2021-03-04

SIMON PARKES, UPDATE VOM 1.MÄRZ 2021



Dies ist eine Zusammenfassung des Updates von Simon Parkes. Es ist eine sinngemässe, etwas gekürzte Wiedergabe. Im Anschluss findest du einen Link zum Video, das deutschsprachige Untertitel hat.

Zusammenfassung:

Gegenwärtig ist es noch immer sehr schwierig, Informationen zu geben. Es bestehen Verpflichtungen, Schweigen zu bewahren. Die Situation wird nicht für immer bestehen bleiben. Er wird nützliche Anmerkungen sagen können, sobald diese Situation vorbei ist. Dies wird hoffentlich nicht mehr allzu lange dauern.

Er sagt ein paar Wort zu der ,Rede’, sicher haben wir dazu auch eigene Ideen. [Das bezieht sich auf die Rede von DJT auf dem CPAC am vergangenen Sonntag, SP spricht das so explizit in Worten nicht aus, sondern setzt voraus, dass wir wissen, was gemeint ist]. Wir sahen keinen ,geschlagenen’ Mann, der etwas bedauerte, mutlos oder traurig war. Wir sahen jemanden, der selbstbewusst zu sein schien. Es gab bestimmte Worte und Auszüge zu Beginn der Rede, interessante Numerologie, Tom Numbers (= ,Zahlen’) gibt umfassend darüber Auskunft, z.B. am Redebeginn. Vielleicht wissen wir das alles schon oder auch nicht.

In der Rede wird Biden als ,Geschäftsführer’ bezeichnet. Falls er Präsident wäre, so hiesse er POTUS oder Präsident. Geschäftsführer bezieht sich auf das Unternehmen Amerika, das aufgelöst wurde und bankrott ist. Das drückt also eine klare Unterscheidung zwischen einem Präsidenten aus, der für die Republik und die Verfassung arbeitet und einem Geschäftsführer, der dem Unternehmen dient. In der eineinhalbstündigen Rede wurde ebenfalls ausgedrückt, dass das Weisse Haus vor Biden verschlossen ist, auch das Oval Office, als Symbol. Hier darf er nicht rein. DJT sprach diesbezüglich klare Worte. Ggf. bezieht sich dies auch auf den Zeitraum ab der Rede.

Weiter gab es eine grosse Diskussion über die ,3.Amtszeit’. Was gesagt wurde, könnte mehrere Bedeutungen haben, so führt Simon aus. Eine Version ist, obwohl DJT die Wahl im November 2020 gewann, wurde ihm das Amt durch Betrug verwehrt, daher könnte er ,erneut gewählt’ werden … oder er könnte ,zurückkommen’, um sein Amt anzutreten. Das wäre dann seine 2. Amtszeit. Für eine ggf. historische 3. Amtszeit müsste die Verfassung geändert oder diese Wahl vom November für nichtig erklärt werden.

Viele Leute wollen versuchen, Klarheit bezüglich dessen zu bekommen, was ,gemeint’ war.

Dann spricht Simon über seine Ansicht zu einer bestimmten Phrase: Hat er (DJT) gesagt, das Militär sei mehr als froh, die Bösen Jungs (Bad Guys) zu entfernen & doch nicht so froh, den Präsidenten ,einzusetzen’ … oder wie ist das gemeint?

Das Militär ist sich seiner Stellung in der Verfassung sicher, handelt im Sinne der Verfassung, entfernt all die Korruption, verfährt mit den Gerichten, erschafft gleiche Bedingungen für alle Amerikaner, um in einer erneuten Wahl zu entscheiden, wer ihr Präsident wird.

Ein Hinweis, das dies möglicherweise die Wahrheit ist, wäre … es gab den lautesten Beifall des Abends.

Weiter wurde dazu gesagt, die Wahl dürfe nur einen Tag dauern. In Grossbritannien ist das längst normal, am nächsten Tag steht der Premierminister fest. Für die Briefwahl müssen dann vorher Nachweise vorgelegt werden, die den Menschen als solchen identifizieren.

Warum war das soo wichtig zu erwähnen? Die Gäste auf dem CPAC waren alle aus dem engsten Kreis [der Konservativen], die viele Leute kennen, die wiederum viele Leute kennen. Alle wissen daher, was die wichtigsten ,Themen von grossem Interesse’ sind. Daher gab es den lautesten Beifall bei den brisanten Themen. Die ,Wahl an einem Tag‘ muss angestrebt werden.

Dann gab es weiteres ,obskures Zeug’, was passiert ist, dazu gibt die Numerologie Fingerzeige.

Viele Leute haben unbedingt erwartet, dass DJT sagen würde, dies wird passieren oder jenes wird geschehen.

Das war einfach nicht an der Tagesordnung!

