2022-07-25

Benjamin Fulford Wochenbericht vom 25. Juli 2022

 

Geheimes Friedensabkommen zwischen Großbritannien und Russland bedeutet, dass der Ukraine-Krieg beendet wird

[Teil 1 übersetzt von max / Teil 2 von antiilluminaten]

In der vergangenen Woche haben die russische und die britische Regierung eine geheime Vereinbarung zur Beendigung des Ukraine-Krieges getroffen. Laut Quellen des MI6 und des russischen FSB ist dies Teil eines umfassenderen Abkommens, das im Herbst zu einer vollständigen Überarbeitung der bestehenden internationalen Institutionen führen wird.

In einem verzweifelten Versuch, das medizinische Kriegsrecht über den Planeten zu verhängen, startete die khasarische Mafia jedoch eine heftige Gegenoffensive, indem sie einen massiven Angriff mit Biowaffen startete. Das bedeutet, dass die internationale Fahndung nach Top-Agenten der khazarischen Mafia noch den ganzen Sommer über andauern wird, um dies zu verhindern, wie mehrere Quellen übereinstimmend berichten.

Beginnen wir mit den sichtbaren Anzeichen dafür, dass eine Art Friedensvertrag geschlossen wurde. Das offensichtlichste Zeichen war die Ankündigung, dass der "vollständig geimpfte und zweimal aufgefrischte" so genannte Präsident Joe Biden am vergangenen Donnerstag "positiv" auf COVID getestet wurde und in Isolation gegangen ist.


Laut Mossad-Quellen hat der saudi-arabische Staatschef Mohammed bin Sultan (MBS) "den Pädophilen Biden mit der Faust dazu gebracht, sich positiv auf Covid zu testen, und ihn mit leeren Händen nach Hause geschickt".

CIA-Quellen fragten ihrerseits: "Wie kann es sein, dass Pädo Joe positiv getestet wurde? Er muss ein KI-Upgrade oder Schlimmeres erhalten haben. Die Allianz hat es nicht nötig, diese abgenutzte Marionette zu verhören..."

Es gibt viele Spekulationen, dass "Biden" nicht wieder auftauchen wird und entweder durch Vizepräsidentin Kamala Harris oder durch Donald Trump ersetzt wird, je nachdem, mit wem man spricht. Tatsache ist, dass es keine Rolle spielt, ob die Biden-Show fortgesetzt wird oder ob ein neuer "Präsident" eingesetzt wird, weil die UNITED STATES OF AMERICA CORPORATION bankrott ist und demontiert werden wird, sagen CIA-Quellen.

MI6-Quellen ihrerseits hatten Folgendes zu sagen: "Wir haben den amerikanischen Präsidenten wegen Wahlbetrugs abgesetzt. Wir haben in London eine neue Regierung eingesetzt, wenn auch unter vollem militärischen Kriegsrecht."

Ein weiteres Zeichen dafür, dass sich etwas Grundlegendes geändert hat, ist jedenfalls, dass Russland nach einer zehntägigen "Wartungspause" die Gaslieferungen nach Deutschland über die Nord Stream 1-Pipeline wieder aufgenommen hat.

https://www.bbc.com/news/world-europe-62249015

Laut P3-Freimaurerquellen hat die Führung Westeuropas beschlossen, Befehle zu ignorieren, "die von Rabbinern in New York kommen, die glauben, dass sie an einem heiligen Krieg gegen Russland beteiligt sind."

Das andere große Zeichen dafür, dass sich etwas Grundlegendes geändert hat, ist diese Nachricht:

Vertreter der Ukraine und Russlands unterzeichneten am Freitag bei einem von den Vereinten Nationen vermittelten Treffen ein Abkommen zur Wiederaufnahme der Getreideexporte, da die Angst vor einer durch die steigenden Rohstoffpreise ausgelösten Nahrungsmittelkrise wächst.

Das Abkommen, das in Istanbul während eines Vierertreffens, an dem auch die Vereinten Nationen und die Türkei teilnahmen, erzielt wurde, wird sichere Seewege garantieren, nachdem die Durchfahrt durch das Schwarze Meer aufgrund der russischen Invasion in der Ukraine blockiert war.

https://english.kyodonews.net/news/2022/07/681ea0ea12bb-ukraine-russia-agree-to-resume-grain-exports-amid-soaring-prices.html?phrase=cruise%20ship%20near%20Tokyo&words=

Das bedeutet, dass die Erpressungskarte des Westens mit der Hungersnot vom Tisch ist. Dies war eine der stärksten Karten, die die Leute, die die G7-Ländergruppe kontrollieren, in der Hand hatten, so dass ihre Entfernung ein weiteres Zeichen dafür ist, dass ein Friedensvertrag geschlossen wurde.

