2022-07-27

FM 144: LETZTE VORBEREITUNGEN (24.07.2022)

Zunächst einmal möchte ich darauf hinweisen, dass ich einige Fragen aus dem Kommentarbereich des letzten Updates am Ende dieses Beitrags beantworten möchte.

Dann möchte ich ganz kurz auf das Thema der inkarnierten Chimären eingehen, da dies offenbar für viele Leser von Interesse sein könnte, bevor ich etwas zur aktuellen Situation sage.

Also, in meinem letzten Update habe ich erwähnt, dass die Chimäre jetzt auf der Erdoberfläche wandelt. Ein paar Tage später wurde dies von 2012 Portal bestätigt, wo von einer Unterfraktion der Chimären die Rede war, die die Oberflächenbevölkerung infiltriert hat:

https://2012portal.blogspot.com/2022/06/planetary-situation-update.html

deutsch: https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2022/06/cobra-update-zur-planetarischen.html

Bislang war bekannt, dass die Chimären stark mit dem negativen Militär verbunden sind. Es scheint jedoch, dass es auch starke Verbindungen zu anderen von der Kabale kontrollierten Bereichen gibt, wie z.B. der Unterhaltungsindustrie. So ist es zum Beispiel nichts Neues, dass viele sogenannte "Stars" eine bizarre Obsession für Spinnen haben:

Hinweis: Im folgenden Artikel ist eine Instagram-Reel eingebettet, die direkt auf eine Art "Spinneninsel" führt. Bitte sehen Sie sich dieses Reel nur mit energetischem Schutz sowie Reinigung und anschließender Trennung an, da es einen negativen Einfluss auf die feinstofflichen Ebenen hat (negative Dark One Technologie zur Beeinflussung von Millionen unbewusster Betrachter auf Social Media). Im Zweifelsfall einfach den Artikel lesen und den Film überspringen ...

https://canoe.com/entertainment/celebrity/celebrity-halloween-kim-kardashian-transformed-mansion-into-giant-spiders-web

Gehen wir dazu einen Moment zurück in die Zeit um Atlantis. Als die Flotte der Dunklen damals auf dem Planeten landete, wurden die Lichttempel infiltriert, indem geistig schwächere, manipulierbarere Lichtarbeiter (die bereits vorher energetisch manipuliert worden waren) kontaktiert wurden, um die Schlüssellichtarbeiter zu verraten und physisch zu stürzen. So haben sich einige Lichtarbeiter im Grunde an die Dunklen verkauft, manchmal direkt an Chimären-Spinnenköniginnen, um sich hohe Positionen und Reichtum während des kommenden Dunklen Zeitalters zu sichern

Diese "Verräter" haben viele Seelenteile von hochkreativen Sternensaaten absorbiert (ich werde auf das Thema der gestohlenen Seelenteile in den FAQs am Ende dieses Beitrags zu sprechen kommen), die heute noch in vielen Illuminaten-Künstlern der Unterhaltungsindustrie aktiv sind. Das Talent vieler sogenannter "Stars" an der Oberfläche ist also gar nicht ihr eigenes ... es ist gestohlen, und das über viele, viele Inkarnationen hinweg.

Bei vielen Künstlern ist es auch so, dass zu Beginn ihrer Karriere alles noch relativ unschuldig, positiv und hochkreativ ist, um sich einen Erfolg und eine große Fangemeinde aufzubauen. Dann, sobald sie in der Blütezeit sind, verschwindet diese Positivität. Alles wird düsterer und satanischer, denn nun übernehmen die Dunklen die Macht, um ihre giftigen Botschaften in die Massen zu bringen.

Und wie bereits erwähnt, haben sich einige Kabale-Mitglieder direkt an Chimera-Spinnenköniginnen als Wirt verkauft. Es handelt sich um eine Art Symbiose ... die Spinnenkönigin kann sich vorübergehend von ihrem Wirt trennen und sich über ätherische Tunnel überall durch die Quarantäne der Erde bewegen, um kreative und sexuelle Energie von der Oberflächenbevölkerung an jedem Ort der Welt zu beziehen. Diese Energie wird dann an den Wirt weitergegeben und macht den Künstler für die Massen unglaublich attraktiv. Dadurch verdient der Künstler Unmengen von Geld, das wiederum an die Kabale geht und für ihre schwarzen Projekte verwendet wird.

