2021-06-08

Chinas Mega-Damm bricht: Todesstoß für die Supermacht?



Hier geht es zu meinen Telegram-Kanälen:

LION Media TV (Videos) https://t.me/LIONMediaTV 
LION Media (News) https://t.me/LIONMediaTelegram 

Unterstützungsmöglichkeiten Paypal https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr...

2 Kommentare:

  1. Prestige ist lange noch nicht alles.
    Mit Diesem "Drei Schluchten Staudamm" will/wollte der chinesische Volkskongress anderen,und sich selbst beweisen wozu ein Land fähig ist.
    Die Nummer 1.sind sie deshalb noch lange nicht.
    -
    Bricht der Staudamm ist die Hölle los.
    Vom finanziellen Fiasko ganz abgesehen.
    Auch ist China mit der größte Umweltverschmutzer.

    AntwortenLöschen
  2. Es war Irrsinn überhaupt so Stamm zu bauen. Wenn die Chinesen vernünftig wären, würden sie ihn abbauen. Aber ich lehne mich Mal weit aus dem Fenster, in Bezug Kabale, Chimera, die üblichen Verdächtigen. Was wäre, wenn er absichtlich von vornherein so geplant war, damit er bricht (Bevölkerungsreduzierung). Ich glaube nicht, dass ich damit falsch liege. Was sagt ihr dazu?

    AntwortenLöschen

Danke.