Vor diesem Hintergrund hatte der Chef des MI6, Richard Moore, einen seltenen öffentlichen Auftritt auf einer Sicherheitskonferenz in Aspen, Colorado, wo er mit den Worten "Wir gehen davon aus, dass die Russen einen vorübergehenden Waffenstillstand in der Ukraine vereinbart haben" eine Andeutung machte: "Nach unserer Einschätzung wird es für die Russen in den nächsten Wochen immer schwieriger werden, Arbeitskräfte und Material zu finden."

Dann enthüllte er die wahre Situation, indem er einräumte, dass "wir eine harte Zeit vor uns haben" und den Ukrainern helfen müssen, "zumindest aus einer Position der Stärke heraus zu verhandeln", da Chinas Staatschef Xi Jinping das Ganze "wie ein Falke beobachtet".

https://www.bbc.com/news/world-europe-62259179

Hinter den Kulissen informierte der MI6 die asiatischen Geheimgesellschaften:

Wenn Zug, die Schweiz, die Wurzel des Weltterrorismus, nicht vernichtet wird, und zwar die ganze Schweiz und alle, die mit ihr verbunden sind, entweder jetzt oder in naher Zukunft, werden wir alle Ost-West-Kontakte beenden." Die Quelle warnte weiter: "Wenn die sogenannte White Dragon Society nicht in der Lage ist, eine globale Dreckskolonne KM zu auszuschalten, werden wir die Dinge in die Hand nehmen und das wird thermonuklear sein."



Es gibt viele Menschen, die sich fragen, warum das Gebiet um den Genfer See in der Schweiz nicht schon mit einer Atomwaffe angegriffen wurde. Dort gibt es über 200 Organisationen, die Pässe ausstellen, die den Menschen überall auf der Welt Immunität vor Strafverfolgung gewähren. Wer hat ihnen dieses Recht gegeben?

Ihr Weltwirtschaftsforum in Davos und ihr Führer Klaus Schwab Rothschild wollen alle Menschen auf der Erde mit genverändernden Substanzen impfen, die sie in domestizierte Tiere verwandeln sollen. Diejenigen, die dieses Regime akzeptieren, werden mit Lebensmittelrationen versorgt. Diejenigen, die es nicht akzeptieren, werden eliminiert.

Werfen Sie unten einen Blick auf ihre Agenda:


Jetzt hören Sie diesem Monster zu:


Diese internationalen Verbrecher haben natürlich nicht vor, leise in die Nacht zu gehen. Die in der Schweiz ansässige Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat gegen alle wissenschaftlichen Beweise beschlossen, einen beispiellosen "globalen Gesundheitsnotstand" wegen "Affenpocken" auszurufen. WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus setzte sich über die Entscheidung des Expertenausschusses hinweg, der gegen die Erklärung gestimmt hatte."




https://www.thegatewaypundit.com/2022/07/admits-everyone-receives-monkeypox-vaccine-part-clinical-trial-collect-data-effectiveness-video/

Tedros ist kein Arzt und Mitglied der "Tigray People's Liberation Front", die von der US-Regierung in den 1990er Jahren zu einer terroristischen Organisation erklärt wurde und bis heute in der Global Terror Database geführt wird.


https://www.bbc.com/news/health-62279436

Hier können Sie sehen, wie das russische Verteidigungsministerium über die Biolabore und Biowaffen spricht, die die Russen in der Ukraine gefunden haben. Viele von ihnen standen unter der Kontrolle des sogenannten Präsidentensohns Hunter Biden.


Die Tatsache, dass ihr massives Covid-Impfprogramm jetzt zweifelsfrei bewiesen hat, dass es weit mehr Schaden als Nutzen gebracht hat, wird ihnen zum Verhängnis. Ein erneuter Versuch mit "Affenpocken" wird sie nicht retten. "Sie sind so was von pleite. Diese Scharade kann nicht mehr lange weitergehen", kommentiert eine Mossad-Quelle.

