportale und betrifft gleichzeitig große Gruppen von Aufstiegskandidaten.

Wir haben im Laufe der Jahre zahlreiche solcher Aufstiegsgrippe-Episoden beobachtet, veröffentlicht und diskutiert, bei denen PAT-Mitglieder zur gleichen Zeit dieselben Atemsymptome erlebten, während sie sich an die neuen höheren Schwingungsebenen anpassten und schnell dichte energetische Muster und Ängste aus dem physischen Körper losließen.

Solche energetischen Phänomene können auf medizinischer Ebene sehr wohl als “Aufstiegsgrippe-Epidemie” interpretiert werden. Da es in der Vergangenheit nur sehr wenige Aufstiegskandidaten gab, haben wir nie die Zahlen erreicht, die nötig waren, um eine Aufstiegsepidemie auszurufen. Jetzt, mit dem massiven Erwachen der Menschheit, erleben Millionen von Menschen in diesen Tagen Aufstiegssymptome, vorwiegend des Atmungssystems, das als erstes von den Aufstiegswellen betroffen ist, die die Menschheit und die Erde in diesem Jahr in Form einer stetig ansteigenden Tsunami-Welle der Transformation in Richtung des planetarischen Aufstiegs überrollen.

Um die Synchronizität im Auftreten solcher Atemwegssymptome zu beschreiben, die sich offenkundig als Grippe-Episoden manifestieren, braucht man nicht den Begriff der Ansteckung, da diese Aufstiegsepisoden auf der Seelenebene koordiniert werden. Je mehr Menschen synchron an solchen Aufstiegswellen und -portalen teilnehmen, desto größer ist der Synergismus des planetaren Aufstiegs und desto schneller wird die Menschheit in die 5D übergehen.

Ich hoffe, dass dies die totale Illusion erklärt, die die Menschheit um die sogenannten Epidemien und die Gefahr der Ausbreitung ansteckender viraler und bakterieller Krankheiten geschaffen hat, die die derzeitige idiotische Abriegelung rechtfertigen. Dies ist eine weitere absichtliche falsche Idee der dunklen Kabale, um die Massen zu erschrecken und ihnen ihre niederfrequenten Abstiegsszenarien aufzuzwingen, in denen sie in einen sehr langen und grausamen Inkarnationszyklus massiver Karma-Erlösung eintreten müssen, bevor sie sich für den eventuellen Aufstieg in Äonen von Zeit qualifizieren können.

Wie wir sehen, sind alle Phänomene, die wir im Leben beobachten, auf das Engste miteinander verbunden und bedingen sich gegenseitig. Jedes Atom und Elementarteilchen in diesem Multiversum hat unendliches Bewusstsein und existiert in perfekter Harmonie mit allen anderen Teilchen und Systemen im Multiversum. Der menschliche linear denkende Verstand kann diese perfekte und schöne Harmonie und Synergie zwischen allen Systemen und Ebenen von Alles-Was-Ist nicht erfassen und erschafft solch monströse Ideen wie die derzeitige Abriegelung, die angeblich Menschenleben retten soll, während sie mehr Menschen tötet, als es jede andere ansteckende Krankheit (z.B. eine bakterielle Krankheit) theoretisch getan hätte.

Es gab jedoch gezielte lokale Tötungen von Menschen mit anderen tödlichen Mitteln, um die Menschheit in Angst und Schrecken zu versetzen und die Täter sind die Reptilianer im Untergrund und ihre menschlichen Handlanger in der Politik und den Geheimdiensten, wie es in Bergamo, Italien und auch in New York zu Beginn der Epidemie der Fall war. Deshalb beschuldigen die Amerikaner und Trump jetzt die Chinesen dunkler Verschwörungen, um von ihren Verbrechen im eigenen Land abzulenken, wobei Trump das Opfer dieser Verschwörung ist und mitspielen muss, wenn er überleben will. Viele giftige Gase verursachen Atemwegssymptome und es ist sehr einfach, sie lokal in ausreichenden Mengen unter der ausgewählten Bevölkerung zu verteilen und in jedem Vorort oder ländlichen Gebiet oder in Seniorenheimen ein Massensterben zu verursachen. Rechnen Sie mal nach!

So traten in der Vergangenheit die berüchtigten Deros, eine unterirdische humanoide ET-Spezies, die zu den Unheiligen Sechs der dunklen Mächte aus dem Orion/Reptilienreich gehört, als die gefürchteten “Männer in Schwarz” auf und verseuchten die Bevölkerung mit der Pest, indem sie Fläschchen mit dem Bakterium Yersinia pestis in der Nachbarschaft verteilten und dann Kreuze an die Türen der Häuser machten, die sie verseucht hatten. Daher auch der Name “schwarzer Tod“, der nichts mit einer angeblichen schwarzen Farbe dieser Krankheit zu tun hat, sondern mit den Männern in Schwarz, die sie verbreiteten. Dieser Begriff existiert in fast allen Sprachen und Ländern, die die Seuche erlebt haben. Es gibt zahlreiche historische Berichte, die diese Tatsache bestätigen, obwohl Historiker versucht haben, solche Berichte in der offiziellen Geschichtsschreibung zu verfälschen und zu unterdrücken. Selbst Hollywood hat dieses böse, dunkle Motiv für seine Science-Fiction-Filme verwendet, indem es die ursprüngliche Wahrheit wie üblich verändert hat.

