2021-03-07

ABSTIEG DES BEWUSSTSEINS IN DIE MATERIE ~ LISA RENEE


gefunden auf TheEarthPlan, geschrieben von Lisa Renee auf energeticsynthesis, übersetzt von Antares

Die Transduktionssequenz beschreibt den Prozess, bei dem das Bewusstsein mehrere Stufen des Abstiegs erfährt und diverse Ebenen der Dimensionalisierung durchläuft, um sich in eine Materieform zu manifestieren. Das Bewusstsein benutzt eine Blaupause, eine Architektur, um sich selbst in der Materie auszudrücken. Eine Kernmanifestationsvorlage ist dafür vorgesehen, damit sich das Bewusstsein in der biologischen Form ausdrückt, die innerhalb einer bestimmten Dimension von Zeit und Raum ansässig ist. Als ein Beispiel wird die ursprüngliche Engel – menschliche 12-Strang-DNS-Schablone durch die holografische Schablone des 12-Baum-Gitters oder des Kathara-Manifestationsgitters ausgedrückt. Bewusstseinseinheiten arrangieren sich in dimensionalen Gittern, die sich zu Schichten von morphogenetischen Feldern formen, die spezifische Instruktionssätze enthalten, die sich zu Energiespiralen aufbauen, die sich zu Merkaba-Felder zusammenfügen.

Die Merkaba-Felder sind es, die dabei unterstützen, die Energie aufrechtzuerhalten, die das gesamte Lichtkörper-Konstrukt aufbaut, in welchem es männlich-weibliche Sets von gegenläufigen elektromagnetischen Spiralen der Bewusstseinsenergie gibt. Die männlich-weiblichen Sets von Bewusstseins-Energiespiralen generieren einen DNS- und RNS-Imprint. Die DNS-Architektur ist das maskuline Prinzip, während die RNS das feminine Prinzip ist. Die DNS-RNS-Botschaften-Schaltkreise müssen in Ausgewogenheit miteinander kommunizieren. Der DNS- und RNS-Imprint projiziert das gesamte Lichtkörperhologramm, welches das Licht des Bewusstseins in ein bioenergetisches Feld hinein organisiert, in das sogenannte aurische Feld.

Das aurische Feld organisiert sich in diversen Schichten von Energiematrizen, die als kleine Computer agieren, und das sind die Chakren, die niederen existieren in den Teilchenschichten und die höher-dimensionalen Chakren existieren in den Antiteilchenschichten. Die Antiteilchen-Chakren sind morphogenetische Chakren und sie informieren die Befehlssätze, die in die niederen dimensionalen Chakren aufgenommen werden, die die höheren Inhalte öffnen können, wenn sie in der Lage sind, die höheren Frequenzen zu halten. Mit der Zeit lösen sich die Chakren ineinander auf, während sie die höher-dimensionalen Frequenzen absorbieren.

Die Chakren senden ihre aufbereitete Energie als intelligente Spiralen in die nadiale Kapsel, welche sich um die manifeste biologische Form formt. Die Nadialkapsel besteht aus den dreidimensionalen Schichten des harmonischen Universums, in denen das Bewusstsein als Identität positioniert ist. Die Nadialkapsel instruiert, wie sich das Bewusstsein in der manifestierten DNS- und RNS-Zellbiologie zu organisieren hat. Die DNS-RNS in der Materie sendet ihr intelligentes Design an die Nadial-Struktur, welche als Blaupause für energetische Übertragungen und energetische Empfänger dient, die sich wiederum zur Blaupause für das physische Gehirn und Nervensystem formen. Das Zentralnervensystem sendet in die molekulare Struktur und dann in den Zellkern im 1D-Atomkörper, welcher die Dunkle-Materie-Vorlage informiert.

Dieser Zellkern sendet intelligente Bewusstseinsenergie aus allen kombinierten Blaupausenschichten in das Zentralnervensystem, welches die metabolischen und biologischen Grundrhythmen bestimmt. Diese biologischen Grundrhythmen werden von der Seele und der spirituellen Intelligenz in das Blut eingeprägt, welches sich zu den historischen spirituellen Aufzeichnungen ordnet. Diese Blutaufzeichnungen formen einen Imprint, der im Gehirn aufgezeichnet wird, um Hormone zu produzieren und zu verteilen, und die natürlichen chemischen Reaktionen, die in jedem Organ und jeder Drüse und in allen zellulären Geweben aufgezeichnet werden.

Wenn wir die Interaktion der Bewusstseinsimprints unserer Seele und der spirituellen Intelligenz verstehen, die in unserem Blut und unserer biologischen Form aufgezeichnet sind, dann wird es offensichtlich, dass der menschliche Körper mit den personalisierten spirituellen Aufzeichnungen dieses einzigartigen Bewusstseinswesens gefüllt ist.

(Quelle: Aufstiegs-Glossar – Bewusstseins-Abstieg in die Materie-Biologie)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke.