2022-07-31

BLOSSOM GOODCHILD UND DIE FDL 31.07.2022



Aus Blossoms Newsletter-Mail:

Hallo ihr, oh leuchtende Beispiele des großen Lichts!

Hier ist das Channeling für diese Woche … Ihr müsst euren Kopf fest zusammenhalten für dieses Channeling!

https://www.blossomgoodchild.com/31st-july/

Und für diejenigen, die meinen youtube-Kanal nicht abonniert haben, hier etwas etwas anderes von mir, das ich gestern hochgeladen habe, in der Hoffnung, dass viele es heilsam finden werden.

https://www.youtube.com/watch?v=F5cZ-Xy0zOc

***

SPENDEN sind immer ein wundervoller Segen. Vielen Dank!
http://PayPal.Me/RainbowLight444

My shop https://www.blossomgoodchild.com/shop/

DIE CHANNELING-TOP-THEMEN VON INTERESSE findet ihr unter dem Menü der Föderation des Lichts.

Ein AKTUALISIERTES Dokument über alle VISUALISIERUNGSVORSCHLÄGE von der Föderation des Lichts wird euch von demselben Herrn angeboten, der die Themenliste erstellt hat. Er hat auch ein weiteres Dokument aus den Channelings über ‚TIPS TO RAISE YOUR VIBRATION‘ zusammengestellt. Vielen Dank, Xavier!
eggszavieyah@gmail.com

ICH BIN DAS LICHT. ICH BIN DIE LIEBE. ICH BIN DIE WAHRHEIT. ICH BIN.
In Dankbarkeit. In liebevollem Dienst. ICH BIN.

Alle Channelings von Blossom sowie weitere werden auch auf „Galactic Channelings“ in deutscher Übersetzung und in vielen weiteren Sprachen zur Verfügung gestellt.


Jeder möge wieder selbst für sich bestimmen, ob und/oder was er dieser Botschaft für sein eigenen Wachstum entnehmen möchte.

Bitte beachte VOR DEM LESEN auch den „wichtigen Hinweis“ am Seitenende


 31. Juli 2022

FdL: Lass ‚uns‘ zur Abwechslung mal mit der Vorstellung beginnen, ja?

Willkommen, Blossom und Willkommen an jeden Einzelnen von euch. Viele neue Seelen finden unsere Anwesenheit ‚online‘, wie ihr es ausdrücken würdet … und viele ‚alte Seelen‘, in allen Aspekten davon, werden weiterhin durch das, was wir ‚wählen‘, um darüber zu sprechen, angehoben.

Das bereitet uns große Freude, denn es ist unser Wunsch, euch anzuheben. Denn indem wir das machen, erheben wir durch euch euren Planeten, der nun schon so lange ‚hinter Schloss und Riegel‘ war.

Blossom: Eine Veränderung ist so gut wie eine Ruhepause, wie man sagt! Hallo an euch. Könntet ihr das mit dem ‚hinter Schloss und Riegel‘ näher erläutern? Obwohl ich glaube, ich weiß, was ihr meint.

FdL: Gewiss. Um „Codes“ eines bestimmten Kalibers zu identifizieren, musste es eine Freisetzung, eine Entriegelung geben, damit eine höhere Schwingung durchfließen kann.

Blossom: Oh, ich dachte, ihr meintet etwas anderes. Bitte fahrt fort.

FdL: Diese Codes … noch nicht alle, aber genug, damit ihr sie wahrnehmt … sind jetzt in euer Schwingungsfeld freigegeben worden … generell.

Das bedeutet nicht, dass sie von allen aktiviert und abgerufen werden, denn einige sind in ihrem Erwachen noch nicht bereit dafür, dass dies geschieht.

Wie du weißt, Blossom, ist jeder einzelne auf seinem eigenen Weg und teilt Teile des Wissens, das in seinem eigenen göttlichen Moment erweckt werden soll, entsprechend seiner Fähigkeiten, sich selbst zu erkennen … während dieser höchst ergreifenden und ja, wir wiederholen … erhebenden Zeit.

