2021-11-28

Der Atem der Erde



Eine meditative Reise in die Schönheit der Erde und des Kosmos enthüllt den Atem als Urquelle allen Seins. Videoclips und Fotos überwiegend aus dem herbstlich gefärbten Waldviertel Österreichs.

Das ATMEN weist auf Leben hin
und Leben ist zugleich auch Wandel,
wie Wolken die am Himmel zieh'n 
und Knospen welche sanft erblüh'n.

Es ist nicht nur die äußre Form,
der vielen Wesen eigene Gestalt.
Auch innen geht's lebendig zu,
Veränd'rung findet keine Ruh.

Die Erde ist ganz klar ein Lebewesen
in dem die Menschen ihre Heimat seh'n.
Doch in den Weltraum schau' hinaus,
auch and're Formen bieten ein zu Haus.

Der der gesamte Videotext (Gedicht) ist hier: https://www.multidimensional.jetzt/Be... 
Die gemalten Bilder von SaHRa Devayani sind hier: https://www.multidimensional.jetzt/Be... 

Musik von Mei-Lan Maurits

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.