2022-01-20

Linda Zwiener: Wir *Aufstiegshelden* wissen vor lauter *SHIFTEN* nicht mehr wohin mit uns...


Wir *Aufstiegshelden* wissen vor lauter *SHIFTEN* nicht mehr wohin mit uns und sprechen wir nicht ALLE, die gleiche Sprache. 

Ich weiss nur, dass die Schrittmacherseelen gerade noch als Modell *LEBENSUNFÄHIG*die Stellung halten und die *Leere* des SEINS durchschritten haben, ist es der liebevollste und zugleich schmerzhafteste, tränenreichste, göttliche Schöpferakt, den, der Mensch, sich selber kaum wünscht, braucht es alle Disziplin, Vertrauen, Selbstachtsamkeit und Selbstliebe, denn alles *Menschliche Bewusstsein* wird dir förmlich, Schicht für Schicht, aus dem Körper, herausgezogen, um die wahrhaftige göttliche Geburt vollziehen zu können.....einfach NACKT *SEIN*, die Essenz deiner Seele zu verkörpern,
...ohne jeglichen Anhaftungen Dieses Durchleben der göttlichen Alchemie kann nicht in Worte gefasst werden... es ist ein radikaler und zugleich befreiender Ent-wicklungsprozess, du kannst ALLES nur in Hingabe, *erlauben*.. um diesen, bereits gewählten Moment in Erfüllung zu bringen, den *HEILIGEN WEG* zu vollenden....Namaste

Linda 

[max: von der lieben Linda Zwiener per mail... Danke.]

2 Kommentare:

  1. Liebe Linda,
    ich schätze sehr die Bilder, die du verwendest und auch dein großes Mitteilungsbedürfnis.
    Du schreibst so viel aus unterschiedlichen Bereichen, das ich schon dachte, es arbeitet eine Agentur für Dich.
    Leider habe ich den Sinn dieser heutigen Botschaft nicht ganz verstanden.
    Wolltest du uns aufbauen oder ermuntern?
    Deine Wortgewaltigkeit hat mich nur verwirrt.
    Fühle Dich umarmt

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Peter, ich schreibe immer nur ganz authentisch aus meinem Innersten Erfahrungen. Sicher versuche ich auch die Realität zu benennen, denn mit diesem Prozess zu SEIN, kreiert dir auch ein schwieriges Alltagsleben, weiss, von was ich spreche. NATÜRLICH. kann ich nicht wissen, welche Seelenaufgaben jeder trägt oder, wo sich jeder Leser befindet.. da darf jeder sein Unterscheidungsvermögen nutzen und fühlen, mit was er resoniert. Nicht jeder ist Gridworker, Schrittmacher ect. Nehme für Dich, was mit Dir schwingt... für mich persönlich sind viele Twxte hier nicht stimmig, da jeder indivuduell eingebunden ist und von sich schreibt, da darf ich auch achtsam sein und bei mir bleiben. Wünsche Dir alles Gute auf Deinem weiteren Weg und glaube mir, ich durchlebe diesen Prozess *gewaltig*.. Ja, radikal und körperlich niederschmetternd, besonders seit Anfang 2020.. Fühle Dich ebenfalls umarmt ☀️🧚‍♂️ Linda

    AntwortenLöschen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.