2021-11-29

TAGESBOTSCHAFT VON ERZENGEL GABRIEL FÜR DEN 29.NOVEMBER 2021


29. November 2021

Wenn ihr in einer Beziehung zurückgewiesen wurdet, von der ihr wisst, dass sie liebevoll und angemessen war, dann wurdet nicht ihr selbst von dem anderen zurückgewiesen, sondern die neue Wachstumsstufe, die von ihm erforderlich gewesen wäre, um die Beziehung fortzusetzen. Er ist einfach noch nicht bereit. Lasst die Verbindung mit so viel Liebe, Gnade und Verständnis wie möglich gehen, denn viele werden euch mit ihrem Wachstum überraschen und bereit sein, sich euch später auf ihrer Reise wieder anzuschließen.

Es kommt sehr häufig vor, dass Menschen sich für eine Zeit gemeinsamen Wachsens und Erfahrens verbinden und sich dann trennen müssen, um ihre eigene Stärke und Vollmacht oder irgendeine andere Entfaltung zu erlangen, die nur durch sie selbst erreicht werden können. Sobald das erreicht ist, kommen die Seelen oft wieder zusammen und machen dort weiter, wo sie aufgehört haben. Eure bedingungslose Liebe und Einbeziehung lässt die Tür offen, falls/wenn dieses Wachstum stattfindet.

Wir empfehlen euch sehr, in diesen Zeiten energetischer Intensität keine Absolutheiten oder Unbedingtheiten festzusetzen und die Entfaltung zuzulassen. Ihr werdet auf dem Weg viele Überraschungen erleben. Diejenigen, von denen ihr dachtet, dass sie während der gesamten Reise an eurer Seite sein würden, könnten plötzlich von sich aus eine andere Abzweigung nehmen. Andere, von denen ihr vielleicht dachtet, dass sie nie bereit wären, sich weiterzuentwickeln, können plötzlich einen solchen Wachstumssprung erfahren, dass sie direkt neben euch auf dem Weg auftauchen. Und für andere wiederum ist es möglicherweise am besten, wenn sie weiterhin getrennt bleiben, um das Wachstum und die Entwicklung beider Beteiligter zu fördern. Zu sagen "nie wieder", wird eine energetische Tür schließen und zukünftige Optionen einschränken, während zu sagen "jetzt nicht" euch helfen wird, euch in die Annahmebereitschaft zu begeben und euch für eine zukünftige Wiederverbindung offen halten wird, wenn die Zeit reif ist.

28. November 2021

Wenn ihr euch frustriert fühlt, liegt das daran, dass ihr wahrnehmt, dass ihr einen Überschuss an Energie habt, der nicht die von euch gewünschten Ergebnisse hervorbringt. Wir wissen, dass euch dies verkehrt vorkommen mag, aber wir möchten, dass ihr wisst, dass Energie einfach nur Energie ist. Sie ist insofern neutral, als sie überall dort eingesetzt werden kann, wo ihr es wünscht. Wenn etwas für euch im Moment nicht funktioniert, heißt das nicht, dass es nie funktioniert, sondern nur, dass es jetzt nicht funktioniert.

Wir möchten, dass ihr versteht, dass die Energie, die ihr wahrnehmt, nicht nur für diesen einen Bereich bestimmt ist, sondern auch für einen anderen eingesetzt werden kann. Das kann eine enorme Erkenntnis für euch sein, denn sie öffnet euch die Türen zu neuen Möglichkeiten und Bereichen, die reif zur Erkundung sind.

Sammelt darum etwas von der Energie, die da brachliegt und nirgendwo hin kann, und leitet sie in einen Bereich um, der bereit ist, sie zu empfangen. Wenn ihr euch hierin übt, werdet ihr in eurer energetischen Meisterschaft einen großen Schritt vorwärts machen. Ihr werdet beginnen, eure Energie weise und mit der Führung und Unterstützung der Strömung, des Flusses, zu leiten. Das wird es euch ermöglichen, eure Frustration zu verringern, denn eure Seele sucht einfach nach Ausdehnung und Entfaltung auf jeweils diejenige Art und Weise, die zu einem bestimmten Zeitpunkt energetisch unterstützt wird.

Vertraut auf die Strömung, ihr Lieben, denn ihre Spezialität ist das göttliche Timing. Sie wird euch immer in euren höchsten Ergebnissen unterstützen, wenn ihr euch gestatten könnt, ihre Weisheit anzunehmen. Energie ist im Überfluss vorhanden und ihr habt eine grenzenlose Quelle, mit der ihr spielen und mit der ihr alles lenken könnt. Erlaubt ihr, sich den Weg zu suchen, den sie gehen will, und ihr werdet erstaunt sein über die neuen Potenzial-Strecken oder -Bahnen, die sich euch eröffnen werden, die alle auf wundervolle Weise so gestaltet sind, dass sie euch und eurer Reise dienen.

1 Kommentar:

Danke.