Die Anzahl der Leute, die ,Dinge wissen & absolut schweigen müssen‘, ist ein Zeichen dafür, dass etwas kurz bevorsteht. Wenn es noch sechs Monate Zeit wären, wären Gespräche erlaubt. Wenn nur noch Tage oder Wochen übrig sind, muss man die Konversationen blocken. Denn es steht wirklich kurz bevor. Simon meint, dort befinden wir uns. Leute unter den Militärs, die er kennt, haben Schweigepflicht, Leute im Geschäftsleben (Banker) haben Schweigepflicht. Das wurde ihnen gegenüber klar gesagt, sie würden sonst den Fortgang der Operationen riskieren, daher lassen sie es.

Andere Leute, wie Simon selbst, haben keine Schweigepflicht, doch wurde ihnen gesagt, über bestimmte Dinge nicht zu sprechen, momentan.

Simon war mit den Andeutungen zufrieden. Er hatte keinen ,Ruf zu den Waffen’ erwartet.

Wenn wir das nun mit dem vergleichen, was im Mainstream über die eineinhalb Stunden lange wichtige Rede gesagt wurde, so wurde diese kaum erwähnt, was sehr aufschlussreich ist.

DJT wurde sehr wütend, als er über die Gerichte, über SCOTUS (Oberster Gerichtshof der USA) sprach. Das ist ein sehr wichtiger Punkt, denn sie sind zuständig, die Verfassung zu wahren. UK hat z.B. keine Verfassung, daher ist dies ,für uns’ schwer zu verstehen, welche Bedeutung sich daraus ergibt. Die Gerichte hatten nicht ,den Mumm’, ihre Entscheidung zu treffen (sie werden erpresst). Dass DJT es erwähnt hat und so wütend war, weist darauf hin, dass die Gerichte gerade unter die Lupe genommen werden. Falls das in den USA nun passiert, könnte man annehmen, dass es auch in den anderen Ländern geschieht und vom Seerecht weg hin zum Gewohnheitsrecht übergegangen wird.

Simon äussert, dass er erneut sah, dass viele Leute aufgeben, enttäuscht waren, weil ihre Erwartungen nicht erfüllt wurden. Doch DJT kann nicht sagen, dass die Panzer auf die Strasse müssen. Eigentlich handelt es sich um eine Demokratie. Und, weil die Bösen Jungs taten, was sie taten, müssen, die Guten Jungs jetzt schlauer sein.

Simon betont erneut, viele wichtige Dinge wurden zwischen den Zeilen gesagt.

Das zweite Thema, auf das Simon eingeht, sind die möglichen Schritte zum neuen Finanzsystem.

Vor etwa 7-8 Jahren wurde bereits darüber gesprochen, weit, bevor Simon sich dazu äusserte, damals wurde es zumeist Reset genannt und schon auf den Topebenen verhandelt. Da gab es einen Spruch in deren Reihen an der Börse: Mach dir keine Sorgen, es fällt eh alles zusammen.

Nun sind schon eine Menge an Dingen geschehen und die heutige Lage gibt uns die Zuversicht, dass die reale Veränderung geschieht.

Im Daily Telegraph in den Wirtschaftseiten stand heute ganz ,zufällig’, scheinbar ohne anderen Zusammenhang, dass das Bankhaus Lloyd’s seine Banker überprüft, die mehr als 1 Mio und mehr verdienen, um sie zu entlassen. Sie wollen auch die Glasbankpaläste loswerden, die überdimensionierten Bürogebäude, in denen unser Geld gehandelt wird, an dem sie Riesensummen ,verdienen’ … Die Banker wissen genau, was kommen wird. Die HSBC will sich über 40% ihrer Büros entledigen. Boris Johnson äusserte nun schon besorgt, dass die Banken ihre ,Plüschbüros’ schliessen und die Innenstädte dann ,leer’ sind.

Im neuen Finanzsystem werden diese Arten des Geldverdienens nicht mehr erlaubt sein. Diese Banker werden nicht länger Zugang zum System haben. Sie dürfen nicht mehr mit unserem Geld spielen, um sich daran zu bereichern. Dies alles sind somit Indikatoren, dass sie wissen, was passieren wird.

Bis vor kurzem gab es diverse „Kommentatoren“, die dann plötzlich still geworden waren, es mussten.
Gegenwärtig läuft das neue System parallel zum Swift.

In der vergangenen Woche war die FED für einen kurzen Zeitraum – etwa 1h – geschlossen. Es hiess, es gab einen Cyberangriff. Wenn man somit die Informationen zusammenfügt, versteht man, dass ein Neustart, eine Veränderung bevorsteht und sogar die MSM darüber berichten.

Menschen in hohen Positionen haben verstanden, um die Menschheit voranzubringen, muss das Kernproblem angegangen werden, das Geld. Geld grundsätzlich kann für gute und schlechte Dinge eingesetzt werden, tatsächlich ist es etwas Nützliches. Bislang gab es jedoch umfangreiche Manipulationen, insbesondere, woher bestimmtes Geld stammte, wie es zustandekommt. Es werden beispielsweise in Südafrika Leute wegen Diamanten umgebracht, was dann den Edelsteinen, die man kauft, eine ,schmutzige‘ Energie gibt. Durch Drogen wird viel Geld verdient, die sehr negative Wirkungen auf die Menschen haben, einschliesslich der Toten, die durch Überkonsum geschehen.