Allerdings gibt es in diesem Bereich auch tatsächlich inkarnierte Chimärenwesen, meist männliche Exemplare, die in der Regel als Betreuer/Manager für diese Künstler in der physischen Welt fungieren.

Übrigens gibt es starke Anspielungen auf die Chimera in dem Film "Edge of tomorrow" (stark von der Kabale beeinflusst), wo die sogenannten Alpha- und Omegas die männlichen Spinnenwesen sowie die Spinnenkönigin repräsentieren. Die Drohnen repräsentieren die energetischen Spinnenwesen, die überall in der Erdquarantäne zu finden sind:

https://de.wikipedia.org/wiki/Edge_of_Tomorrow

http://www.fredericgrolleau.com/2015/01/edge-of-tomorrow-esoteric-analysis.html

Es gibt viele Berichte von Sternenkindern, die diese energetischen Spinnenwesen nach dem Aufwachen über ihrem Bett gesehen haben. Diese Wesen verschwinden nach ein paar Sekunden; es ist jedoch wichtig, den Raum und sich selbst nach einer solchen Begegnung energetisch zu reinigen und zu schützen. Zu diesem Thema habe ich bereits in diesem Beitrag etwas geschrieben:

https://fm144.blogspot.com/2021/08/situation-update-29082021.html

Kommen wir also zur aktuellen Situation. Es kursieren inzwischen mehrere Daten darüber, wann das Event oder die Befreiung stattfinden könnte. CoBra spekuliert in einem Zeitraum bis 2025:



SSRF sieht ein Goldenes Zeitalter nach dem Jahr 2025 anbrechen, obwohl sie nicht direkt über das Event sprechen. Und davor erwarten sie einen verheerenden 3. Weltkrieg, der 50% der Weltbevölkerung auslöschen wird (was nicht passieren wird):


Abgesehen davon habe ich von zwei anderen Quellen, die in engem Kontakt mit den Lichtkräften und der Quelle stehen, gehört, dass sie, wenn sie derzeit versuchen, Informationen über ein Datum für das Event oder eine Evakuierung zu erhalten, immer einen Zeitrahmen von "2 Jahren" als Antwort bekommen (davor gab es überhaupt keine Antwort). Also, ich sage nicht, dass 2025 das Datum sein wird, das kann niemand wirklich sagen, aber es scheint, dass die nächsten 2 Jahre extrem entscheidend sein werden, und dass wir nach diesem Zeitrahmen definitiv ernsthafte Veränderungen zum Besseren auf diesem Planeten sehen sollten.

Doch bis es soweit ist, werden die Dunkelmächte weiterhin alles tun, um auf der Oberfläche so viel Chaos wie möglich zu stiften. Derzeit ist es so, dass die inkompetenten Politiker im Westen nicht zufällig dort platziert wurden, sei es ein Biden, ein Johnson oder ein Scholz in Deutschland. Sie sagen der Bevölkerung bereits direkt ins Gesicht, dass sie im Winter frieren und verhungern könnte.

Die Kabale will im Westen einen Bürgeraufstand provozieren, ähnlich dem in Sri Lanka, wo die Bürger die Politiker aus den Regierungen jagen sollen (in den Niederlanden haben wir bereits die Bauernproteste). Danach können sie ihre vierte industrielle Revolution beginnen, in der alles von einem großen Zentrum aus digital gesteuert wird und sogar die Regierungen ihre Bedeutung verloren haben.

Außerdem wird weiterhin versucht, den Ukraine-Konflikt zu eskalieren (Aufruf zu Massenmeditationen bereits online):


Aus einer anderen Quelle, die sich bereits im Vorfeld der Pandemie sowie des Ukraine-Konflikts als vertrauenswürdig erwiesen hat, wurde weitergegeben, dass die Menschen bis September alle Vorbereitungen bezüglich Lebensmittelversorgung, Stromausfall etc. endgültig abgeschlossen haben sollen. Der August soll relativ ruhig bleiben, aber im September soll etwas passieren, was wiederum dazu führen wird, dass z.B. Reisen kaum möglich sein werden usw.

Außerdem sagt diese Quelle, dass es in naher Zukunft auch zu einer militärischen Eskalation zwischen Russland und Polen kommen wird, die aber, und das ist ein wichtiger Punkt, auch nicht zu einem Weltkrieg führen soll. Es wird versucht werden, die kollektive Sicherheit der NATO auszulösen, aber die Mitgliedsstaaten, die Russland noch nahe stehen, werden sich weigern, in den Krieg einzutreten (vermutlich osteuropäische Länder wie Ungarn oder die Türkei). Außerdem scheinen wir uns auf einen Punkt zuzubewegen, an dem sich die US-Armee schließlich aus Europa zurückziehen wird, da sie in ihrem eigenen Land beschäftigt sein wird. Dies würde das Ende der NATO bedeuten.

Außerdem sieht diese Quelle in naher Zukunft russische Truppen in Mitteleuropa, genauer gesagt in Deutschland und der Schweiz. Allerdings führen die Russen keinen Krieg gegen die betreffenden Länder. In Deutschland werden russische Truppen eingesetzt, um einen Bürgerkrieg zu verhindern und die Ordnung sowie die Grundversorgung der Bürger aufrechtzuerhalten. In der Schweiz hingegen werden sie Seite an Seite mit der Schweizer Armee arbeiten, um unterirdische Einrichtungen der Kabalen zu säubern. Ich vermute, dass das amerikanische Militär in seinem eigenen Land genau dasselbe tun wird.

Diese Aussage wird übrigens von einer Quelle aus der US-Armee bestätigt. Das amerikanische Militär hat also offenbar ein Szenario auf dem Schirm, wonach in naher Zukunft russische Truppen in Mitteleuropa stationiert werden.

Ich kann dazu keine genauen Daten nennen, aber da sich die Dinge zuspitzen, und wie bereits erwähnt, scheinen wir eine Art Zeitfenster bis 2025 zu haben.

Zum Abschluss dieses Beitrags habe ich noch einige Antworten auf die Fragen aus dem Kommentarbereich des letzten Artikels hinzugefügt:

"Die Frage ist, was wäre der effektivste Weg, um diese Seelenfraktale zusammenzubringen, so dass das Selbst beginnt, geheilt zu werden und als Ganzes sein natürliches Gleichgewicht durch Wissen, Schönheit und Fülle zu manifestieren? Gibt es irgendeine Möglichkeit, dies aus eigener Kraft zu tun (und nicht auf ein Eingreifen von außen zu warten)?"

"Wie können Lichtarbeiter und betroffene Sternensaaten, die in früheren Leben von den dunklen Kräften geopfert wurden, ihre Seelenanteile zurückerhalten?"

"Wie kann ein Opfer diese Seelenteile zurückbekommen?"

Solange die Erdquarantäne besteht, gibt es 2 Möglichkeiten, die eigenen Seelenteile zurückzuholen. 

Erste Methode: Wenn du selbst nicht hellsichtig bist, musst du einen hellsichtigen Lichtarbeiter, dem du vertraust und der mit diesem Thema vertraut ist, bitten, die Teile zurückzuholen.

Zweite Methode: Du machst es selbst während einer oder mehrerer Mediationen. Wenn du vorher nicht hellsichtig warst, musst du dich selbst trainieren.

Die Sternensaaten, deren Seelenteile gestohlen wurden, sind in der Regel starke Lichtarbeiter, sonst wären die Dunklen nicht an ihnen interessiert gewesen. Das bedeutet, dass diese Sternensaaten über bestimmte Fähigkeiten (einschließlich Hellsichtigkeit) verfügen, auch wenn sie im Moment vielleicht nicht aktiv sind. Deshalb ist es am besten, wenn du dein Höheres Selbst oder die Quelle während der Mediation fragst, ob Teile deiner Seele gestohlen wurden oder verloren gegangen sind. Vielleicht tauchen dann plötzlich bestimmte Bilder, Gedanken oder Erinnerungen an vergangene Inkarnationen vor deinem inneren Auge auf. Du siehst vielleicht alte Leben, in denen du von der Kabale geopfert wurdest, oder du siehst eine dir bekannte Person, die dich verraten/vermordet hat und deine Seelenteile in sich aufgenommen hat. Dann ist es notwendig, diese Person ätherisch zu konfrontieren und sie zu bitten, diese Teile an Dich zurückzugeben.

Meistens handelt es sich bei diesen Personen jedoch fast immer um verborgene Schwarzmagier, Hexen oder Reptiloide, die diese Seelenteile niemals freiwillig zurückgeben werden, so dass man energetisch um sie kämpfen muss. Eine Methode wäre, die gestohlenen Seelenteile mit einer Lichtsäule herauszuziehen, wobei man dann sofort auch alle anderen Seelenteile herausziehen sollte, da die jeweilige Person mit ziemlicher Sicherheit auch Teile anderer Sternensaaten absorbiert hat. Das können Hunderte von zusätzlichen Teilen sein, in manchen Fällen auch Tausende. Es empfiehlt sich, diese Teile zunächst den Lichtkräften zur Heilung und Reinigung zu übergeben, bevor man sie wieder in die eigene Seele aufnimmt oder an andere Sternensaaten zurückgibt.

Außerdem muss die Person, die sie gestohlen hat, ebenfalls energetisch den Lichtkräften übergeben werden oder, in sehr bösartigen Fällen, direkt an die Zentralsonne geschickt werden. Diese Rückholung ist also nichts für schwache Nerven, die Mentalität eines Lichtkämpfers ist gefragt. Außerdem dauert es in der Regel mehrere Sitzungen, bis man endlich alle Teile zurückbekommt ... und das ist nur bei einer Person der Fall. In der Regel ist es so, dass Dutzende, wenn nicht Hunderte von negativ beeinflussten Menschen in vergangenen Inkarnationen Teile deiner Seele gestohlen haben. Starseeds haben also oft eine Menge Arbeit vor sich, aber irgendwo muss man ja anfangen, und die Erkenntnis, dass einem Teile gestohlen wurden, ist bereits ein erster großer Schritt.

"Mit welcher Technologie und/oder Methode haben die dunklen Kräfte die Seelenteile der betroffenen Lichtarbeiter und Sternensaaten in früheren Leben gestohlen?"

Meistens wurden diese Sternensaaten von den Dunkelmächten physisch überfallen, gefangen genommen und rituell geopfert, wobei die Seelenteile von ihnen inhaliert wurden, sobald die Sternensaat den physischen Körper verließ.

"Warum haben die Lichtkräfte in den letzten Inkarnationen, in denen es möglich war, das physische menschliche Selbst zu verfolgen, nicht die Wesen der dunklen Kräfte ausgeschaltet, denen die Lichtarbeiter geopfert haben?"

Weil diese Verbrechen im Verborgenen stattfanden und das Gitter um die Erde ein physisches Eingreifen der LFs verhinderte.

"Wie und mit welchen Methoden können Chimärenwesen an einen menschlichen Körper andocken?"

Sie werden entweder direkt in einen physischen Körper (Körperanzug) übertragen oder bleiben energetisch in der Nähe eines Kabalenmitglieds, das sich mit diesem Wesen verbunden hat.

"Ich habe dich gerade noch einmal gelesen, Bruder, und deine Version des Ereignisses scheint sich von der von Cobra zu unterscheiden, so wie ich es verstehe, haben wir das Ereignis, das die Freisetzung mit der Energiewelle bedeutet, und dann einen galaktischen Impuls, der den Tsunami auslöst. In deinem Beitrag ist das Ereignis auch der Impuls, der den Tsunami auslöst, was eine direkte Evakuierung zum Zeitpunkt des Ereignisses nahelegt, so dass niemand Zeit hat, vor dem Impuls aufzusteigen, wie von Cobra beschrieben, vielleicht habe ich dein Update falsch verstanden?"

"Werden der Sonnenblitz, das Event, die große Tsunamiwelle und die geomagnetische Erdpolverschiebung im gleichen Moment stattfinden?"

Ich habe keine Version des Events, also sage ich nicht, dass es sich genau in dieser Reihenfolge abspielen wird (und ich weiß, dass das Internet bei diesem Thema sehr wählerisch ist). Tatsache ist, dass es höchstwahrscheinlich eine Galaktische Lichtwelle, ein Carrington-Ereignis und eine Polverschiebung geben wird, die alle miteinander verbunden sind und aus galaktischer Sicht in einem relativ kurzen Zeitintervall stattfinden. Wir werden die genaue Abfolge sehen, wenn die Zeit gekommen ist. Und natürlich muss im Vorfeld der Evakuierung schon viel passiert sein, d.h. es wurde zum ersten Mal physisch gegen die Kabale auf der Oberfläche vorgegangen + eine solche Evakuierung muss logistisch vorbereitet werden, d.h. die Lichtschiffe werden sicher nicht im letzten Moment auftauchen, während der Tsunami schon über die Oberfläche rollt.

"Werden auch die Tiere, die Fleisch essen, vor dem Tsunami von den Lichtkräften evakuiert?"

Ja, aber nicht alle Gattungen.

"Es gibt viele Sternensaaten, die in dieser Inkarnation noch nicht erwacht sind. Werden alle Sternensaaten, auch die, die bis zu diesem Ereignis noch nicht erwacht sind, in dieser Inkarnation zu den Pleayaden gebracht?"

Sie werden auf jeden Fall evakuiert. Ob zu den Plejaden, kann ich nicht sagen.

"Sind alle Nuklearwaffen der dunklen Mächte auf dem Planeten Erde durch die Kräfte des Lichts neutralisiert worden?"

Das weiß ich nicht, ich weiß nur, dass die LF versucht, die Szenarien zu verhindern, die zu deren Einsatz führen könnten.

"Verfügt das russische Militär über eine fortschrittlichere Militärtechnologie als das US-Militär?"

In einigen Bereichen mehr, in anderen Bereichen wahrscheinlich weniger.

"Aus welchem Grund ist es in dieser Inkarnation nicht möglich, das physische menschliche Selbst von den Lichtkräften zu verfolgen?"

Ich habe nicht gesagt, dass es für die LF nicht möglich ist. Was ich meinte, war, dass die derzeitige physische Justiz sich nicht um diese Menschen kümmern kann, weil ihr menschliches Selbst in dieser Inkarnation nichts falsch gemacht hat. In den höheren Sphären sind die Dinge jedoch anders. Dort werden alle Inkarnationen berücksichtigt und man kann natürlich vor Gericht gestellt werden.

"Wie ist dieser Vorgang des Stehlens und Absorbierens von Seelenteilen vor dem Karma gerechtfertigt, so dass man nicht dafür bezahlen muss?"

Karma, wie es sich viele Menschen auf der Erde vorstellen, gibt es so nicht. Oder sagen wir es so, wenn man unbedingt an Karma glauben will, dann ja, der Zahltag kommt für die Dunklen, aber es hat fast eine galaktische Ewigkeit gedauert, bis es endlich soweit war.

Lasst uns dieses Update hier beenden. Vielen Dank fürs Lesen.



[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

[max: ich konnte vor einigen Tagen einige Seelenanteile von mir zurückholen... die ich 1347 abgegeben hatte...an die Kirche...]

5 Kommentare:

  1. ...undwieder jemand, der etwas verlauten lässt von wegen Event und Zeitablauf. ..einem eventuellen.. Wie oft gehört? ..zig Male.. Und so lange wird es nicht mehrdauern.. es ist so hochknallig intensiv, so kurz vor dem Knall... nein, so lange kann es kaum noch gehen, denn die Erschöpfung ist enorm. Die Erholung zumidnest sehr kurzfristig erstaunlich und wiederum auch natürlich in dem Prozessablauf.... Dennoch, müde sind jetzt viele,viele - nicht nur körperlich,sondern auf allen nur möglichen Ebenen.

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch Max, ich war in zahlreichen Leben eine Nonne gewesen und hatte zahlreiche Gelübde gehabt, die ich aufgelöst habe, dann kamen auch die Seelenanteile zurück.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie hast du das "gemacht", deine Gelübde aufzulösen?
      Ich habe das gleiche thema. Vielleicht findest du die zeit, mir zu antworten.
      danke

      Löschen
  3. Danke...schön... lieber Max♡
    Sei liebevoll behütet und lichtvoll beschützt.

    Mögest Du auf ALL Deinen Pfaden, stets die Lichtvolle Fülle der Liebenden Umarmung höchster Freude, mit Schwingen der Glückseligkeit, getragen durch zauberhaft sanfte Winde, die reinen Ozeane der Welten Wunder in ihrer Vollkommenheit überqueren.

    Und mögen sie Dich so sehr lieben, wie Du geliebt bist.

    DankeSehr♡

    AntwortenLöschen
  4. Seelenanteile zurück holen.....das erste ist dabei ..... glaube nicht das die Realität echt ist.
    Wisse die Manifestationen sind, sagen wir mal ein Hologramm, eine Manifestation deiner Gedanken, nach deinem Glauben wird dir geschehen.

    zweitens gibts dann nicht mehr.

    AntwortenLöschen

Danke.