Seit dem Mittelalter hat sich nichts an der Grausamkeit und Heimtücke der dunklen Mächte aus dem Orion/Reptilien-Imperium geändert – im Wesentlichen die großen hässlichen Reptilianer und die reptilianischen Gestaltwandler als die menschlichen Eliten, die alle Politiker mit dem Tod erpresst haben, um die aktuelle Sperre zu installieren. Ihr Ziel war schon immer die Dezimierung der Menschheit, um die Massen besser kontrollieren zu können. Diese Monster wurden vor der Bewusstseinsverschiebung (Shift), die ich im vollen Umfang noch vor der Sommersonnenwende erwarte, aus allen aufsteigenden Zeitlinien entfernt.

Der Shift hat bereits begonnen, und die Säuberung der Massen auf allen aufsteigenden Zeitlinien wird bis zur Sonnenwende weitgehend vollzogen. Die reptilianischen Gestaltwandler kommen mit dem massiven Licht und den neuen Schwingungen, die von der Zentralsonne kommen, nicht zurecht und lösen sich einfach auf. Aber ihre menschlichen Lakaien regieren noch auf der Erde, bevor auch sie beseitigt werden, zuerst aus der Macht, und dann in niedrigere Zeitlinien hinabsteigen werden, wenn die Verschiebung stattfinden wird.

Erst danach können die Enthüllungen für die schlummernden Massen wirklich beginnen. Sie werden mit der Enthüllung der Wahrheit hinter der gegenwärtigen Abriegelung beginnen, da sie alle wichtigen Elemente der Täuschung und der Wahrheit enthält, derer sich die Menschheit bewusst werden muss, bevor sie mit ihrer Vorbereitung auf den Aufstieg beginnen kann.

Dieser Artikel, der von St. Germain und anderen aufgestiegenen Meistern inspiriert wurde, ist der erste Auslöser für die kommenden Enthüllungen und das theoretische Programm, wie man die Wahrheit auf eine klare, logische, axiomatische und ganzheitliche Weise angehen kann.

Dazu gehört in erster Linie die Offenbarung über die absichtliche Fälschung der menschlichen Wissenschaft, die vorgibt, ein Monopol auf die Wahrheit zu haben, während sie als finstere Sozialdoktrin zur Ausmerzung der Menschheit benutzt wird. Außer des PAT ist keiner der anderen Lichtarbeiter, die die erleuchtete Minderheit der Menschheit repräsentieren und in der jetzigen Endzeit irgendwelche Offenbarungen erwarten, vorbereitet, die größten Enthüllungen in der Wissenschaft zu erleben, da sie selbst keine Ahnung von der Wissenschaft haben und es jahrelang vorgezogen haben, das Universalgesetz abzulehnen. Deshalb steuern viele dieser selbsternannten Gurus auf eine große persönliche mentale und emotionale Katharsis zu, wenn sie bald erkennen werden, wie unzureichend sie auf den Wandel vorbereitet sind und wie dumm sie ihre Zeit mit Surrogat-Themen rund um die Liebe- und Lichtillusion verschwendet haben. Diese bittere Offenbarung muss auch an dieser Stelle gesagt werden – sie markiert den Anfang aller Offenbarungen.

Dann kommen die Enthüllungen über die Täuschungen und Lügen in Politik, Wirtschaft und Religionen und schließlich die persönliche Erkenntnis, dass alle Menschen die Verantwortung für diese Lügen tragen, da sie sie unkritisch und feige hingenommen haben und sich sogar die meiste Zeit damit wohlgefühlt haben.

Die Menschen müssen erkennen, dass sie keine Chance haben, aufzusteigen, wenn sie die Menschheit in Täter und Opfer einteilen und sich als Opfer betrachten. Alle Menschen sind Täter und Opfer zugleich. Wenn wir in den kommenden Tagen aufsteigen und die Zeit der Enthüllungen kommt, wird kein Stein auf dem anderen bleiben. Alle Lügen und Illusionen müssen ans Tageslicht kommen – die persönlichen, intimsten Täuschungen und die kollektiven, am tiefsten verborgenen Lügen und Gräueltaten.

Diese ganze Realität ist eine einzige große Illusion, die durch zahlreiche vorsätzliche und heimtückische Lügen geschaffen wurde, die letztlich alle zum Tod des menschlichen Körpers führen. Deshalb muss die erste und wichtigste Wahrheit die Anerkennung unserer Unsterblichkeit als menschliche Wesen und als Seelen und multidimensionale Entitäten sein – dass Menschen aufsteigen und den physischen Tod überwinden können.

Diese gnostische Einsicht wird alle gegenwärtigen existentiellen Ängste der Menschen beseitigen, in denen sie gefangen sind, erst recht unter der gegenwärtigen kriminellen Abriegelung.

Aus diesem Grund wird die Verschiebung mit dem Aufstieg ausgewählter Individuen beginnen, die ihren LBP vollendet haben und bereit sind, als aufgestiegene Meister und spirituelle Führer und Heiler der Menschheit zu dienen. Das ist unsere Mission und die vom PAT und wir sind bereit dafür.

Weiterführende Literatur über den Coronavirus-Betrug:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke.