2022-01-29

Zwei stärkere C-Flares und ein M-Flare zur Aktivierung unserer DNA und seit dem 27.1.22 eine noch stärkere Einbringung von plasmatischen 5D Energien leiten den nächsten Verschiebungsschritt ein



24.1.22 erste Portalöffnung der „Neuen Wege“

25.1.22 Portalöffnung der „Heilenden Hände“

26.1.22 Portalöffnung der „Sternensaat“

27.1.22 Portalöffnung der „zentrierten Mitte“



Liebe Aufgestiegene Lichtwesen,

seit dem Beginn der Portaltagserie, wo jeden Tag ein anderer Schwerpunkt bei der Aktivierung unserer DNA durchgeführt wird, wie es Heike Michaelsen in Ihrem Video darlegte, welches ich bei meinem letzten Text mit eingestellt habe, ist offiziell wieder mehr Sonnenaktivität durch Flares aufgezeichnet worden.

Link für alle, die es noch nicht kennen Das Schicksal der gesamten Menschheit Super-Aktivierung der 12-Strang-DNA Mega Portalöffnung

.

Gestern am 25.1.22 gab es zwei C-Flares und kurz vor dem 26.1.22, also kurz vor Mitternacht dann einen M1 Flare, was der Höhepunkt an aufgezeichneter Sonnenaktivität in dieser Woche war, deren CMEs dann als Folge an diesem Wochenende auf der Erde eintreffen können.

Die Schockwellen dieser Eruptionen und hereinkommende CMEs von früheren Sonneneruptionen legten mich flach, ebenso wie die starken seit Wochen eintreffenden plasmatischen Energien aus dem kosmischen galaktischen Kern. Da ich soviel durchleite, war ich wie betäubt und stand neben mir. Klar denken und hier was schreiben und zusammenfassen, noch was zu lesen, war nicht möglich. Erst heute habe ich ganz stark den Impuls erhalten und konnte auch was lesen und behalten, um hier die richtigen Texte einzustellen.

Hier nun das nächste untere, aktuelle Bild, dass hier sehr viele kleinere C-Flares, welche keine so große Wirkung von dort aus auf die Erde haben sollen, laut Expertenmeinung. Wenn dies aber in Wahrheit viel stärkere Flares sind, als wie es hier dargestellt wurde, (siehe das Runterrechnen in den Softwareprogrammen, was durch die Allianz gefördert ist ) dann haben diese Flares sehr wohl eine große Auswirkung auf jene, die noch nicht wach sind und ich als Transformator bin dann wie betäubt von diesen Energien, welche bei mir durchlaufen.



Zum einen ist meistens meine Nase zu und ich habe sehr oft Hustenanfälle, weshalb ich dauernd Tee gegen trockenen Hustenreiz trinke, umso schlimmen Hustenanfällen vorzubeugen und keinen Appetit.

An dem nächsten über sieben Tage laufenden Bild könnt ihr sehen, dass wir in College/USA wieder rote Balken aus dem Nichts hatten, was durch einen CME oder durch die Protonenschüsse ausgelöst wurden, welche hier regelmäßig durch die GFdL auf die Erde eingebracht wird, wie dies auch durch Michael Love’s letzter Durchsage erwähnt wurde, was ich ganz zu unters als Text eingestellt habe, ebenso auch heute ganz aktuell von Aurora Ray in ihrer neuesten Durchsage, die ich auch reinkopiert habe. Aurora Ray: Achtung, alle Sternensaaten!



Dann muß ich dauernd wegen dem trockenem Mund trinken und habe einen dicken Kopf. Ich fühle mich seit heute wieder vermehrt krank, was ich auf das verstärkte Einführen der 5D Energien zurück führe und mein Gottesselbst teilte mir mit, dass dies daher kommt, dass bei mir soviel Energie durchläuft, die das alles bewirkt und ich schreibe all dies für jene, denen es ähnlich ergeht. Und ich erlebe dies, obwohl ich schon von der Wahrnehmung her wie in einer Art Betäubung lebe, da meine Schmerzen alle schon dauernd abgemildert sind, wegen der hohen Durchleitungsmenge

Beim nächsten über drei Tage laufenden Bild könnt ihr auch wieder grüne Striche vor der anschließenden Geschwindigkeitserhöhung sehen und über dem Strich ist dann im höher liegenden Diagramm recht oft die eingetroffene Teilchenmenge dann von gelb bis rot gefärbt, was auf eine erhöhte Messung der Teilchen zurück zu führen ist und dies kann zu sehr viel Bewegung und einem Riß im Magnetfeld führen, wodurch dann die einzubringenden Energien leichter an die entsprechenden Orte gelenkt werden können, was in den letzten Wochen und Monaten auch so geschah, worüber ich hier berichtet habe.



Daher kann ich so eine Zusammenstellung nur dann erstellen, wenn meine kosmischen Helfer mir zur Seite stehen, wie das seit heute Abend seit ca 17.00 Uhr MEZ der Fall ist. Die Texte und Videos, sind sehr aufklärend, was gerade abläuft und warum dies geschieht, die ich ausgewählt habe unter Anleitung meiner göttlichen Führung.

Da Österreich uns um einige Wochen voraus ist, habe ich die sehr interessante Erklärung, warum das so sein sollte mit der gesetzlichen Impfflicht von “Amirasolis“ durch Lydia Gruber eingestellt, was ihr unter diesem Text hören könnt, und anschließend eine Meditation von ihr, wie wir uns aus dem Kollektiv heraus nehmen können, um weniger belastet zu sein.

Die sehr guten und einfachen Anweisungen von Margit Kaufmanns kosmischen Team sind eine große Erleichterung, wenn man daran glaubt, dass es geschieht !!!

Wer immer auf dem aktuellen Stand sein will, dem empfehle ich meinen Seitenaufruf, wo ihr die sich selbst aktualisierenden Diagramme und das neueste eingestellte Sonnenvideo euch ansehen könnt.

LINK: https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/kosmische/ Einwirkungen auf die Erde, wo ich immer wieder darauf schaue, um erneut darüber zu berichten !!!

Ich bedanke mich herzlichst für all die Hilfe und Unterstützung, welche wir alle tagtägliche durch unsere Aufstiegsteams erhalten bei unseren dienenden Aufgaben, wie auch im Alltag durch Heilung auf allen Ebenen und wundervolle Inspirationen, Fügungen und der individuellen Führung, wodurch immer wieder kleine Wunder erfahren werden, mit denen man nicht gerechnet hat.

Ebenso, bedanke mich bei meiner Seele und Hohen Selbst, welche verschmolzen sind zu einer kosmischen Wesenheit, meinem Sternenselbst, und bei allen, die mir helfen, hier so viel Klarheit als möglich bei den so wichtigen Energieunterstützungen durch die Sonne, durch die GFdL und der Zentralsonne unserer Galaxie wie auch der Urquelle reinbringen zu können und bin glücklich, dass wir schon soweit sind, von Herzen von Charlotte.

1 Kommentar:

Danke.