2022-01-14

Carta Astral 222: Der Weg fĂŒhrt nur noch Berg auf 🩋🌈 vom 14. Januar 2022

¡Wohoooooooo! Schaut Euch nur dieses aktuelle Bild der Sonne an. Abgesehen davon, dass sie mehrere aktive Regionen aufweist (all die helleren, fast weißen Flecken), befindet sich genau in der Mitte ein koronales Loch, das auf die Erde gerichtet ist. Dieses koronale Loch treibt mit Plasma (Photonen, Protonen und Alphateilchen) geladene Sonnenwinde auf unseren Planeten zu, so dass wir in den nĂ€chsten Stunden einen Anstieg des Kp-Index und damit der AktivitĂ€t in unseren höheren Chakren (Herz, Kehle, Drittes Auge und Krone) feststellen werden. đŸ”„đŸŠ‹

Außerdem ist es sehr wahrscheinlich, dass ihr vor etwa 8 Stunden eine Aktivierung im Herzchakra gespĂŒrt habt die Herzklopfen, doppelten Herzschlag, zeitweilige Schmerzen in den Rippen, erhöhten Puls, Unruhe, EngegefĂŒhl in der Brust und/oder Atembeschwerden (wenn ihr gut atmet, ist es nur eine Empfindung, die durch die erhöhte Geschwindigkeit des Chakrawirbels verursacht wird), die sich bis in die Arme und Fingerspitzen mit Taubheit ausbreitet, WĂ€rme und/oder Brennen in der Mitte der Rippen verursacht haben kann. 

Ausgelöst wurde diese Aktivierung durch eine Sonneneruption der Klasse M mit einem auf die Erde gerichteten koronalen Massenauswurf, gefolgt von einer Eruption der Klasse C in einer anderen aktiven Region der Sonne. Auch wenn wir die Eruption zum Zeitpunkt ihres Auftretens gespĂŒrt haben, wird uns das Plasma innerhalb von 48 Stunden erreichen, aber da wir bereits Kp5 vorhergesagt haben, sagen wir, dass es sich addieren wird (die Sonneneruption vor 2 Tagen, die Sonnenwinde und die Auswirkungen der beiden jĂŒngsten Klasse-M- und Klasse-C-Eruptionen der letzten 12 Stunden), so dass die nĂ€chsten 4 Tage fĂŒr unsere oberen Chakren und den Solarplexus sehr intensiv sein werden. Diejenigen unter Euch, die in Amerika leben, spĂŒren vielleicht auch Sodbrennen, EntzĂŒndungen, Brennen oder Schmerzen in der Magengrube, Verdauungsstörungen, Magenverstimmungen oder das GefĂŒhl, als ob jemand von außen auf Sie drĂŒckt. đŸŠ‹đŸ”„đŸ‘œ

Wenn der Kp-Index ,d.h. der Eintritt des Sonnenplasmas in unsere AtmosphĂ€re ansteigt, kann es zu Kopfschmerzen, Unruhe, Reizbarkeit, Durst, dem BedĂŒrfnis, sich zu isolieren, erhöhter Lichtempfindlichkeit, UnvertrĂ€glichkeit von LĂ€rm und hohen Tönen, Vibrationen im Körper (als ob er unter Strom stĂŒnde), Ohrensausen und Empfindungen wie Druck oder innerem Juckreiz, der auch im Rachen und Gaumen spĂŒrbar ist, Schwierigkeiten beim Fokussieren des Blicks, Schmerzen im Nacken und einer sehr empfindlichen Kopfhaut kommen. Es ist auch normal, Epiphanien und unerwartete Momente der Klarheit zu erleben, Informationen herunterzuladen, die telepathische Kommunikation zu verstĂ€rken und emotional ĂŒbermĂ€ĂŸig sensibel zu werden. Achtet bitte auf die Zunahme von SynchronitĂ€ten, Zahlenwiederholungen und Zeichen in den nĂ€chsten 4 Tagen, denn es wird eine gute Party đŸ„ł.

Erinnert euch daran, dass es sehr wichtig ist, gut hydriert zu bleiben und keine Angst zu haben, damit ihr keinen Widerstand erzeugt, denn Angst erzeugt eine Schwingung, die mit dieser neuen Schwingung unvereinbar ist und es den solaren Partikeln erschwert, durch unseren Körper zu gehen. Ich weiß, dass es ĂŒberhaupt nicht angenehm ist, sich schwindlig zu fĂŒhlen, fehl am Platz zu sein oder sich in zwei Dimensionen gleichzeitig zu befinden im Grunde, weil das System uns darauf konditioniert hat, die Kontrolle zu haben, und nicht, weil irgendetwas Schlimmes mit uns passiert, und dass wir sehr verzweifelt sein können, wenn wir das GefĂŒhl haben, dass unser Körper die Kontrolle ĂŒber sich selbst hat und dass nichts, was wir tun, dazu fĂŒhrt, dass wir uns besser fĂŒhlen. Ich denke, dass dies alles nur ein Anpassungsprozess ist, der nicht ewig dauern wird. 

Auch wenn unser rationaler dreidimensionaler Verstand uns manchmal daran zweifeln lĂ€sst, dass dies tatsĂ€chlich geschieht, oder wir immer noch nicht in der Lage sind, die individuellen und kollektiven Auswirkungen auf unsere RealitĂ€tserfahrung zu sehen, so ist es doch so, dass wir ALLE die innere Gewissheit haben, dass etwas Unglaublich Grosses in uns und außerhalb von uns geschieht, und wir sollten unser Bestes tun, um uns vom rationalen Verstand nichts anderes erzĂ€hlen zu lassen. 

Bleibt bitte ruhig, atmet tief durch und setzt Euch fĂŒr ein paar Minuten der Sonne aus, auch das geht vorbei. Und da dies auch geschehen wird, nutzt die Gelegenheit, euch mit eurem Höheren Selbst und eurer göttlichen Bestimmung in Einklang zu bringen, geht hinaus in die Sonne, die es tun kann, und bittet um die Aktivierung der notwendigen Codes in euch, damit ihr eure Mission erhaltet und Eure Bestimmung erfĂŒllt wird. Im ersten Moment werdet ihr vielleicht nichts spĂŒren (manchmal gibt es eine sofortige Reaktion), aber ihr werdet ĂŒberrascht sein, was in den nĂ€chsten 3 Tagen geschehen wird 😉. 

Schreibt gern alles auf und ĂŒberquert die BrĂŒcke, der Weg fĂŒhrt nur noch Berg auf. 🩋🌈

~Alicia~💖💜

#Aufstieg #FĂŒnfteDimension

Quelle: https://cartaastral222.com.mx/2022/01/14/enero-14-2022/

[ĂŒbersetzt von mascha - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.