2021-07-22

Linda Zwiener: Es fällt gerade sehr DEUTLICHST auf...


Fällt gerade sehr DEUTLICHST auf, dass so VIELE LICHTWESEN an der Front immer noch im Zweifel sind und immer noch um Hilfe im Aussen suchen... Ihre UREIGENE MACHT abgeben, nicht im Vertrauen, mit dem evolutionären Umwandlungs-Prozess... mit dem INNATE, dem Körperbewusstsein, sind Mag sein, dass sich immer noch angebliche Heiler, Coacher ect.anbieten und ihre Opfer suchen, gehören ja immer Zwei dazu , doch diese Zeit ist längst überholt .. Jeder trägt seinen eigenen Heiler in sich und daran kommt niemand vorbei... das Zauberwort heisst: EIGENVERANTWORTUNG und wer sie nicht übernimmt, wird seine Runden drehen, bis er es kapiert hat... ist so... WIR sind gerade dabei unsere URWEIBLICHE SCHÖPFERKRAFT zu integrieren Sicher, es fühlt sich derzeit heftigst an, es zermalmt uns schier... Herausforderung pur, kennen wir bestens.. fühlen jegliches Ungleichgewicht und Balance halten, ist ein Herkulesakt.. nur wir können vom Alten NICHTS mitnehmen... geht es um das NEUE BEWUSSTSEIN hier auf Erden und wir tragen das neue Potenzial in uns... und wir gebären den Prototypen der Neuen Menschheit... und dieser ist Wahrhaftigkeit pur, geht absolut kein Weg vorbei... Widerstand zwecklos...hilft nur ERLAUBEN und HINGABE... sind wir einfach OUT OF CONTROL.. und begeben uns über alle BEGRENZUNGEN hinaus... und ohne Disziplin keine Freiheit 🦋 hart, aber herzlich, die Matrix hinter uns zu lassen.. ist es Tod und Wiedergeburt

Quelle: Linda Zwiener

[von der lieben Linda per mail 💗]

29 Kommentare:

  1. Ja das ist alles richtig .....aber einen Weltenlehrer Namens Georgi brauchen wir aber dann aber schon? Und Vorreiter auch? Oder wie?

    Tulacelinastonebridge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mit Georgi habe ich auch so meine Probleme 🙈😂
      Ich finde vieles von ihm voll interessant aber seine Art und Weise....schwierig

      Löschen
    2. Liebe Ursula, es wird keinen Georgi als neu auferstanden Weltenlehrer geben, es gibt schon mehr als genug sehr gute Meister und Lehrer und Heiler.

      Das was Georgi schreibt kann der reinen Fantasie entspringen, wer weiß das schon, denn es ist absolut gar nix bewiesen oder nachvollziehbar was er schreibt, und sein Stil und seine Selbstverherrlichung ist abgrundtief unterirdisch.

      Löschen
    3. Ja eben, das meine ich ja. Nein, ich glaube auch nicht, dass er der neue Weltenführer wird! 😂

      Löschen
  2. Ja, es is schwer einen guten Heiler zu finden. Aber ein guter Heiler bringt einen in die Eigenverantwortung! Dennoch kann man nicht immer alles alleine machen....außerdem hat jeder Ja auch unterschiedliche Fähigkeiten. Meine Schwester und ich versuchen uns gegenseitig zu helfen, sie schreibt, ich teste aus und habe manchmal innere Bilder. Und die körpersachen zun oft so weh, dass man solche Angst bekommt, da hilft es jemanden zu haben, der einen beruhigen kann. Mein Freund hat seit einigen Jahren Probleme mit der Hüfte und der Arzt hat ihm natürlich mega Angst gemacht von wegen künstliche hüfte bald und so....da hab ich ihn zu meiner Ärztin geschickt und die behandelt das mit Honig ( da is eine bestimmte Säure oder zuckerverbindung drin) und dieser wird dann mit Schwingungen für Knorpel und Schmiere bestrahlt. Innerhalb 1 Woche waren seine Schmerzen weg! Vor Weihnachten ging es wieder los aber etwas anders. Er hat wieder sehr Angst bekommen und da helfen ihm auch einfach meine Erfahrungen....dann war er bei meiner Heilerin und wir wissen jetzt, dass er quasi eine Art Bremsbewegung macht und dadurch schief dann steht. Da ist irgendwas, wo er nicht hin will...damit kann man jetzt arbeiten! Und dann nach 4 Jahren nochmal zum Röntgen und es ist nicht schlimmer geworden und von künstlicher hüfte ist nun plötzlich überhaupt nicht mehr die Rede sonder "so schlimm ist es ja nicht". Ach, guck an....das alles hat ihn sehr beruhigt und dadurch sind die Schmerzen im Moment wieder weg. Also ich weiß nicht, was schlecht daran sein soll, hilfe anzunehmen. Ich wäre nicht darauf gekommen, dass er vor irgendwas bremst!
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir Transmutieren... Der Mensch kann es nicht machen... die Seele integriert sich... vielleicht hilft Dir das und wir sind alle Weltenlehrer 🙏 und Götter... nur nicht gleich en-wickelt ☀️
      KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11
      Alles Liebe 💖 Linda

      Löschen
    2. Der Mensch transmutiert immer schon, der Neandertaler hat sich auch nicht über Nacht in einen modernen Menschen verwandelt.
      Tulacelinastonebridge

      Löschen
    3. Liebe Linda,
      verstehe jetzt deine Antwort nicht so richtig....ja, wir transmutieren aber deswegen muss man doch trotzdem gucken, welche Themen hinter irgendwelchen Symptomen stehen, um sie in die Heilung zu bringen. Und oft sieht man es selber bei sich eben nicht....hätten wir damals mit seiner Hüfte nichts gemacht, dann hätte er wahrscheinlich bald nicht mehr laufen können, weil es echt schlimm war mit den Schmerzen und dann hätten sie ihm jetzt die Hüfte rausgeflext oder wie? Das wäre dann für mich leider keine Heilung gewesen...man kann natürlich hilfreiche Anstöße von Außen bekommen und das ist auch wichtig. Man kann und muss den Körper und auch die Psyche in den Prozessen unterstützen. Ohne das hätte die Hüfte von meinem Freund das leider nicht hinbekommen, Transmutation hin oder her. Einfach nur blind alles laufen zu lassen ist meiner Meinung nach auch nicht der Weg, ich glaube so weit sind wir alle noch nicht, da will ich mal realistisch bleiben. Ohne die ganze homöopathische und energetische Hilfe, die ich über Jahrzehnte hatte, wäre ich gar nicht so weit gekommen, das hätte mein Körper gar nicht gepackt. Und ich stemme mich ja gar nicht gegen die Prozesse aber es muss einfach ein leben möglich sein. Und wenn es mir selber so schlecht geht, dann muss ich nicht noch irgendwelche Energien für andere oder die Erde oder sonstwas durch mich durchlaufen lassen, meine Sachen reichen dicke. Und da finde ich es dann schon richtig, dass man sagt da will ich raus.Ich finde das auch schon wichtig, da irgendwie Klarheit zu kriegen....ist für mich auch ein Problem. Ist das wirklich so, dass das so weh tut alles oder ist das was, was in Heilung gehen möchte? Wenn ich höre wie sehr hier viele von euch auch total leiden bei den hohen Energien...ich weiß nicht....also, ich möchte da jetzt endlich raus...weil die Prozesse werden immer weiter gehen, dann kommt man ja nie aus den schmerzen raus 🤷‍♀️ ich möchte nicht mehr an allem teilnehmen, muss ich auch nicht und ich möchte Energie durch mich fließen lassen können ohne, dass mein ganzes System völlig überreagiert! Das ist meine Heilung
      LG Ursula

      Löschen
    4. Ja, gute Heiler, gute Meister, gute Führer, gute Lehrer........bilden immer nur Meister aus, daran erkennst du die Dimension der Liebe, daran erkennst du das diese Menschen am Aufstieg ausgerichtet sind, sie bilden Meister aus, das ist der Unterschied.

      Löschen
    5. Linda du schreibst , die Seele integriert sich, Linda mit Hausverstand heißt das, das es etwas seelenlose gibt.

      Vielleicht definierst du mal Seele, denn für mich ist die Seele unteilbar, das heißt die Seele ist das ganze Paket, die Seele ist der ganze Mensch, was bitte soll sich da wo integrieren?????

      Löschen
    6. Wir verschmelzen.. Körper - Geist- Seele... nennt sich VERKÖRPERTES BEWUSSTSEIN...und ich bin es leid zu diskutieren.. Wer diesen Prozess am eigenen Leib durchlebt.. seine 2. GEBURT erlebt, weiss es und Erklärungen sind zwecklos.. habe derzeit auch Null Kraft dafür... Alles Liebe 💖 Linda... das ist keine Kopfsache, es läuft über den Körper 💗

      Löschen
    7. Haben wir alle SEELENANTEILE, die wieder integriert werden dürfen... um uns in Ganzheit zu entwickeln 🍀

      Löschen
    8. Es ist leider sehr ermüdend.. das ist geistig zu verstehen... über den begrenzten menschlichen Aspekt hinaus.. 🍀 Linda

      Löschen
    9. Linda, erstens, es will dir ja keiner was aber wenn es glaubwürdig sein soll, dann muss es auch glaubwürdig rüberkommen und das tut es eben nicht.

