2022-05-21

Carta Astral 222: ALLES erwacht... DU auch



Dies ist nicht nur ein Update in Bezug auf die aktuelle Energie, sondern auch eine Publikation, die besonders für diejenigen unter Euch nützlich sein kann, die kleine Kinder oder Tiere haben, denn viele  haben mich gefragt, was man tun kann, um ihnen zu helfen, diesen Prozess auf eine sanftere Weise zu durchlaufen. 🥰💕💕

Wie ihr wisst, hat die Intensität der Energie, die wir empfangen, nicht nachgelassen und sie wird auch in den nächsten zwei Tagen nicht nachlassen, da die Anzahl der aktiven Regionen auf der Sonne beträchtlich ist und potenziell alle eine Eruption (Sonneneruption) verursachen können. 

Zu diesem Zeitpunkt treten zusätzlich zu den Magensymptomen von vor ein paar Tagen auch die "Take-off"-Symptome auf, die dem ähneln, was man spürt, wenn ein Flugzeug abhebt. Zu den Startsymptomen gehören Druck und/oder Schmerzen in den Ohren, im Kiefer und im Nacken, ein Engegefühl in der Brust und das Gefühl, nicht tief durchatmen zu können (denkt bitte daran, dass sich das Herzchakra ausdehnt, weil es sich immer schneller dreht, und es sich manchmal anfühlt, als würde ein kleiner Außerirdischer unsere Lungen zusammenpressen), aber das bedeutet nicht, dass wir nicht atmen, und es bedeutet nicht, dass wir nicht auch gut atmen. Manchmal kann es sich anfühlen, als hätte man einen Stein zwischen den Rippen, ein Gefühl der Angst im Solarplexus, einen Drang zu weinen ohne ersichtlichen Grund (der "Kloss im Hals" kommt von einer Überstimulation der Schilddrüse) und den "Schmerzen" zwischen den Schulterblättern im oberen Rücken. 

Da es sich mittlerweile um eine anhaltende Vibration handelt, fühlt ihr euch wahrscheinlich zwischen zwei Dimensionen, mit einem dumpfen, schwebenden oder leeren Kopf, schmerzenden Zähnen, sehr müde, übermässig durstig und als ob man sich in einem Schnellkochtopf befindet. Unabhängig von all diesen Empfindungen im Körper kann man auch das Gefühl haben, ungeschützt oder verletzlicher als sonst zu sein, Schüttelfrost und manchmal eine irrationale Angst vor dem Sterben, oder das Gefühl, dass man bald sterben wird, bitte keine Panik, es ist keine echte Vorahnung von Euch (zumindest nicht in den allermeisten Fällen). Und: Du wirst nicht sterben, es ist nur die Art und Weise, wie der rationale Verstand eine solche Transformation interpretiert. 🦋🔥

Für diejenigen, die Babys und kleine Kinder haben: keine Sorge, Babys und Kinder sind viel weniger konditioniert als Erwachsene, und wenn sie nach 2012 geboren wurden, bringen sie bereits die physische Körperversion 2.0 mit 😆 Das bedeutet, dass ihr Herz und ihr Nervensystem die notwendige Verdrahtung mitbringen, um eine höhere Menge an Sonnenstrahlung zu leiten. 

Auch bei ihnen kann es zu Schwindelgefühlen, Magenbeschwerden, Appetitlosigkeit, Kopf- und Ohrenschmerzen, Schlafstörungen und Unruhe oder großer Müdigkeit und Schläfrigkeit kommen. Sie werden wahrscheinlich auch Schmerzen in den Muskeln und Knochen verspüren, als ob sie wachsen würden, aber nur für ein paar Stunden. Fieber, Blutungen und geschwollene Lymphknoten sind KEIN Symptom dieses Prozesses und erfordern immer sofortige ärztliche Hilfe.