Die Regierungen der Welt haben unwiderlegbare Beweise dafür erhalten, dass die so genannte Infrastruktur der Vereinten Nationen in der Schweiz ein Deckmantel für hochrangige Kriminelle ist, die die meisten zivilen Regierungen des Westens übernommen haben.

Ein Beispiel dafür, wie korrupt das so genannte Biden-Regime in den USA ist, ist die Tatsache, dass die Demokratische Partei letzte Woche einstimmig dafür gestimmt hat, dass das US-Energieministerium Öl aus der strategischen Erdölreserve mit einem Preisnachlass an ein chinesisches Unternehmen verkaufen darf, an dem Hunter Biden beteiligt ist.

https://www.theepochtimes.com/house-democrats-block-legislative-amendment-to-prevent-us-oil-sales-to-china_4612313.html?utm_source=partner&utm_campaign=ZeroHedge

Larry Fink, CEO von BlackRock und Marionette der KM-Marionettenmeister, sagt: "Märkte mögen totalitäre Regierungen und keine Demokratien" wie in Amerika. Er sagt es ganz offen.


Black Rock, für diejenigen unter Ihnen, die es immer noch nicht wissen, kontrolliert zusammen mit Vanguard und State Street and Banking die meisten transnationalen Konzerne der Welt. Sie sind die Fassade für die wahren Kontrolleure wie die Familien Rothschild und Rockefeller.

Die Entlassung von Ministerpräsident Mario Draghi aus dem Amt in Italien ist ein Zeichen dafür, dass die P3-Freimaurer endlich aktiv werden. Der Goldman-Sachs-Spross Draghi ist der ehemalige Chef der Europäischen Zentralbank und einer der letzten verbliebenen KM-Führer in Westeuropa. Wenn Emmanuelle Macron, die Rothschild-Sklavin und Präsidentin Frankreichs, abgesetzt wird, dann ist das Spiel für die Kabale in Europa wirklich vorbei.



Diese Leute haben erkannt, dass sie Gefahr laufen, die Kontrolle über den Westen zu verlieren, und haben versucht, im Austausch für Schutz alles an China zu übergeben. Hören Sie sich Klaus Schwab Rothschild unten an. Seine wahre Bedeutung ist: "Lasst uns vor China niederknien und ihnen einen großen Schub auf der Weltbühne geben und die Vereinigten Staaten von innen heraus schwächen und zerstören."


Natürlich sind die Chinesen nicht dumm und erkennen, dass die Aufnahme dieser Menschen in ihr Vertrauen wie die Aufnahme der Eier einer parasitären Wespe durch eine Raupe wäre.

Es gibt bereits Anzeichen dafür, dass China von innen heraus von dem babylonischen Schuldsklavereisystem, das die KM zur Kontrolle der Gesellschaften einsetzt, aufgefressen wurde.

Die chinesische kommunistische Partei, die von der KM geschaffen wurde, hat an vorderster Front ein landesweites System von Kameras zur Gesichtserkennung vorangetrieben. Diese ermöglichen es den Behörden, jede Person innerhalb von Sekunden zu identifizieren. Sie können dann deren soziale Kreditwürdigkeit und andere Daten abrufen. Wer nicht gehorcht, wird daran gehindert, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen usw.

Dieses System wird ihnen nun zum Verhängnis. In der Provinz Henan wurden Demonstranten, die sich einer Bank näherten, nachdem ihnen ihre Ersparnisse gestohlen worden waren, ihre Mobilgeräte abgestellt, um den Anschein zu erwecken, sie hätten "Covid" und müssten isoliert werden. Dieser offensichtliche Missbrauch von etwas, das die Menschen schützen sollte, machte sie so wütend, dass die Regierung gezwungen war, Panzer auf die Straße zu schicken.

Das Problem ist, dass es sich nicht nur um eine einzige Bank handelt. Das gesamte chinesische Finanzsystem implodiert jetzt. Dies wird wahrscheinlich die chinesische Regierung zu Fall bringen. Hier ist der Grund dafür:

Auf Immobilien entfallen fast 80 % aller chinesischen Ersparnisse. Als die Preise noch stiegen, fühlten sich die Menschen reich und zufrieden. Die Preise stiegen jedoch so stark an, dass in einigen Städten ein durchschnittlicher Arbeiter 44 Jahre lang sein gesamtes Einkommen ausgeben und auf Nahrung und Kleidung verzichten musste, um eine Wohnung zu kaufen. Gleichzeitig waren fast 30 % aller Wohnungen unbewohnt, weil ihre reichen Eigentümer sie nicht vermieten wollten, so dass sie zu entwerteten "Second-Hand-Immobilien" wurden.

Jetzt, da die Preise in ganz China zu fallen beginnen, weigern sich Privatpersonen und Unternehmen, ihre Wohnungsbaudarlehen zu bezahlen. Nach dem letzten Bericht waren davon über 600 Immobilien in 50 Städten betroffen.

Im November dieses Jahres sollte der chinesische Präsident Xi Jinping zum Diktator auf Lebenszeit gesalbt werden. Das scheint immer unwahrscheinlicher zu werden.

Eine in Südostasien ansässige Quelle eines asiatischen Geheimbundes sagt, China stehe "kurz vor einem ausgewachsenen Volksaufstand". Die Banken, die dem Volk das Geld wegnehmen, sind der letzte Strohhalm, nachdem die Covid BS das Volk bereits in Aufruhr versetzt hat". Die Regierung in Peking war bereits gezwungen, die Pflichtimpfungen innerhalb von 48 Stunden nach einer massiven Gegenreaktion abzusagen.

Außerdem wurde die Regierung gezwungen, einen Rückzieher zu machen, nachdem sie versucht hatte, die Bewohner zum Tragen von elektronischen Überwachungsarmbändern zu zwingen, die 24 Stunden am Tag getragen werden. Die Armbänder sind mit dem Internet verbunden und überwachen alle fünf Minuten die Körpertemperatur. Die dazugehörige App hat Zugriff auf den Standort, die Kamera und das Mikrofon des Telefons, so die staatlich geförderte Zeitung China Daily.

https://www.theregister.com/2022/07/15/beijing_tracking_wristband/

Die internationale Allianz zur Befreiung des Planeten hat die Kommunistische Partei Chinas aufgefordert, sich zurückzuhalten. "Achten Sie auf das Wasser und auf den 3-Schluchten-Damm", warnt eine geheime Quelle aus dem Weltraumprogramm.

Auf jeden Fall wacht die ganze Welt auf und erkennt, dass die vom Westen dominierte unipolare Weltordnung "zu einer Bremse für die Entwicklung unserer Zivilisation wird", so der russische Präsidentschaftsavatar Wladimir Putin.

Die herrschenden Klassen der westlichen Länder, die von Natur aus supranational und globalistisch sind, haben erkannt, dass sich ihre Politik zunehmend von der Realität, dem gesunden Menschenverstand und der Wahrheit entfernt, und sie haben begonnen, zu offen despotischen Methoden zu greifen.

Der Westen, der sich einst zu demokratischen Grundsätzen wie Meinungsfreiheit, Pluralismus und Respekt vor abweichenden Meinungen bekannte, ist heute in das Gegenteil verfallen: Totalitarismus. Dazu gehören Zensur, Medienverbote und die willkürliche Behandlung von Journalisten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.

Jetzt, da der Versuch, den Planeten mit Hilfe der Pandemie in eine riesige Tierfarm zu verwandeln, gescheitert ist, müssen wir ihre nächste große Aktion im Auge behalten: die seit langem geplante "Alien-Invasion".

An dieser Front hat das US-Verteidigungsministerium ein "All-domain Anomaly Resolution Office (AARO)" eingerichtet, um "anomale, nicht identifizierte Objekte im Weltraum, in der Luft, unter Wasser und im Transmedium" zu entdecken, zu identifizieren und zuzuordnen.

https://www.defense.gov/News/Releases/Release/Article/3100053/dod-announces-the-establishment-of-the-all-domain-anomaly-resolution-office/

Wie in letzter Zeit üblich, werden wir mit den neuesten ungewöhnlichen Sichtungen aus der ganzen Welt abschließen, darunter eine, die ein Kollege von mir in Texas persönlich gefilmt hat:




Denken Sie immer daran, dass wir uns von einer Weltraumoper nicht dazu verleiten lassen dürfen, die Sklaverei zu akzeptieren. Die Befreiung des Planeten lässt sich nicht aufhalten.