2021-06-10

12:12 - Die Geisteskraft des Willens



Nach ein paar herausfordernden und anstrengenden Transformationswellen-Lieferungen und Portaltagen, die den meisten von uns viel Ruhe verordnet haben, kommen wir heute auf die Geisteskraft des Willens zu sprechen.

Wie die anderen Geisteskräfte steht auch der Wille jedem Menschen zur Verfügung und er hat jederzeit Zugriff darauf. Diese Kraft sitzt hinter der Stirn in nächster Nähe zum 6. Chakra und über dem Dritten Auge. Die Energie wird dem 1. Strahl - Farbe rot - zugeordnet und unterliegt in der Weißen Bruderschaft der Aufsicht von Chohan El Morya, dessen Ashram sich in der Nähe von Darjeeling in Indien befindet.

Der 1. Strahl ist die erste Schöpfung und LIchtemanation aus der Quelle. Die energetische Qualität trägt die Frequenzinformation des Höchsten Willens sowie Gottes Macht in sich. Dieser Strahl wurde bisher nicht auf Terra verankert, da er sehr kraftvoll und mit großer ethischer Verantwortung verbunden ist. Es gab und gibt nur sehr wenige Menschen, deren Persönlichkeits- oder Monadenstrahl sich im 1. Strahl befindet. Man nennt diesen Strahl auch das SCHWERT DER WAHRHEIT und Erzengel Michael ist wohl sein bekanntester Verfechter. Alle, die sich der Wahrheit verschrieben haben, stehen automatisch unter seinem Schutz. Das Hauptaugenmerk bei der Arbeit mit diesem Strahl und der zugehörigen Geisteskraft (und dessen Symbol) liegt auf der geistigen Ebene, d.h., sie hat einen besonderen Bezug zu Mentalkörper, atmischer und logoischer Ebene.

Wie alle Energien des Universums können Talente und Fähigkeiten zum Guten oder zum Schlechten angewandt werden. Die Menschen mit Verbindung zum Strahl des Willens verfügen über große Kraft und Willensstärke und strahlen eine natürliche Dominanz aus. Sie wirken "tough" und unbezwingbar, haben enorme Kraftreserven und scheuen keine Hindernisse. Sie haben eine unglaubliche Ausdauer und bleiben am Ball, wenn andere schon längst aufgegeben haben. Vorausgesetzt, das Ziel erscheint ihnen lohnend. Auf andere wirken sie oft einschüchternd und man bleibt auf Abstand, ohne sich recht erklären zu können, weshalb. Nur diejenigen, die sich von dieser puren Kraftausstrahlung und klaren Worten - eine entwickelte Erster-Strahl-Persönlichkeit verfügt über große Klarheit und durchschaut jede Täuschung und Schummelei - nicht abschrecken lassen, werden die Schätze, die diese Gabe zu bieten hat, entdecken und in ihrem Leben dankbar begrüßen.

Eine Persönlichkeit, deren ethische Reife und geistige Entwicklung hinter den Anforderungen dieses Strahls zurück bleibt, kann sich auf Erden durchaus zu einem Tyrannen und Diktator entwickeln.

Jeder Mensch ist mit freiem Willen ausgestattet. Im Hyperspace verbindet man sich über oben abgebildetes Siegel mit den Frequenzinformationen und Wissensspeicher der dazugehörigen Geisteskraft. Befindet sich diese Kraft in Harmonie und Gleichgewicht in deinem menschlichen Dasein, ordnet sich der Denker (das Ego) dem Höheren Willen seiner Seele unter und folgt vertrauensvoll seinen Inspirationen und Intuitionen, auch wenn er nicht den ganzen Plan kennt. Dieses Wissens entzieht sich dem menschlichen Ego und wird erst im Zuge seiner spirituell-geistigen Entwicklung klarer bzw. bei zunehmender Verschmelzung mit dem Seelen- und Geistesbewusstsein. Dieses Vertrauen zu entwickeln und dabei den Wunsch nach Kontrolle - der Denker möchte immer seinen eigenen Willen durchsetzen, aus welchen Gründen auch immer (die sich immer auf Ängste zurückführen lassen) - aufzugeben, ist der größte und schwierigste Schritt, denn es bedeutet, Risiken einzugehen und sich ins Unbekannte zu wagen. Seiner Intuition zu folgen heißt nicht zu wissen, was dabei heraus kommt und sich gleichzeitig zu erlauben, Fehler zu machen. Diese passieren automatisch - weil es am Anfang schwer ist, Intuition vom eigenen Denken zu unterscheiden. Daher ist es ratsam, nicht gleich mit den großen Lebensentscheidungen zu beginnen, wenn du am Beginn dieses Weges stehst.

Der geistig-ethisch entwickelte Wille wird niemals anderen etwas aufzwingen und erwartet auch nicht, dass man ihm folgt. Ein Mensch mit spirituell entwickeltem Willen lebt wahrhaft nach dem Motto: Leben und leben lassen. Er räumt anderen maximale Freiheit ein und genau diese Freiheit nimmt er auch für sich in Anspruch. Wird ihm diese nicht gewährt, verlässt er Beziehungen und Umfeld. Er kann sich aber auch z.B. politisch zum Freiheitskämpfer entwickeln - oder zum Terroristen, je nachdem.

Im alltäglichen Leben kann gut entwickelte Willenskraft dir helfen, dir selbst und deinen Idealen trotz widriger Umstände und Gegenwind treu zu bleiben. Sie gibt dir die Klarheit, Kraftreserven und Ausdauer, deine Projekte zu verwirklichen, egal, wie lang es dauert. Wenn du im Team arbeitest, hast du Führungsqualitäten. Du kannst dich jedoch genauso gut einem Höheren Ziel und einer anderen Führungsperson unterordnen. Allerdings nur so lang, als dir die Anordnungen plausibel erscheinen und nicht gegen deinen Moralkodex und ethischen Werte verstoßen. Dein Gerechtigkeitssinn ist stark ausgeprägt und Lügen sind dir zutiefst zuwider. Du bist ein von Grund auf ehrlicher Mensch und wenn dir jemand von kleinen Betrügereien erzählt (z.B. Mogeln beim Abwiegen des Gemüses im Supermarkt - war früher möglich), bist du baff erstaunt, denn du wärst einfach nie auf so eine Idee gekommen. Um diese und ähnliche Qualitäten zu entwickeln oder zu stärken, lohnt sich die Arbeit mit diesem Symbol.

Ebenso hilft dir dieses Siegel der Lichtsprache, dich auf den Göttlichen Willen der Quelle auszurichten und "kleinliche" Egowünsche, die dich in der 3D Matrix gefangen halten (erinnere dich: Beim Ego geht es immer um Mangelbewusstsein, Habenwollen und Kontrolle) schrittweise loszulassen. Stattdessen wird deine Aufmerksamkeit und dein Fokus mehr und mehr auf die Freude des SEINs gelenkt. SEIN bedeutet, dass das Denken (der Denker und das Gedankenkarussell in deinem Kopf) aufhört und du WEISST einfach (intuitives Wissen). Das Willenssiegel hilft dir also, deine Gedankenwelt und deinen Mentalkörper zu klären, fördert die Klarheit in deiner Wahrnehmung und begünstigt Erleuchtungs- und Erkenntnismomente.

Je mehr die Ausrichtung stattfindet, desto größer wird die Klarheit. Diese Klarheit ist der Wegbereiter der Wahrnehmungserweiterung. Letztere sorgt für die Ausdehnung deines Bewusst-SEINs (hier ist deutlich der Zusammenhang mit Hypo- und Epiphyse zu erkennen und das Symbol unterstützt optimal all dein sonstiges diesbezügliches Training). Und darum geht es im Paradigmenwechsel und unseren "Aufstieg" in 5D. Das ist mit dem Tod des Egos/Denkers in den Aufstiegsbüchern gemeint. Aus dem DENKEN ins SEIN. Es geht NICHT um physisches Sterben und es ist definitiv etwas GUTES, auf dass du dich wirklich freuen kannst!

Das Willenssymbol stärkt deinen Willen in jeder Hinsicht, Ausdauer, Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen. Körperlich kann sie Kopfschmerzen lindern (sofern es sich um gestaute Willensenergie handelt und nicht, weil du zu wenig getrunken hast), sowie die Seh- und Hörkraft verbessern (Wahrnehmungserweiterung).

Wir wünschen dir viel Freude beim Experimentieren und zu hören, wie es dir damit ergeht.

In Liebe,

Der Galaktische Rat der Zwölf

durch V. D. Shadar, Sirian Ambassador

Bild Hintergrund: Gert Altmann

© Symbole in materieller Form (Aufkleber, Energizer Pads) erhältlich bei Space Traveller Awakening.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.