      Millionen von Menschen reagieren schon die ganzen Jahre enorm auf die Veränderung von der Erde, auf die Veränderung der Energien, die heftig und intensiv sind.

      Der Körper, besonders weibliche Körper, werden da sehr gefordert.

      Das ist kein Geheimnis, das kannst überall nachlesen, bzw. an dir selber beobachten.

      Körper-Geist-Seele ist seit der Geburt immer ganz, du kannst durch traumatische Erlebnisse, Teile nicht mehr leben wollen, da zu schmerzhaft, aber sie sind ja trotzdem da, schamanische oder Psychotherapie wäre da angebracht.

      Das was Du meinst und wahrscheinlich alle die sich dieser Materie verschrieben haben, kann nur sein, das ihr meint der Körper verändert sich um nicht sterben zu müssen wenn wir die nächste Dimension betreten.

      Das halte ich für eine Theorie, genau so wie es eine Urknalltheorie gibt, so gibt es auch sehr viele Aufstiegstheorien.

      Das was hier viele beschreiben, ist sogar schon in der Bibel vorhergesagt, am Ende der Zeiten, wird es viel Schmerz und Kummer geben.

      Ja weil die Menschheit sich einfach in der Liebe nicht entwickelt hat, bei andere Weltraumvölker gingen solche Übergänge recht sanft, für andere wie auch uns, recht grob.

      Löschen
    10. Ja, also dazu muss ich sagen, das habe ich etwas anders erfahren.....die Rückkehr von Seelenanteilen bei mir war echt heftig....die müssen sich echt wieder ins system integrieren und die haben sich offenbar sonstwo rumgetrieben 🤣🤣 das war bei mir noch zu Zeiten als ich noch Probleme mit Fremdenergien hatte, ein Drama....und gleichzeitig kamen Anteile zurück ubd das Problem war, dass man es nicht unterscheiden konnte! Das war ganz komisch, meine Heilerin konnte es auch nicht unterscheiden und wusste dann hinterher gar nicht wieso, weil eigentlich "Standard". Ich sollte es anscheinend selber erkennen und dann konnte ich sie auch selber integrieren. Die haben original die gleichen Symptome gemacht wie ne Besetzung! Ganz furchtbar....ich habe das immer körperlich gemerkt und auch mein eigentlich ruhiges vibrieren wurde schlagartig ein richtiges schlagen. Später wurde mir klar, dass es logisch ist, weil die eine sehr niedrige frequenz hatten und es bei Rückkehr eine Interferenz gab, wie bei Fremdenergien halt auch! Die Anteile und das zugehörige Thema muss man angucken und heilen, dann erhöht sich die Frequenz des Anteils wieder und integriert sich. In dem Moment, wo ich einen Anteil sehen konnte, habe ich ihn einfach in den Arm genommen zuerst und sofort wurde mein Energiefluss wieder ruhig. In dem Moment haben sie sich dann auch wieder verwandelt. Weil die sahen teilweise schlimm aus wie Dämonen oder auch ne riesige schwarze Spinne!😱 Schonmal ne 1 meter große spinne in de Arm genommen? Das kostet Überwindung!🙈😖
      Die gesamte Integration dauerte dann aber so 2 bis 3 Wochen, was wohl schon echt fix ist. Also so habe ich es erlebt 🤷‍♀️ solche Sachen sind schon krass zu erleben aber irgendwie begreift man das so richtig erst und lernt auch voll viel dadurch. Soweit meine Erfahrungen mit rückkehrenden Seelenanteilen🤷‍♀️

      LG Ursula

      Löschen
    11. Ja, das mit den Seelenanteile war bei mir auch eine andere Art von Gefühl oder "Schmerz", bei mir waren es nur mehr ganz leichte Sachen. Es kamen auch lebende Anteile, d. h. ein anderes Leben als Mensch, zu mir als sie starben, ich sah ihr Leben vor dem Tod und den Tod und ihr Kommen zu mir.

      Jetzt, natürlich auch älter, sind es diese Energieveränderungen die ich spüre.
      Jeder ist ja mit jede verbunden, da kommen Wellen aus dem Kollektiv, aus dem Weltraum, von der Erde und und und......

      Löschen
    12. "Körper-Geist-Seele ist seit der Geburt ganz"
      Seeele und Geist müssen integriert werden. Die meisten Menschen haben ein 3D Bewusstsein, (kann man das widersprechen?) und haben nur einen Seelenanteil im Körper,
      oder sogar nur Splitter, und die verlorene Seelenfragmente müssen integriert werden. Die Seele ist teilbar, (wie wäre es sonnst möglich gleichzeitig mehrere Inkarnationen durchzuleben), und kann durch gezielte Angriffe, wie Blutrituale, Kindesmissbrauch usw gesplittert werden. Die Seelenmatrix befindet sich in 4D-5D-6D, das sind gleich verschiedene Bewusstseinsebenen. Der Geist (Die Seelenfamilie) in 7D-8D-9D. (Rha ist kein Wesen, sondern eine Bewusstseinsfamilie), das sind wieder verschiedene Bewusstseinsebenen. Wenn ein Mensch von Geburt an Seele und Geist verkörpern würde, hätte er gleich Zugriff auf 9 Dimensionen, und müsste an sich selbst überhaupt nicht mehr arbeiten. Man muss wirklich blind durch die Gegend laufen, um nicht zu erkennen, dass die meisten Menschen weder Seele, noch Geist verkörpern. All diese Bewusstseinsebenen müssen erst integriert werden, das ist Energiearbeit, da das Bewusstsein verschiebt sich erst, wenn sich die Energie verschiebt. Alles ist Energie, aber Energie ist Intelligent, und intelligente Energie ist Bewusstsein. Die Linda ist authentisch, Sie macht die Energiarbeit, genauso wie viele hier, Sie verbreitet keine Theorie, sonder Wissen durch Erfahrung.

      Löschen
    13. Ashir, die Seele ist nicht teilbar, sie ist auch in mehreren Inkarnationen immer ganz.

      Es werden nur unterschiedliche "Farben" in den Inkarnationen intensiver gelebt.

      Ashir, es gibt nichts teilbares, nicht einmal die Liebe ist teilbar. :-)

      Und es geht nichts verloren, es gibt nur Verdrängung.

      Und ja der Mensch hat auf alles Zugriff, er weiß meistens nur nicht wie und bitte hör auf mit diesen Dimensionszahlen um dich zu schmeißen, das ist nur Wichtigtuerei.

      All diese Beweusstseinsebenen müssen erst integriert werden..........es muss sich nur erinnert werden, Bewusstsein ist immer ganz, öffne dich und du wirst auch die Ganzheit in den Menschen sehen.

      Ashir das ist die Aufgabe seit Anbeginn der Menschheit, viele sind den Weg gegangen, erfolgreich ja und andere sind gescheitert, Ashir das ist nicht erst jetzt aktuell, jetzt pressierst eben ein bisschen, darum sind momentan auch so viele hier in dieser Zeit Inkarniert um diese Chance noch zu nutzen.

      Löschen
    14. Ich war letzte Woche in einem Eso-Laden in Madrid, da lagen hunderte gebrauchte Bücher rum für 2-3 Euro, von Osho und Konsorten. Das einzige Buch wofür ich mich wirklich interessiert habe, war mit einem Preiszettel von 2000 Euro versehen. Ein Buch von Ashayana Deane. Man muss erstmal das Buch gelesen haben um zu verstehen warum für die Bücher von Ashayana Deane Mondpreise, aufgerufen und bezahlt werden. Ich habe leider nur ein Homeoffice Version vom Buch, was ich von Ashayana für 75 $ erworben habe. Wenn du meine Erfahrungen leugnest, einfach mal Bücher von Ashayana lesen, um zu verstehen, warum wahre Spiritualität entführt wurde, und eine Walt Disney Welt daraus gemacht wurde. Genau die Welt die du uns hier jeden Tag aufzwingen möchtest..

      Löschen
    15. ich lese keine Bücher, schon lange nicht mehr.

      2000 Euro? wer stellt ein so "Bewusstseins erweiterndes" Buch um 2000 Euro ins Regal und wer kauft sowas dann um den Preis? Tja Rothschild und Rockefeller lässt grüßen.

      Du hättest dich für ein Buch von Osho entscheiden sollen, vielleicht hättest du es sogar geschenkt bekommen.

      Löschen
    16. Also so wie ich es erlebt habe wie ich es oben beschrieben hatte war es für mich schon so etwas wie eine Abspaltung dieser Anteile, die sich dann irgendwo auf den Astralebenen herumgetrieben haben, völlig krank, traumatisiert und verformt. Andererseits ist man natürlich immer verbunden und somit ganz. Vielleicht kann man es ja so sehen und beides ist richtig 🤷‍♀️

      Löschen
    17. Ursula und genau das ist der Punkt....Vielleicht kann man es ja so sehen und beides ist richtig 🤷‍♀️.....