Das neue System darf nicht korrumpierbar sein.

Sobald das Finanzsystem sichtbar angeschoben wurde, werden sich die Konzepte und Werte verändern. Es werden Fragen auftauchen bezüglich unseres bisherigen Sklavendaseins, des Diktates des Geldes, wie unsere Länder beeinflusst wurden.

Dies wird somit eine gute Sache sein.

Der Reset hat verschiedene Namen und eine lange Historie, in der die Guten Jungs versuchen, eine Veränderung der Gesamtlage zu bewerkstelligen. Sobald es umgesetzt ist, ist das ein Riesenschritt voran für die Menschheit.

Eine Handvoll an Leute manipulierte nur für sich selbst diesen riesigen Reichtum des Planeten.
Die Leute im Hintergrund um DJT geben nicht auf, sie nähern sich diesen Dingen in diesen Wochen an.

Es wäre von Vorteil, wenn beide Angelegenheiten [Richtigstellung des Wahlbetruges gegen das Volk in den USA / DJT & das neue Finanzsystem] nahe miteinander passieren würden.

Was wären die Vorteile des neuen Systems, fragen die Leute. Die Geschwindigkeit der Überweisungen wäre eher ein Nebenprodukt dessen. Im Kern geht es um die Entfernung der Schalter der Elite, die sie selbst für die Missnutzung eingebaut haben. Sie haben seit immer manipuliert, seit sie an der Macht waren, auch wenn das Argument angeführt wird, die Menschen hätten es zugelassen [wobei die Menschen das soo vermutlich nicht gewusst haben]. Jetzt hat das Volk entschieden, sie wollen das nicht mehr. Daher geschehen Veränderungen. Wann werden wir es erfahren, wann es passiert? Zuletzt erst erfahren es die Menschen, die auf dieser Ebene keinen Einfluss haben. Was eine Rolle spielt, ab einer gewissen Ebene gibt es ein zergliedertes [compartmentalised] ,Need-to-Know’- Verständnis.

Nur, weil niemand darüber gesprochen hat, heisst das nicht, dass nicht passiert.

Jeder forscht nunmehr und sucht nach Bestätigung. So ist die menschliche Psyche. Man hört einen Bericht und sucht in einem anderen die Bestätigung. Was passiert, ist, alle schreiben vom ersten Schreiber ab und der lag falsch.

Einiges lächerliches, unsinniges Zeug schwirrt umher.

Manche Leute dürfen ein paar Informationen rausgeben. Z.T. führen sie in die Irre, wobei sie von den Guten Jungs rausgegeben werden.

Einige sind aufgeregt, weil die Guten Jungs Falschinformationen rausgeben. Warum tun sie das?

Wenn man nun weiss, die negativen Kräfte folgen bestimmten Personen und man gibt über diese Desinformationen heraus, dann können sich zwar Hunderttausend Menschen darüber aufregen … doch, wenn es nur eine negative Person beeinflusst und sie daraufhin Fehl-Entscheidungen trifft, ist es das wert.

Es findet ein Cyberkrieg statt, ein unsichtbarer und verdeckter. Nichts davon ist offensichtlich.
Es ist tatsächlich schwer, Enthusiasmus zu behalten und Vertrauen. Dinge erreichen sogar schon den Mainstream und wir erhalten das Gefühl, dass doch etwas passiert. Leute schicken Meme und Karikaturen, um Interesse aufrechtzuerhalten, das findet Simon als Unsinn.

Wir sollten somit bemerken, dass der Gipfel des Berges fast erreicht ist. Vor drei Monaten wurden noch Termine genannt, wann etwas passieren sollte. Es gab eine Liste von Daten. Es war kein Zufall, dass die Rede [von DJT] am letzten Februartag stattfand. In der Tradition hielten die Präsidenten früher am 4.März die Rede zur Nation.

Als Zusammenfassung sagt er, die Rede von DJT hat vieles enthalten, was wert anzumerken ist, auch was Zahlen (Numerologie) und Q betrifft [dies erwähnt Simon insgesamt einige Male!]. Falls die Leute das nicht glauben, haben sie kein Verständnis von Zahlen. Es gab einige Symbolik in Worten und Zahlen. Hinter ihm waren beispielsweise 17 Flaggen. Auf LiveRalleys hat DJT auch ,Q’s in die Luft gemalt.

Youtube löscht alles, was Q betrifft, wenn es Blödsinn wäre, weswegen tun sie das?
Sie unterdrücken die Wahrheit, weil die Leute sonst gravierend aufwachen würden. Youtube, FB und Twitter handeln so.

Link zum Video mit Untertiteln:

https://germany.connectingconsciousness.org/de/library/view/2021-03-01-connecting_consciousness_update

Übersetzt und zusammengefasst von Antares.

Wie immer, nimm, womit du resonierst und lass den Rest beiseite.

Quelle: https://transinformation.net/simon-parkes-update-vom-1-maerz-2021/

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke.