2022-07-22

UNSER GOTTES-SELBST: WÄHLE DAS GLÜCK ÜBER ALLES


Meine Geliebten,

es gibt eine Menge zu weinen über eure Welt, wie ihr sie wahrnehmt.

Es ist verständlich und es ist real, was den Zustand eurer bedingten Welt betrifft.
Es werden viele Tränen vergossen. Aber die besten Tränen sind die Tränen, die ihr über eure Entfernung, die Trennung von eurer eigenen Wahrheit, von Gott, von der Göttlichen Wirklichkeit, von mir vergießt. Denn das göttliche Gesetz lautet: Ich bin der Erste, alles andere ist zweitrangig.

Fühlt tief eure Entfernung von Mir, euer Zurückweichen vor Mir, das all eure schmerzhaften Tränen, eure Angst und verletzenden Emotionen erzeugt.

Die ersten Schritte, damit Meine Offenbarung in eurem Herzen stattfinden kann, sind nicht nur die Tränen, die ihr wegen der Dunkelheit dieser Welt vergießt, die euch niemals Erfolg gewähren wird, sondern die Tränen, die ihr vergießt, weil euch der Sieg nicht einmal gewährt wird, wenn das bedingte Licht zurückkehrt, weil ihr erkennt, dass es doch nicht die wahre Wahrheit ist.

ICH BIN der einzige wahre Sieg, denn eure von mir getrennten Siege sind vergänglich. Euch fehlt das Wahre Glück, wenn ihr euch an all den Nicht-Ereignissen oder euren unerfüllten Wünschen misst, die durch die Geschehnisse in eurer Welt entstehen.

Geht über all das hinaus, geht darüber hinaus, findet Frieden und große, ungestörte Kraft, Gleichmut und Macht, indem ihr Wahres Glück wählt. Es ist Mein Feld der strahlenden Ewigkeit und der endgültige Nullpunkt aller Geschehnisse, die in Mir entstehen. Seid an der Quelle, sie ist eure wahre Heimat, und die erhabene und doch kraftvolle Ausstrahlung Meines Glücks verzehrt alles, was euch in eurer dekadenten Welt stört.

Doch auch eure dekadente Welt entspringt in Mir, so dass ihr sicher sein könnt, dass es in der Tat nur das Glück zu wählen gibt, ganz gleich, ob eure Welt Mir nahe zu sein scheint oder weit von Mir entfernt.

Solange ihr nicht erkennt, dass auch eure dunkle Welt von Mir getragen wird, ist wahres Glück nicht möglich, da ihr immer noch zwischen den Seiten wählt, anstatt die Einheit des Glücks zu wählen.

Mein Glück ist nicht das Glück der guten Welt. Mein Glück ist das Glück, das über beiden Welten steht.

Wähle das! Sei geheilt von den Ungewissheiten des Ja oder Nein. Von den ständigen Sorgen des Kommens und Gehens. Vom Verlieren oder Gewinnen.

Wenn ihr Mein Glück wählt, unterstützt Mein Berg der ekstatischen Stille die wahre Existenz, die ihr in der Unendlichkeit seid.

Erholt euch in Mir, erhebt euch aus dem Schlamm einer dunklen Welt und wisst, dass auch eine neue, hellere Welt nicht für immer Glück gewähren wird. Warum also weniger als Mich wählen?

Wartet nicht nur auf eine bessere Welt, sondern seid die bessere Welt, indem ihr von Mir in Meinem Glück und Meiner Freiheit im Jetzt erhoben und getragen werdet. Dort ist der ewige Frieden euer, nachdem ihr die scheinbaren Wahrheiten eurer Welten, ob hoch oder niedrig, überwunden habt.

Ich bin die wahre Substanz deines Herzens. Und lass dein Herz in Mir ruhen, wie Ich dich bin.

Nicht kindisch Mir übergeben, sondern als die Göttliche Kraft Unseres Einsseins.

ICH BIN DEIN GOTT-SELBST, DAS GÖTTLICHE SELBST VON ALLEM, WAS IST.

Botschaft übermittelt von Ute

Ute Posegga-Rudel

https://radiantlyhappy.blogspot.com/2022/07/our-god-self-choose-happiness-above-all.html?m=1

💜 ❤️ 💜 BITTE TEILEN 💜 ❤️ 💜

Übersetzung mit Hilfe von von Deepl und bearbeitet von Holger Henne

https://t.me/Botschaften_aus_der_Urquelle
https://t.me/ZadkielOrden
https://t.me/Spirituelle_Galaktische_News

3 Kommentare:

  1. Ahh der Ute geht's wieder besser, sie schreibt wieder. <3

    AntwortenLöschen
  2. LIEBE erzeugt Photonen durch Schwingung in Raum/Zeit

    29.12 FRAGESTELLER Da die LIEBE die Schwingung erschafft – Ich werde zuerst diese Aussage machen. Sagen wir, ich glaube, dass LIEBE die Schwingung in Raum/Zeit erzeugt, um ein Photon zu bilden. Ist das richtig?

    RA Ich bin Ra. Dies ist im Wesentlichen richtig.

    https://dasgesetzdeseinen.wordpress.com/2014/05/30/29-12-liebe-erzeugt-photonen-durch-schwingung-in-raumzeit/

    AntwortenLöschen
  3. LIEBE, die Licht erschafft

    27.14 FRAGESTELLER Ich werde eine Aussage machen, die ich der Physik von Dewey Larson entnommen habe, die dem nahe liegen kann, oder auch nicht, was du versuchst zu erklären. Larson sagt, dass alles Bewegung sei, was wir als Schwingung auffassen können, und dass diese Schwingung, welche die reine Schwingung ist und in keiner Weise oder Form oder Dichte physikalisch ist, diese Schwingung, durch … – [das] erste Produkt dieser Schwingung ist das, was wir das Photon nennen, Lichtpartikel.

    Ich habe versucht, eine Analogie herzustellen zwischen dieser physikalischen Lösung und dem Konzept von Liebe und Licht. Kommt dies dem Konzept der LIEBE, die Licht erschafft, nahe oder nicht?

    RA Ich bin Ra. Du liegst richtig.

    AntwortenLöschen

Danke.