Um ihnen bei der Bewältigung zu helfen, kann es hilfreich sein, sie so oft wie möglich zu baden, sie mit Bäumen und Pflanzen zu umgeben, sehr geduldig zu sein und die meiste Zeit mit ihnen zu schmusen, damit ihr Magnetfeld als "Stossdämpfer" dient. Und sorgt bitte dafür, dass ihr ihnen mehr Wasser anbietet, als sie es normalerweise brauchen, denn Babys und Kinder können nicht immer erkennen, dass sie durstig sind und verwechseln dies mit Hunger. Bei Säuglingen und Kindern unter 10 Jahren sind die Symptome der Energie Reinigung nicht häufig (weil sie im Grunde nichts zu reinigen haben), so dass bei Durchfall oder gastrointestinalen Symptomen ein Arzt aufgesucht werden sollte. 

Ich weiß, dass viele Menschen gegen die Verwendung nicht-natürlicher Arzneimittel sind und alternative Medizin bevorzugen, aber wie ich schon immer gesagt habe, lassen Sie sich die Diagnose stellen, sie verpflichtet nicht, die Behandlung auch annehmen zu müssen. Oft kann nur ein Ultraschall, ein Röntgenbild oder eine Laboruntersuchung Aufschluss geben. Wenn die Symptome eures Kindes länger als 8 bis 10 Stunden anhalten, geht bitte zum Arzt 🙏.

Für diejenigen unter Euch, die Kleintiere haben: Alles funktioniert ähnlich wie bei Kindern, aber bei ihnen muss man hinzufügen, dass sie aufgrund ihrer vielen instinktiven Überlebensreaktionen auch seltsame Verhaltensweisen zeigen können. Es ist möglich, dass Eure Haustiere in diesen Tagen unter durchsichtigem Erbrechen, Appetitlosigkeit, Unruhe, dem unerklärlichen Bedürfnis, Schutz zu suchen, erhöhtem Bedarf an Aufmerksamkeit und dem Bedürfnis, näher am Boden zu bleiben (sie verbringen viel Zeit damit, sich hinzulegen oder zu schlafen), leiden können; es kann auch sein, dass sie "weglaufen" wollen, also passt bitte besser auf, damit sie nicht verloren gehen. Es ist auch sehr wichtig, ihnen mehr Wasser anzubieten und sie zu kuscheln, wenn sie unruhig werden, damit Ihr Magnetfeld als Schutzschild wirken kann. Es ist auch normal, dass sie ihren Zeitplan ändern und anfangen, Dinge zu tun, die sie vorher nicht getan haben und die euch vielleicht als humaneres Verhalten erscheinen. Auch das Bewusstsein der Tiere erweitert sich, und deshalb können sie komplexere Befehle verstehen und sogar anfangen zu kommunizieren. Für diejenigen unter Euch mit Vögeln.... Nun, ich wünsche Euch viel Glück!!! denn Eure Vögel, Hähne, Hühner, Sittiche usw. fangen an zu singen oder wachen um 5 Uhr, 23 Uhr oder 2 Uhr auf 😅.

So seltsam und unmöglich es auch erscheinen mag, Pflanzen und Bäume fangen an, "telepathisch" zu kommunizieren, und es ist nicht so sehr, dass sie kommunizieren, sondern eher, dass wir anfangen, ihre Schwingung wahrzunehmen (alles schwingt, sogar ein Tisch), weil unsere eigene Schwingung kompatibler ist. Es ist nicht so, dass ein Baum noch nie eine Schwingungsfrequenz hatte, das hatte er eigentlich schon immer, es ist eher so, dass früher unsere Schwingung unser Magnetfeld erschwert hat (weil es dichter war) und wir nicht EINS mit der Schwingung des Baumes werden konnten, aber jetzt können wir die Schwingung des Baumes spüren und wissen, ohne verbale Sprache, was der Baum braucht 🌴.

Ich hoffe, dass diese Informationen für Euch nützlich sind. Macht Euch bitte nicht allzu viele Sorgen um Eure Kinder und Tiere, denn auch sie sind darauf programmiert worden, sich anzupassen, auch wenn sie nicht damit nicht immer eine gute Zeit haben. 

Dieses Wochenende wird anstrengend sein, aber alles wird gut werden. 🦋 🔥☀️

~Alicia~☀️💖

Quelle: Carta Astral 222

[max.... ja...so ist es... Danke]

[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.