2021-09-13

Der plejadisch-sirianisch-arkturianische Rat des Lichts



Der plejadisch-sirianisch-arkturianische Rat des Lichts:

"Wir sind jetzt hier.
Wir lieben euch.
Wir sind ihr, aus eurer Zukunft, um euch auf eurem Weg zu unterstützen.

Ihr Lieben, alle Sternenflotten des Lichts strahlen gegenwärtig hohe Mengen an Liebesfrequenzen zu eurem Planeten, um den großen Übergang zu unterstützen.
 
Die Menschheit nähert sich einem entscheidenden Punkt bei der Trennung der Welten.

Die eine Welt wird in der dritten Dimension, der niederen Dimension, verbleiben und die Möglichkeit haben, zu einem späteren Zeitpunkt ihren Aufstieg zu wählen.

Eine Welt wird in die höheren Dimensionen aufsteigen und in die 5D - New Divine Earth - Erfahrung eintreten.
 
In diesem Moment ist es für diejenigen, die Teil der 5D-Erde sein wollen, unerlässlich, sich vollständig von der 3D-Erfahrung zu lösen.

Das bedeutet, alle Gedanken, Gefühle, Worte und Handlungen zu eliminieren, die sich auf die angstbasierte 3D-Welt beziehen.

Die Wahl liegt ganz bei euch, und ihr habt dabei einen freien Willen.

Aber wenn ihr euch für die 5D-Welt entscheidet, wird sie von euch eine sehr starke Haltung verlangen:

Löst alle Verbindungen zu negativen, angstbasierten Konzepten und ersetzt sie vollständig durch Konzepte, die auf Liebe basieren - 100%.

Nutzt all eure Selbstdisziplin und löst alle einschränkenden und angstbasierten Überzeugungen, Gedanken, Gefühle, Worte und Handlungen jetzt.

Segnet alles Leben.
 
Meditiert in der Stille, so oft ihr könnt.

Urteilt nicht über andere und bewertet sie nicht.

Verbindet euch so oft wie möglich mit der Quelle/Gott/deiner ICH BIN Gegenwart.

Esst nur hochschwingende Nahrung und Wasser.

Ruht euch aus und treibt Sport, um die Chakren und Energien in euch zu bewegen.

Visualisiere die Erfahrung der 5D Neuen Göttlichen Erde so oft ihr könnt.

Liebt mehr und seid freundlich.

Verbindet euch mit den Aufgestiegenen Meistern, den Engeln, den Telosianern und den Galaktischen Familien des Lichts, so oft ihr könnt, und bittet uns um Hilfe bei diesem Prozess.
 
Dies ist keine Übung.

Es ist die letzte Chance, auf den 5D-Zug aufzuspringen, wenn ihr so wollt.

Die Zeit ist gekommen.
 
Wir halten die Vision der göttlichen Neuen Erde mit euch in der Hand, und aus unserer Sicht ist sie glorreich.
 
Wir sind mit euch, bei jedem Schritt des Weges.

Ihr werdet über alle Maßen geliebt.

Wir sind bei euch... immer. Wir lieben euch.

Wir sind Ihr. Namaste."

Quelle der Übersetzung: Gerlinde Mantey

3 Kommentare:

  1. wenn man das so liest, müsste man schlussfolgern, dass eigentlich ein nur relativ kleiner Rest Menschen auf die Neue Erde geht, aber das sehe ich gar nicht so. Das wäre von denen, die ein Herzempfinden haben, aber dennoch oft und viel in 3 D rumhängen gedanklich und gefühlsmäßig, auch zu viel verlangt. Das schaffen ja teils nicht einmal die, die dafür gekommen sind, die sogenannten Lichtarbeiter und Pioniere. Wie kommt Gerlinde darauf?

    AntwortenLöschen
  2. Da kommt die Trennung noch , in anderen Durchgaben ist sie schon geschehen, was nun?

    Tulacelinastonebridge

    AntwortenLöschen

Danke.