2022-07-15

OOOH... Ein wunderschöner Kornkreis... die dreifache verbindung der sirius portale



Diese Modelle scheinen immer zwei oder mehr Systeme (Kreise) durch Energiewellen zusammenzubringen, die in der kosmologischen Vorstellung des Symbols nur Gravitationsenergie darstellen können, wie Schleifen, die die Welten verbinden.


Auch das Modell von 2018 wiederholt fast dieselbe Struktur wie das neue Kornkreismodell, denn wir sehen, dass die beiden äußeren Kreise durch eine Schleife des Unendlichen (liegende Acht) verbunden sind, deren Zentrum den mittleren Kreis schneidet.

Das heißt, eine Botschaft, die schon alt ist, die aber immer wieder von den Autoren des Kornkreises an die Welt geschickt wurde... angesichts ihrer Dringlichkeit.

Auf den ersten Blick, wenn man weiß, dass wir uns genau zwischen zwei Phänomenen befinden, die mit dem Stern Sirius zusammenhängen (ein Dreifachsystem), denn am 6. und 7. Juli findet die jährliche Ausrichtung von Sonne und Sirius statt, und vom 25. bis 26. Juli die heliakische Geburt des Sirius, können wir dieses neue Objekt dem System Sirius A - Sirius B - Sirius C zuordnen (und nach der alten afrikanischen Dogon-Kultur kam unsere Zivilisation oder wurde von den Weisen von einem Wasserplaneten, der Sirius B umkreist, unterrichtet).


Wir sehen, dass in der Mitte eines jeden Kreises der Wirbel der abgesenkten Pflanzen die Form einer kleinen inneren Sonne hat.

Ein System aus drei Objekten, die durch Schleifen verbunden sind, scheint ein zufriedenstellendes Diagramm zu sein, um ein durch Gravitationskräfte vereinigtes Dreifach-Sternsystem darzustellen.

Quellen:

[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

1 Kommentar:

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.