Blossom: Nun, ich muss sagen … Codes hin oder her, ich spüre definitiv eine Veränderung in mir selbst zum Besseren. Einfach ein leichteres Ich! Ein mehr akzeptierendes Ich. Und das fühlt sich wirklich gut an. Also, die Codes, erzählt davon!

FdL: Blossom, wir möchten betonen, dass alles kodiert ist.

Blossom: Alles?

FdL: Ja. Denn jeder Code ist in sich selbst eine Geschichte.

Blossom: Das sind eine Menge Geschichten! Ich glaube, wenn ich von Kodierungen spreche, könnte ich mich ein wenig verlieren, aber ich bin bereit, es zu versuchen. Zum Beispiel … welche Codes wurden gerade veröffentlicht/freigegeben? Was ist „ihre“ Geschichte?

FdL: Sie sind von einer Essenz aus lichtvolleren Schwingungen. Sie konnten nicht ‚freigelassen‘ werden, bis die Menschheit eine bestimmte Frequenz des Lichts in/an sich selbst erreicht hatte, durch das eigene Erwachen, die eigene persönliche Reise.

Diese Zeit ist JETZT, und es gibt viel Jubel in anderen Welten. Denn diese besonderen Codes sind von einem ‚Patent“, welches es erlaubt, dass sich vieles innerhalb des physischen, mentalen, emotionalen und vor allem ’spirituellen“ Wandels in die nächste Phase der Erleuchtung verschiebt.

Wenn man dies spürt, anerkennt, akzeptiert und erkennt, führt es zu einer inneren Metamorphose. Man kann das GEFÜHL nicht leugnen, sich aufgehellter zu FÜHLEN, mehr „im Einklang“ zu sein.

Wenn man sich mit dieser Resonanz verbindet und viel Dankbarkeit dafür zeigt, werden Codes freigesetzt und aktiviert, die zu einem passen … die Codes, die nun in der Lage sind, zu dem zu „passen“, was durch sie gesendet wird.

Blossom: Da ich sehr wenig über Codes weiß … sind sie alle mathematisch?

FdL: Wir würden sagen, ja, damit du es verstehst. Aber mit Respekt würden wir auch sagen, dass sie darüber hinausgehen.

Blossom: Wer hat diese Codes ausgearbeitet?

FdL: Die Göttlichkeit des Lebens.

Um zu versuchen, dies zu beschreiben, weil es kompliziert sein kann, wurden die „ursprünglichen Codes“ an ihren Platz gesetzt und waren dann aufgrund ihrer Natur in der Lage, weiterhin für sich selbst zu arbeiten … alle Codes.

Die Intelligenz der ursprünglichen Codes machte sich an/für sich selbst an die Arbeit, um die erforderlichen „Sets“ zu schreiben, die wiederum, sobald sie am Werk waren, mehr und mehr und mehr und mehr und mehr und so weiter kreierten.

Blossom: Okay. Doch um zu versuchen, dies einzugrenzen, damit ich es verstehe … wie haben wir diese Codes in uns und wie finden sie „physisch“ die Übereinstimmung, die durch uns fließt?

FdL: Erstens: ‚Finden‘ sie nicht. Sie sind von Natur aus von Anfang an ‚da‘. Sie warten nur darauf, aktiviert zu werden.

Blossom: Und das geschieht … wie?

FdL: Durch die Seele. Nicht durch das physische Wesen, sondern durch die innere Seele.

Blossom: Das klingt wie etwas in meinem Schuh!

FdL: Indem die innere Seele eine bestimmte Frequenz des Lichts erreicht.

Blossom: Indem man ein fröhlicher Mensch wird?

FdL: In der Tat, Blossom. Genau das! Wenn das eigene Licht … heller wird, ändert es seine Frequenz und zieht eine höhere Schwingung an. Die Anziehungskraft … ist die ‚Attraktion‘, die den Code erhellt, der bereit ist und darauf wartet, dass man ein höheres Gefühl von sich selbst erfährt.

Lasst uns euch auch darüber informieren, dass Codes niemals stillstehen können. Das ist nicht möglich. Alles würde ‚aufhören‘, wenn sie es täten. Sie sind, wenn wir so wollen, das „Uhrwerk“ aller Dinge.

Doch im Gegensatz zu euren Computern und dergleichen können sie nicht stehenbleiben oder ihre Batterie aufbrauchen. Denn wie das Leben, selbst bestehen sie kontinuierlich fort.

Blossom: Es ist interessant, denn die Leute sprechen davon, dass bestimmte Dinge kodiert sind, aber ihr sagt, dass alles kodiert ist!

FdL: Ja. Es kann nicht anders sein. Ohne einen Code … ist ein ‚Ding‘ kein ‚Ding‘.

Blossom: Um einen Punkt zu machen … Mein Teppich ist ein Ding. Ist er kodiert?

FdL: Ja.

Blossom: Verändert sich die Codierung meines Teppichs ständig?

FdL: Ja.

Blossom: Ich werde meinen Teppich nie wieder auf dieselbe Weise betrachten. Warum/wie verändert sich die Kodierung meines Teppichs?

FdL: Codes, auch wenn sie „nicht aktiviert“ sind, müssen trotzdem in Bewegung sein.

Es gibt eine Codierung in der Energie und alles ist Energie, und wie ihr wisst, schwingt sie auf ihrer eigenen individuellen Frequenz.

Blossom: Aber warum braucht mein Teppich bewegliche Codes?

FdL: Weil er Energie ist. Er hat es nicht ’nötig‘, die Codes zu ändern, Blossom. Es ist die Codierung, die, wie wir gesagt haben, nicht stillstehen kann.

Blossom: Ok. Ich verstehe das alles ein bisschen besser. Habt Nachsicht mit meinen Fragen. Ich könnte mir vorstellen, dass ein Teppich keinen passenden Code braucht, da er es kaum nötig hat, seine Seele zu erheben und mehr erleuchtet zu werden.

FdL: Richtig. Seine Codierung … ist einfach … für seinen Zweck, ein Teppich zu sein!

Wir wissen, dass es dein Wunsch ist, über das Mantra und die darin enthaltene Codierung zu sprechen.

Blossom: Ja, ich danke euch. Ihr habt ja gesagt, dass es einen Code enthält, aber ich habe nicht wirklich verstanden, dass alles einen Code besitzt. Was genau ist das Besondere an den Codes im Mantra?

FdL: Lasst ihn uns zunächst einmal „lüften“ [ausbreiten/wirken].

ICH BIN DAS LICHT.

ICH BIN DIE LIEBE.

ICH BIN DIE WAHRHEIT.

ICH BIN.

Die Kodierung der beiden Worte … ICH BIN … sind die HÖCHSTEN FREQUENZEN, die man verwenden kann, um ICH BIN zu WERDEN.

Blossom: Zu werden? Sind wir nicht von/aus diesem… und daher schon von davon?

FdL: Eine gute Frage.

Es ist die Anerkennung des ICH BIN im Selbst, die wiederum die Codes aktiviert und sich von innen mit dem ICH BIN verbindet … das ist das ICH BIN.

Blossom: Fokus Blossom! Also, wenn die ICH BIN Codes bereits ein Teil von uns sind … warum müssen wir dann das Mantra sagen?

FdL: AUFGRUND DER ART UND WEISE, WIE DIE CODES AUF DEINE SCHWINGUNG REAGIEREN.

Blossom: Ah Ha! Das scheint ein treffender Punkt zu sein!

FdL: Das ist es. Alles, was du bist, sagst, denkst, auf was du reagierst … diktiert, wie ‚deine‘ Codes re-agieren, und mit welcher Frequenz sie sich ‚verbinden‘, je nach dem GEFÜHL von dem, was man sagt, denkt, auf was man reagiert usw.

Das ICH BIN-Mantra … kann nicht einfach ein bestimmter Code sein … an/als/von/an sich selbst …
a) Weil er sich ständig verändert und
b) weil JEDE SEELE VOM ICH BIN IST … und jede Seele schwingt in ihrer eigenen Individualität. Daher hängt das Niveau der Frequenz, wenn man das Mantra sagt, von der Frequenz des Individuums ab und wie dieses auf die Schwingung des Mantras reagiert.

