2021-03-02

Georgi Alexandrov Stankov: Wenn Vorhersagen wahr werden


Georgi Alexandrov Stankov, March 2, 2021

www.stankovuniversallaw.com

Wenn Vorhersagen wahr werden

Alle meine Vorhersagen bezüglich der zu erwartenden Ergebnisse unserer intensiven Lichtarbeit in den letzten Monaten werden nun wahr. Dies ist eine beschlossene Sache und der März verspricht, der spektakulärste Monat in der Geschichte der Menschheit zu werden, mit vielen weiteren erstaunlichen Monaten und Jahren, die folgen werden. Unsere mühsame und aufopferungsvolle Lichtarbeit, Gaia und die Menschheit seit vielen Jahrzehnten zu reinigen, um sie aufsteigen zu lassen, wird endlich mit dem grösstmöglichen Erfolg gekrönt werden. Das kann ich Euch in diesem entscheidenden Moment versichern.

Die Energien der letzten Tage und ihre neue Qualität des reinen Aufstiegs und fast der Glückseligkeit, soweit dieses Gefühl in einem physischen Körper erlebt werden kann, kündigen dieses schöne Ergebnis an. Es gibt auch ein Gefühl der Vollendung, ich höre die letzten Akkorde der langen und mühsamen Odyssee unserer Seelen im 3D-Labyrinth, die jetzt zu einem Ende kommt.

Ich habe keine genaue Vorstellung davon, wie sich das praktisch auf der Erde entfalten wird, und das liegt daran, dass meine Seele mir keine Hinweise gibt, denn das ist nicht mehr meine Angelegenheit. Ich steige jetzt rasend schnell auf und werde die Veränderungen auf der Erde bald aus einer höherdimensionalen Perspektive beobachten können. Eigentlich tue ich dies schon seit sehr langer Zeit.

Am Sonntag hörte ich mir die mit Spannung erwartete Rede von Trump auf der CPAC an. Wie ich erwartet hatte, war es der übliche gescheiterte politische Orgasmus, nach dem sich die ebenso gescheiterten amerikanischen Patrioten so lange sehnen, da sie nicht in der Lage sind, ihn selbst zu erzeugen. Solange sie weiterhin in politischen Kategorien denken, werden sie weiterhin ein Fiasko nach dem anderen erleben, eine Enttäuschung nach der anderen. Je früher die Menschen aufwachen, desto schneller werden die gewünschten Veränderungen kommen.

Ich schliesse jedoch nicht aus, dass das Militär hinter Trump die Situation in den USA voll im Griff hat und schliesslich hervortreten wird, um die gesamte kriminelle Kabale zu verhaften. Angefangen bei Biden und seiner Regierung und dann alle Verräter aus dem Senat und dem Kongress. Es kann jedoch auch sein, dass die meisten von ihnen bereits verhaftet wurden und jetzt nur noch ihre Doppelgänger ihre beklagenswerte Rolle der Vergeblichkeit spielen. Wie in einer griechischen Tragödie, in der der katastrophale Ausgang für das Publikum vom ersten Akt an sichtbar ist. Die Protagonisten jedoch zielsicher und blind in Richtung ihres Verderbens marschieren, da ihre Charaktere so starr und unnachgiebig sind, dass sie, sehr zu ihrem Nachteil, nichts aus der sich entfaltenden äusseren Handlung lernen können, die ihnen eigentlich klare Zeichen über ihr schreckliches Schicksal geben könnte. Sie sind nicht in der Lage, diese Zeichen zu erkennen, sondern nur das Publikum, und das ist die Textur aller menschlichen Tragödien, die bereits die alten Griechen so gut verstanden haben.

Dies ist in der Tat die wahre Tragödie der inkarnierten menschlichen Persönlichkeit auf diesem giftigsten Planeten im gesamten Multiversum und deshalb sind wir, die Sternensaaten, hierher gekommen, um dieser Tragödie als "deus ex machina" ein Ende zu bereiten. Denn die normalen Menschen können die Titanic niemals umdrehen und den tödlichen Zusammenstoss mit dem unsichtbaren Eisberg vermeiden, um so den Untergang zu verhindern. Das ist es, was mit der dunklen Kabale in diesem Jahr passieren wird.

Während Trumps Rede eine grosse Enttäuschung war, erzählte mir mein HS eine andere Geschichte, die ich am Ende der Rede mit Patrick geteilt habe:

"Lieber Patrick,

eigentlich hatte ich die innere Eingebung, dass Trump die Situation, Biden und die Demokraten, voll im Griff hat und sich nun an ihrem unglücklichen Treiben in seiner Falle erfreut. Er erinnert mich an meinen Kater, der mit den Mäusen spielte, nachdem er sie gefangen hatte, sie aber nie aufgefressen hat und immer so tat, als ob sie noch eine Chance hätten, ihm zu entkommen. Fast schon leichtsinnig, aber die Mäuse wussten, dass sie keine Chance hatten und versuchten gar nicht erst zu entkommen, so dass er sie mit der Pfote anschubsen musste, damit sie sich bewegen, weil er sonst keinen Spaß daran hatte."

Ich weiss jedoch immer noch nicht, ob die Ereignisse von den USA ausgehen werden mit plötzlichen Massenverhaftungen der Biden-Regierung und korrupten Politikern, oder ob es zuerst eine göttliche Intervention durch eine globale Verschiebung geben wird und dann unser unmittelbares Erscheinen als Aufgestiegene Meister und als neue spirituellen Lehrer die politische und gesellschaftliche Landschaft auf der Erde für immer verändern werden.

Die neueste Botschaft der Arkturianer weist auf diesen Ausgang hin: "The Awakening Instinct Switch" (Der Schalter des erwachenden Instinkts). Diese Botschaft bestätigt im Wesentlichen ein weiteres Mal die lange und ausgiebig diskutierte Aktivierung der dreifachen Lebensflamme, des ursprünglichen Sitzes der Seele im menschlichen Körper in Vorbereitung auf ihren Abstieg in die physischen Körper aller Aufstiegskandidaten, die ihre Seelenkatharsis entfesseln werden. Dieser von mir erstmals in der Weltliteratur eingeführte Begriff umfasst die tiefste innere Umwandlung der inkarnierten menschlichen Persönlichkeit, die auch jetzt noch voll von Überlebensängsten und sehr dunklen egoistischen, materialistischen Verhaltensmustern getrieben ist, in einen neuen geistigen Menschen, der sich seiner Unsterblichkeit voll bewusst ist und von nun an nur noch nach geistiger Vollkommenheit strebt.

Natürlich ist dies die optimale und notwendige Voraussetzung für die weltweite Einführung der neuen Wissenschaftstheorie und Gnosis des Universellen Gesetzes, denn nichts hat ihre breite Popularisierung so sehr verhindert wie der persönliche Egoismus der Wissenschaftler, der ganz von ihren Überlebensängsten getrieben ist und jeden Drang meinerseits, spiritueller zu werden, energisch und bösartig negiert. Ich weiss, wovon ich spreche, denn ich habe es unendlich oft mit Tausenden von Wissenschaftlern erlebt, mit denen ich das UL diskutiert habe.

Meine Vermutung ist, dass wir uns jetzt mit Riesenschritten dieser Schwelle nähern. Während die Wintersonnenwende energetisch der "point of no return" war, obwohl sehr wenig davon von den Massen wahrgenommen wurde und nur von den ganz wenigen Auserwählten, den Lichtkriegern der ersten und letzten Stunde, wird die bevorstehende Frühlings-Tagundnachtgleiche der Brennpunkt sein, die Mutter aller Veränderungen. Und dann wird auf diesem Planeten die Hölle losbrechen.

Mein bevorzugtes Szenario ist, dass es hier von Italien ausgeht, wo sich die Stadt des Lichts manifestieren wird und wir ihre Hüter werden als die neuen aufgestiegenen Meister und Lehrer der Menschheit. Zur gleichen Zeit werden die jungen amerikanischen Seelen mit der Dekonstruktion ihrer dunklen 3D-Realität beginnen. Nur wenn ihr Land als Verkörperung der alten bösen Matrix in Trümmern liegt, kann die neue Realität entstehen und dieser kriegerischsten, arrogantesten und zerstörerischsten menschlichen Nation auf der Erde Frieden und Wohlstand bringen. Die USA sind der moderne Inbegriff von Atlantis, und sie müssen wie ihr Vorgänger zuerst untergehen, bevor auf dem nordamerikanischen Kontinent etwas Gutes geschaffen werden kann. Ich sage dies in vollem Wissen um und aus enger persönlicher Erfahrung mit den politischen, mentalen und emotionalen Eigenschaften dieser grössten Population unreifer junger Seelen auf der Erde.

In Europa ist die Situation ganz anders, auch wenn sich derzeit keine Zeichen der Hoffnung erkennen lässt, ganz im Gegenteil. Aber man sollte nicht vergessen, dass Europa der Kontinent mit der grössten Ansammlung von reifen und alten Seelen auf diesem Planeten ist. Und sie werden diejenigen sein, die die neue 5D-Erde erben werden, die wir seit vielen Jahren für sie geschaffen haben.

Genau aus diesem Grund sehe ich nicht, dass die Amerikaner den Ton für die kommende spirituelle Revolution angeben und die Europäer gerne folgen würden. Die beiden Mentalitäten sind viel zu unterschiedlich und die Seelenessenz erst recht, und das deutet an sich schon auf zwei getrennte Wege der Evolution auf den beiden Kontinenten hin, aber natürlich mit einem regen Austausch von Ideen und gesellschaftlichen Lösungen.

Dazu gehört auch der derzeit viel diskutierte Finanz-Reset, den viele finanziell inkompetente Pseudo-Propheten aus ihrem leeren Quantenfeld des Randdaseins als die bessere Alternative und im Gegensatz zum lang gehegten NWO-Finanz-Reset der Davoser Kabale anpreisen.

Mein Lieblingsszenario ist die Einführung der Astralwährung und des INFER-Systems für höherdimensionale Transaktionen als Zwischenlösung, bis die Menschheit sich spirituell ausreichend entwickelt hat, um zu erkennen, dass sie kein Geld braucht, da die Menschen alles, was sie wünschen, sofort erschaffen können, aber nur, wenn sie anfangen, in vollem Umfang daran zu glauben und bewusste und verantwortungsvolle Schöpfer werden.

Während diese finanzielle Innovation vielleicht nicht in diesem Monat zur Verfügung steht, wird die energetische Grundlage für ihre Ankunft definitiv im März mit dem "Schalter des erwachenden Instinkts" der aufsteigenden Massen umgelegt werden, wenn sie von ihrer voll zur Entfaltung gekommenen Seelenkatharsis getroffen werden.

Und das ist so ziemlich alles, was ich Euch zu diesem Zeitpunkt sagen kann, ohne mich in irrelevanten Details und Fakten zu verlieren.

Quelle: http://www.stankovuniversallaw.com/2021/03/when-predictions-come-true/

[übersetzt von max - Spenden sind💖willkommen]

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke.