2021-05-04

„Ihr seid mächtig … mächtiger als ihr denkt“, Daniel Scranton



übermittelt den Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension, 4. Mai 2021

Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir wurden mit jedem Tag, den wir auf eurer Erde erleben, mehr und mehr ermutigt, da wir sehen, wie viele Individuen die dogmatischen Lehren loslassen, um ihre eigene Erfahrung der Realität zu haben. Es ist wahr, dass es einige universelle Wahrheiten gibt, und es ist auch wahr, dass viele Individuen, Gruppen und Texte den Versuch unternommen haben, all diese universellen Wahrheiten in eine Reihe von dogmatischen Lehren zu integrieren, die die Anhänger dieser Lehren dann krampfhaft versuchen müssen, zu erfüllen. Das ist nicht wirklich das, wozu ihr da seid.

Grafiktext: Ihr seid da, um eine persönliche Erfahrung zu machen und daran zu wachsen, und für so viele von euch bestand ein großer Teil eurer persönlichen Erfahrung darin, sich/euch an dogmatische Lehren zu halten, damit ihr später erkennen konntet, dass die Wahrheit, an der ihr euch festgehalten habt, nicht das A und O der Existenz war & ist. Es war vielleicht die Erfahrung einer Person, die dann im Laufe der Zeit verzerrt wurde, absichtlich oder unabsichtlich – korrumpiert vielleicht, aber die meisten Menschen haben sich zu irgendeinem Zeitpunkt an etwas geklammert, das außerhalb ihrer selbst existierte. Und jetzt, in dieser Zeit des großen Erwachens, seid ihr dazu aufgerufen, in eurem Inneren nach der Wahrheit in jedem Augenblick zu suchen, den ihr erlebt.

Und diese Wahrheit kann sich von dem unterscheiden, was jemand anderes im gleichen Moment erlebt. Und das, ob ihr es glaubt oder nicht, ist durchaus in Ordnung. Wenn die Quelle nur eine Perspektive auf die Realität haben wollte, dann gäbe es nur ein Wesen im Universum. Stattdessen gibt es so viele Wesen, die so viele verschiedene Arten von Erfahrungen machen und auf der Grundlage dieser Erfahrungen so viele verschiedene Schlüsse über die Realität ziehen.

Und wir möchten euch sagen, dass sogar diese persönlichen Schlussfolgerungen hinweggefegt werden können, wenn sie euch nicht mehr dienlich sind. Ihr seid auch nicht dazu da, an euren eigenen dogmatischen Glaubenssätzen und Wahrheiten festzuhalten. Vieles davon nimmt euch nur aus dem jeweiligen Moment heraus, oder lässt euch einer früheren Erfahrung mehr vertrauen, als dem, was direkt vor euch liegt, und das war auch nicht die Absicht der Quelle, dies alles zu erschaffen. Ihr seid alle dazu bestimmt, eure eigenen persönlichen Erfahrungen zu machen und basierend auf diesen Erfahrungen eine bessere Version der Realität zu erschaffen.

Sobald ihr euch einmal wirklich als Schöpferwesen akzeptiert, wird es so viel einfacher, in eurer Welt zu leben und all dem einen Sinn zu geben und es zu verstehen. Deshalb sagen wir zu euch allen: Wenn euch etwas an der Realität nicht gefällt, nutzt es. Nutzt diese Information, um etwas Neues zu erschaffen, anstatt zu versuchen, eine neue Religion zu erschaffen, um zu verhindern, dass diese Sache, die ihr nicht haben wollt, jemals passiert. Ihr seid viel mächtiger als jede dieser Regeln und jeder dieser Texte, und ihr seid sicherlich mächtiger als jeder Glaube, egal ob er von euch oder jemand anderem vertreten & gehalten wird.

Wir sind der arkturianische Rat und wir haben es genossen uns mit dir und euch zu verbinden.“

Originalbeitrag: https://danielscranton.com/

Facebook: https://www.facebook.com/danielthechannel

Audiodatei von/mit Daniel persönlich:

[https://www.youtube.com/watch?v=FHTr9dErTe4]

© Übersetzung: Roswitha / https://www.esistallesda.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.