      Alles erscheint dir immer, nicht nur in der Wirklichkeit nein besonders in deinen "Reisen", wie du es verstehst.

      Gott kann dir als weißbärtiger alter Mann erscheinen, als Urschildkröte, als das große Nichts, als Tor, als Mutter, als graue Eminez..........dein Bewusstsein wird dir immer die passenden Bilder schicken.
      Du warst auf das Suchen von verlorenen Seelenteilen programmiert und so ist es dir auch erschienen.

      Das Rundherum ist eigentlich immer nur für den Verstand, damit das Ganzsein, die Heilung angenommen wird.

      Löschen
    18. Gut gesagt Tula,

      Ich sehe Jesus zb so richtig schön klischeehaft mit langen Haaren, Bart und weißem Gewand 🙈😂 und schwarze Magie wirklich so, dass da einer steht mit Umhang und Zauberhut auf, Harry Potter lässt grüßen. Aber dadurch weiß ich dann gleich, was los ist, das ist echt effizient so. Mein Gehirn übersetzt es mir eben so 🤷‍♀️ auch oft Bilder aus Filmen, so dass ich gleich weiß,was los ist und schnell kapiere. Jetzt weiß ich nämlich auch, warum ich seit jeher fantasy und science fiction Bücher und Filme verschlungen hab! Das bei mir mit den Seelenanteilen war sehr wichtig, um zu kapieren, dass ich selber ganz viel kann und auch meine inneren Bilder richtig sind und kein Quatsch!

      Löschen
    19. Ursula, genau und so soll es ja sein, ein Lernen, wie was funktioniert. :)

      Löschen
  3. 🙈🙉🙊 💜🌍Danke🌟🌐💜

    AntwortenLöschen
  4. Ja liebe Tula, du hast mich richtig zum lachen gebracht, dafür gibt's ein Like von mir👍

    AntwortenLöschen
  5. Inkarnationszweck „eigene Überzeugung“: freier entwickelbar mit Liebe und Akzeptanz im Moment
    18.07.2021Editor
    61.9 FRAGESTELLER Dies bringt, glaube ich, den Punkt des Zwecks der physischen Inkarnation hervor. Und er liegt darin, eine Überzeugung durch eigene Denkprozesse hinsichtlich einer Lösung für Probleme und Erkenntnisse in einer vollkommen unvoreingenommenen oder total freien Situation zu erreichen, ohne jeglichen Beweis oder irgendetwas, das man Beweis nennen könnte, wobei Beweis an sich ein sehr ärmliches Wort ist. Kannst du mein Konzept erläutern?

    RA Ich bin Ra. Deine Meinung ist eloquent, wenn auch etwas verwirrt in ihren Verbindungen zwischen der Freiheit, die durch subjektives Wissen ausgedrückt wird, und der Freiheit, die durch subjektives Akzeptieren ausgedrückt wird. Es gib einen signifikanten Unterschied zwischen den Beiden.

    Dies ist keine Dimension des Wissens, nicht einmal subjektiv, aufgrund des Mangels an Überblick über kosmische und andere Einströmungen, die jede einzelne Situation beeinflussen, die Katalyst hervorbringt. Die subjektive Akzeptanz dessen, was im Moment ist, und das Finden der Liebe in diesem Moment ist die größere Freiheit.

    Das, was als das subjektive Wissen ohne Beweis gewusst wird, ist zu einem gewissen Grad ein schlechter Freund, denn es wird, aufgrund der Verzerrungen, die dritte Dichte formen, Anomalien geben, egal wie viel Information gesammelt wurde.


    https://dasgesetzdeseinen.wordpress.com/2021/07/18/inkarnationszweck-eigene-uberzeugung-am-besten-mit-liebe-und-akzeptanz-im-moment/

    AntwortenLöschen
  6. https://www.youtube.com/watch?v=YvRtBY3Oeh8

    Buddhistische Psychologie - Der kostbare Menschenkörper (Hörbuch)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urseline, Jesus mit schwarzer Magie in Verbindung zu bringen ist absurd Sehr unfein. Das hat er nicht verdient. Ich liebe 💘 Jesus. Die Seele kann sich in Aspekte aufteilen um zum Beispiel in einer Inkarnation gleichzeitig in mehreren Ebenen um möglichst viele Erfahrungen zu machen. Oder auch in der 3. Dimension. Das sind dann diese Doppelgänger oder auch Klone. Wo mehrere sich ein Bewusstsein teilen. Gruess Gott, IHR LIEBEN Alle miteinander.

    AntwortenLöschen

Danke.