Blossom: Ich folge euch, obwohl ich nicht sicher bin, wie. Ich weiß nur nicht, wie es weitergehen soll. Wisst ihr es?

FdL: Ja, Blossom, wir wissen es. Lass uns versuchen, es zu vereinfachen.

Blossom: Oh, bitte macht das!

FdL: Wenn man mehr von dem versteht, was man wirklich ist … hebt sich die eigene Frequenz. Sie kann nicht auf der gleichen ‚Ebene‘ bleiben, da mehr Verständnis die Codes in einen höheren Zustand von sich selbst verändert.

Wenn die höheren Codes aktiviert werden, muss sich das eigene Sein … ebenfalls anheben. Es kann nicht anders sein.

Und innerhalb dieser Höheren Codes verändert/aktiviert sich das GEFÜHL innerhalb des Seelen-Selbst, und deshalb bewegt sich die Codierung innerhalb des Mantras selbst … in eine Höhere Form, die wiederum aktiviert wird und sich in eine Höhere Form verändert … und so weiter und so fort.

Wenn wir von einer höheren Form sprechen … erlaubt dies dem Seelen-Selbst … in dieser höheren Form zu ‚SEIN‘ und zu ‚wohnen‘ …

Es läuft darauf hinaus … das WISSEN, WER DU BIST.

Wenn du WEISST, WER DU BIST … WIRKLICH WEISST … bringt dich die Kodierung in dir und die passende Frequenz, die du erzeugst, wenn du das Mantra sagst und bist … an einen Ort, der die Liebe der Seele zu sich selbst und zu ALLEM WAS IST … in ein Erkennen von Zuhause bringt.

Blossom: Ich bin mir nicht sicher, wie viel mein Gehirn verkraften kann, denn mir ist nicht klar, was IHR mit „Aktivieren“ meint? Für mich würde man etwas „aktivieren“, indem man es in einen Stromkreislauf einbindet … so etwas in der Art.

FdL: JAWOHL, BLOSSOM. Du hast genau das Wort gewählt, von dem wir wollten, dass du es benutzt … STROMKREIS.

Wenn die Kodierung in EUCH die Kodierung der HÖHEREN LICHT-LIEBE erreicht/mit ihr übereinstimmt … erhellt sie den Stromkreis.

Blossom: Ich habe das Bild eines Rummelplatzes und das Spiel, bei dem man mit einem Hammer auf eine Kuppel schlägt, und je nach Stärke geht sie nach oben, was eine Glocke auslöst, und alles leuchtet auf.

FdL: In der Tat. Eine kluge Analyse, Blossom.

Blossom: Noch eine Frage, bevor wir zum Schluss kommen. Was ist, wenn man sich an manchen Tagen nicht so gut fühlt … und nicht die Kraft für die Kuppel hat, den Gipfel zu erreichen und die Glocke auszulösen? Weil man das schon einmal getan hat … bleibt die Glocke dann aktiviert? Oder muss man sie wieder aktivieren, wenn die Frequenz ab und zu sinkt?

FdL: Die einmal aktivierten Codes bleiben in dieser Frequenz. Erinnere dich, es gibt Frequenzen innerhalb von Frequenzen innerhalb von Frequenzen.

Blossom: Ich verstehe! Nun, liebe Leute … eine hervorragende Unterhaltung. Ich hoffe, dass alles einen Sinn ergibt, wenn ich es noch einmal lese! So viel Liebe für euch, weil ihr diese Botschaften überbringt. Mir und so vielen anderen helfen sie sicherlich. In Dankbarkeit. In liebevollem Dienst. ICH BIN.

Ich mache selten ein PS, doch einige sind verwirrt, ob sie den Artikel ‚DAS‘ im Mantra verwenden müssen … d.h. ICH BIN das Licht usw. …

FdL: Man MUSS nichts tun, wenn es sich für einen nicht im Gleichgewicht anfühlt. Wir geben das Wort „DAS“, weil es sich für uns im Gleichgewicht anfühlt, wenn wir dies sagen.

Blossom: Gute und schnelle Antwort. Ich danke euch. Cheer Ho, Chaps. Cheer Ho, für den Moment.

***********

offizielle Übersetzung für Blossom & Galactic Channeling von: Emmy.X

Wichtiger Hinweis! Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt, dient der Aufklärung und dem respektvollen und liebevollen Austausch unter Menschen, die sich als Freunde zusammenfinden und hier untereinander und mit uns austauschen wollen.

Die auf unserem Blog veröffentlichten Beiträge mit den darin geäußerten Ansichten und Feststellungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren oder deren Quellen dar und stimmen nicht notwendigerweise mit unseren eigenen überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäußerte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.

Des weiteren weisen wir darauf hin, dass wir keine professionellen Übersetzer sind, so dass es zu Unstimmigkeiten bzw. Verschiebungen für eine ursprünglich gemeinte Bedeutung im Inhalt kommen kann. Jedoch versuchen wir unter Zur-Hilfenahme von online Übersetzungsprogrammen – wie z. B. dem deepl.Übersetzer und verschiedenen Wörterbüchern sehr sorgfältig den Inhalt wieder zu geben. Auch kann es sich bei gechannelten Botschaften bereits im Vorfeld um nicht ganz korrekt empfangene und somit ebenso nicht ganz stimmige Durchsagen – unabhängig von der Übersetzung handeln. Auf die jeder, der diese Botschaften lesen möchte, selbst zu achten hat.

Alles, was wir hier einstellen, soll positive Gedanken und Aspekte für die jeweils eigene Entwicklung bewirken bzw. der Aufklärung dienen. Fühlt sich etwas für jemanden schlecht oder nicht stimmig an, so sollte dieser Blogbeitrag bitte nicht weiter gelesen oder verfolgt werden.

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren.

12 Kommentare:

  1. Immer oder allermeistens habe ich ein warmesudn stimmigesGefühl bei diesne Unterhaltungen. nddennochverstehe ich nicht, dass die FdL - wo sie zeitlich nciht einschätze nkann udndas nun auch öfter klar gesagt bekommen hat - danndoch früher immer wieder "ihr seidso nah darn" etc. vermittelt hat. Das schürt Erwartungen - zumindest bei denen, die ohnehin sehr erschöpft sind und seit Jahrzehnten dabei. Das nehme ich ihnen etwas übel, denn sie habe eine zeitlang enorm viel über das Event gesprochen.. . Und das scheint in der Versenkung verschwunden zu sein. Ja,esgibt Verzögerung,ja,man soll nich warten, ja. dennoch - dann hätte mehr Zurückhaltung gut oder besser getan. Dass es etwasÄußeresist, sehe ich nicht so, denn es wird nichts im Außen geschehen, was nicht zuvor durch und über die Menschen in Gang gesetzt wurde..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht's mir auch... Es wird immer "nichtssagender"... Nicht zuletzt denke ich auch dass sie noch sehr in Trauer um ihren Mann ist... Ob diese channelings ihren geraden Weg durch ihren "Kanal" finden, bin ich mir nicht so si sicher.

      Löschen
  2. Für viele mag es nicht so nichtssagend sein. Ich versteh nur nicht, wie wengien das auffällt. Verzügerungen sind durchaus gegeben, das kann niemand vorhersehen, selbst die Hüter der Hüter wohl nicht, wie sie sich nennen. Dann jedoch sollte es keienerlei Vorhersagen geben, wenn so etwas nciht 100%ig steht. Erwartungen schüren, die d a n n enttäuscht werden, sind äußerst kontraproduktiv für das Gesamte. Und ehrlich, ich bin wirklich zw. den Stühlen, was die Reinheit mittlerweile angeht.

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht ist auch alles ein Spiel zwischen dunklen und jenen, die hinter die Kulissen geschaut-das Ruder herumgedreht-und Spaß an diesem Spiel gefunden haben...

