2022-07-31

ATMOSPHÄREN ELEKTRIZITÄT AM 31.7.2022

Stagnation scheint der momentane Standard der Energiebewegung aus der Atmosphäre zu sein, die immer wieder bei kurzen Abschwüngen von gewaltigen Ladungen begleitet werden. So auch heute, als die Energie gegen 8:30 Uhr einen ausgedehnten Loop von 1457 auf 1453 mV schlägt und dabei Ladungen von 3 mV aufbaut, die glücklicherweise nicht stark verdichtet sind. Seit etwa 11:00 Uhr geht es mit unverminderter Power wieder nach oben und ein Aktivitäts-Zeitfenster öffnet sich nach einer durchgehend stagnativen Nacht mit Abwärtsbewegung, die trotz einer ladungsintensiven Phase einem erholsamen Tiefschlaf nicht wirklich hinderlich war, was heute einen Raum der aktiven kinetischen Umsetzung der eingelagerten Energie eröffnet und das am Sonntag, wo man das ganze Potenzial für sich und sein Wohlergehen nutzen kann.

Quelle: https://t.me/sunevonews

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.