2022-01-15

Christus-/Vollmondsegen 1/22: „Im Hologramm der Liebe“



Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Der Vollmondsegen zum 17.1.22: https://liebeslicht.net/christussegen-01-22/ (Hier findet ihr auch das Video mit dem Christussegen)

Die Sirianer:

„Liebste Freundinnen und Freunde – wir grüßen euch liebevoll in diesem neuen Jahr eurer Zeitrechnung! Der helle, spirituell hoch entwickelte Jupiter macht sich auf, euch in Obhut zu nehmen, und alle Planeten eures Sonnensystems helfen ihm dabei. Schon bald setzen sie sich in Bewegung, und beschenken euch reichhaltig mit ihrem ätherischen Liebeslicht.

Im Hologramm der Liebe findet alles seine angestammte Ordnung. So erlebt ihr nun den eigentlichen Umkehrpunkt eurer Jahrmillionen langen Reise. Im Rahmen eurer linearen Zeitachse erfahrt ihr ihn ausgedehnt über die Entwicklungsstufen eures Seins, und es kann viele Jahre dauern, bis ihr euch darüber bewusst werdet. Außerhalb der Raumzeit, in den Energiefeldern höherer Dimensionen, ist dieser kostbare Moment nun erreicht.

Ihr seid eine Gattung der Hüter in Menschengestalt – so, wie auch wir es sind. Ihr fördert alles Lebendige, und manifestiert dadurch die Evolution; zunächst in eigener Sache, im sehr persönlichen Leben, und, anfangs unbemerkt, und nach und nach bewusster, in eurem Kollektiv auf allen Ebenen. Euer Bewusstsein dehnt sich jetzt schrittweise in seine ursprüngliche Größe hinein. Ihr werdet zu den voll bewussten Menschen, als die ihr geschaffen seid. Eure Beschränkungen fallen ab, und eure bewusste Präsenz wächst. Anfangs mag das dazu führen, dass ihr auch die Energien der Schattenwelt stärker wahrnehmt als bisher. Doch bitte seid unbesorgt – nur diejenigen Schatten zeigen sich euch, die sich nach dem Weg ins Licht sehnen. Nehmt sie in eure Gefolgschaft, und gestattet ihnen die gemeinsame Reise.

Ihr betretet nun eine neue Schulklasse eurer Evolution. Tief in euch erinnert euch das große Christuslicht an eure wahre Mission und an euer lebendiges Glück. Das führt euch zu neuen Einsichten und Werthaltungen. Plötzlich wird unwichtig, was euch so lange beschäftigte. In den Vordergrund tritt, was dem Leben und seiner Entfaltung dient. Genießt diesen Moment, liebste Freunde, und schüttelt jede Bedrückung von euch ab. Überreicht alles Störende der großen Liebesquelle, der ihr entstammt.

Das aus Liebe geborene Photonenlicht verwandelt jetzt alles Leid und jeden Kummer. Seine kreativen Lichtfelder führen euch in euer neues Leben – sowie ihr es gestattet und bestätigt. Überlasst eurer großen Licht-Seele alles Weitere – sie kennt den Prozess, und manifestiert alles zum höchsten Wohle. Schon bald werdet ihr entdecken, dass ihr EINS mit ihr seid. Ihre Schöpfungen sind eure Schöpfungen – sowie ihr euch von den Lasten eurer Geschichte löst.

Bleibt gut verbunden mit eurem innersten Sein. Seid verbunden mit euren Ausdrucksebenen in Körper, Psyche und Verstand. Und vor allem: wisst euch untereinander verbunden als eine Gattung der Liebenden. Wenngleich viele von euch diese Tatsache bisher nur sehr unbewusst leben, ist ihre innere Leuchtkraft doch in eurer Gemeinschaft anwesend.

Je mehr ihr euer Schöpfungslicht entfaltet, umso mehr Aufmerksamkeit erzeugt ihr. Im großen Bewusstseinsfeld eurer Gattung leuchten die Entwickelten unter euch so hell auf, dass die noch Unbewussten aufmerksam werden. Ihre Seelen bewegen sich ins Licht, wo ihr alle gemeinsam feiern werdet. Das ist der Moment, in dem auch wir erneut ins Bewusstseinsfeld eurer großen Familie treten dürfen. Als eure älteren Geschwister lösen wir unser Versprechen ein, und geleiten euch liebevoll und achtsam zu den ersten Schritten eures neuen Abenteuers. Wisst euch verbunden, machtvoll, gesegnet und vor allem geliebt in Ewigkeit!„

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.