    Vielleicht haben jene "durch das forschen und erforschen verschieden Wissenschaftlicher Zusammenhänge" herausgefunden, wie LEBEN funktioniert und bedienen sich seit längerer Zeit-durch gezieltes entwickeln und übertragen von selbst entwickelten Codes (nach eigenem gut dünken) diese-ganz gezielt- auf die Menschheit und allem, Bäume Pflanzen, Tiere, Erde, Steine usw.....

    Alles ist ENERGIE.

    Vielleicht werden diese Codes durch das Internet und durch alle elektronischen Geräten-sowie durch die Luft, durch die Verteilung bestimmter Chemikalien und Metallen- verteilt und ALLE nehmen diese Codes auf nur jene, die eine Resonanz (Energie) Ähnlichkeit haben aktivieren diese Codes und ziehen-wie zwei Magnete-gleiches an...Menschen, Erfahrungen usw...
    oder stoßen sich ab...

    Wie innen so außen, sie/Wir verströmen also die durch 'Andere' erschaffenen Resonanz-Codes und spielen weiterhin ein Spiel, das Spiel, jener, die das Ruder herumgedreht haben-.

    Das neue Spiel wird nun durch die Aufnahme der "Codes" nach den Spielregeln jener gespielt, die sich
    bereit erklärt haben-die Menschheit und Umwelt- nach eigenem Ermessen- zu diktieren, führen, lenken und beherrschen usw...

    Durch die Verbreitung dieser vielen vielen vielen Codes über alle Technischen Geräte, ist ein Gedankenlesen und steuern und noch so vieles mehr möglich.
    'Synchronizitäten' womöglich...
    Vielleicht auch ein Messen unserer Frequenzen/Schwingungen.

    Vielleicht dauert der Sonnenblitz so lange, weil an dem 'Spiel' Spaß gefunden wurde.

    Vielleicht wurde die größt entwickelte Technologie-ein WeltraumMetallGott- noch nicht ent-steckert- weil manche die das Ruder herumgerissen haben einfach noch ein bischen spielen möchten.

    Vielleicht haben jene alles.
    Sie leben nicht im Mangel oder Krieg und langweilen sich ohne ihre
    gut durchdachte "TRUMAN SHOW"
    und fürchten, nicht die neuen Weltherrscher und beherrschenden sein zu können, denn wenn jeder FREI ist=STROM AUS STECKER RAUS, gebe es kein Spiel mehr dass doch gerade anfängt, spaß zu machen...

    Wem soll denn dann gefolgt und wer sollte dann noch angehimmelt werden....wer kann dann noch gelenkt und kontrolliert werden...
    beobachtet und manipuliert...

    Vielleicht ist diese Technologisch/Wissenschaftlich ausgerichtete Gemeinschaft sich manchmal uneinig und macht Fehler...

    Ein Fataler Gedanke...

    Vielleicht sind einige extrem religiös,

    Vielleicht sind andere extrem in anderen Bereichen... und nun werden von jenen Codes zusammengezimmert und unter dass schon gut Programmierte Volk gehaucht und geatmet...

    Und vielleicht ist es so, dass sie sich gegenseitig schützen -auch wenn manche den Kaffee offen haben-weil es sonst an die große GLOCKE gehängt werden könnte und vielleicht ein 'SPIELENDE' zurfolge hätte...

    Vielleicht gibt es keine 'Resonanz'
    Oder
    'Wunder'
    Oder
    'Zufälle'
    oder oder oder....

    Vielleicht ist das ganze Leben hier nur ein Quiz und wir sind die Kandidaten....

    Vielleicht ist das ganze Leben 'hier' beschiss, und wir raten raten raten...

    Wolln wir hoffen, dass der letzte Psychopath sein Ruder nicht an einen Seelen-Verwandten abgegeben hat...
    und erforschen unsere Herzen um dort Frei zu sein.

    Liebe Jedi's vielleicht ist es so...?
    Vielleicht ähnlich....?

    In Liebe.



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrheit oder-Fremd Programmierungen....

      Wer hält die Fernbedienungen=Fremd-Bestimmungen...

      Wer lenkt seine Bio-Roboter um die Programmierer( sich/den Plan) zu schützen...

      Und...auf welcher Art und Weise...

      Wer weiß zuviel...

      Oder könnte dem 'Spiel' gefährlich ( durch Wahrheit) werden...

      Wie -und durch was -wird vorgegangen, wenn das 'Spiel' durchschaut ist...

      Durch Ablenkung vielleicht...

      Durch Herzinfarkte...

      Durch so viel Leid...

      Durch Trigger...

      Möglichkeiten...

      Die Wahre LIEBE ist der SCHLÜSSEL.

      In Liebe liebe Jedi's

      Löschen
  4. vieleicht ja.. nein, eher sicher: ist jedoch die Quelle diejenige, die manches nicht mehr erlaubt, ganz einfach,weil es an diesem Punkt, an dem wir sind, keine "Spiele" dieser Art gibt, die nur zum reinen Vergnügen einiger weniger gedacht sind, während etliche, die hier alles gegeben haben, schon seit langem enorm erschöpft sind. Nicht alleine körperlich. Manches kann noch so sehr gewollt sein, das ist nicht mehr möglich - ein Weltkrieg z.-B. W e n n also Verzügerungen, dann hat eseinen wahrhaftig trifftigen Grund, keine Spiele...

    AntwortenLöschen
  5. Letztendlich wird sich zeigen, ob die Weisheit des wirklich reinen Mitgefühls -das so oft gepredigt wird-siegt oder die Künstlich gewollten MatrixHUNGERSPIELE weiterhin von jenen gefördert/ genährt werden, die meinen, dass bestimmte Lernprozesse noch von Nöten sind-und dass, zum Nachteil und unglaublichen Qualen der Unschuldigsten, jene, die sich nicht wehren können-.

    Es sind Entscheidungen die in jedem Jetzt zeigen, wie die eigene Wahl zur wirklich verstandenen Liebe, Selbst~verwirklicht wird oder einfach und ohne Rücksicht auf Schäden und aus eigen konzipiert sowie beschränkt funktional- selbst entwickelter Konzepte, die den eigenen Bewusstseinsgrad wiederspiegeln.

    (Nur ein kaltes Herz stellt die Erforschung des Selbst-ER-dachten Sinns ÜBER das mitfühlende Herz)

    In Liebe.


    AntwortenLöschen
  6. Ankündigung vielleicht sogar mit Datum kommt NIE von weißen Wesen, ich denke solche Karotten kommen fast immer vom Cannler selbst.

    AntwortenLöschen
  7. Nun ja, richtig hieße es ja KONFÖDERATION des Lichts.

    AntwortenLöschen
  8. um dazu wirklich etwas sagen zu können, wäre es angebracht, selbst einige der etwas älteren Unterhaltungen zu lesen. Namen sind letztlich nicht wichtig, das sagen sie übrigens auch und genau genommen sind sie - so haben sie es erwähnt - die Hüter der Hüter.

    AntwortenLöschen
  9. Also nochmal, ich glaube ihr habt das mit der Karotte nicht gelesen, wegen eurer Namensdiskussion.

    Wenn du eine 100 prozentige echte Durchsagen haben willst, musst du Jesus Christus persönlich als Medium nehmen oder unter Volltrance einen Edgar Cayce und wahrscheinlich bekommst du sogar da keine reine Durchsage.

    Also das meiste Geschreibe stammt vom Ego oder vom Wunsch oder vom Wissen oder oder des Channlers.

    Ich sage nicht das vieles im Kern wahr und logisch ist o.k. aber oft das nicht mal.

    Eines ist jedenfalls absolut richtig und das hat Jesus laut Überlieferung gesagt oder wars der Johannes in der Offenbarung, na egal...........am Ende wird es viele falsche Propheten geben.

    Prophezeiung erfüllt. :-)

    AntwortenLöschen
  10. Danke liebe Blossom und danke liebe FdL.

    Ihr seid geliebt und auch Euch sei gedankt♡

    AntwortenLöschen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.