2021-11-28

Celia Fenn, 28.11.2021 I Die Energien ziehen an



Es ist kaum zu glauben, dass wir an der Schwelle zum Dezember und zur Weihnachtszeit stehen!

In diesem Jahr ist so viel passiert, und es scheint, als sei das Jahr wie im Fluge vergangen!

Im Dezember werden wir einige kraftvolle Energien erleben, denn wir schließen einen Bogen der Transformation ab, der im August mit dem Löwentor begann.

Am 4. Dezember haben wir dann die totale Sonnenfinsternis im Schützen. Dies ist ein Moment, in dem wir unsere Vision und unseren Fokus aufrecht- und beibehalten müssen, da neue Lichtcodes „installiert“ werden, die uns helfen, uns in die Frequenz der Neuen Erde zu bewegen. Wir können erwarten, dass wir auf dem Weg zum 4. Dezember spüren werden, wie sich die Energie noch einmal intensiviert und beschleunigt!

Am 12. Dezember haben wir dann das 12/12-Portal, wo wir angeleitet werden, das zu manifestieren, was wir in diesem Zyklus erschaffen wollten. Wenn wir auf das göttliche Licht ausgerichtet sind, werden wir Fülle und Liebe für die Weihnachtszeit erschaffen!

Am 19. Dezember werden wir das Galaktische Zentrum bei 27 Grad Schütze durchqueren und erneut kraftvolle Lichtcodes für unsere Evolution empfangen, während wir am 21. Dezember in die Dezember-Sonnenwende übergehen!

Die Sonnenwende wird der Höhepunkt dieses Transformationsprozesses für 2021 sein, und von dort aus werden wir uns auf Weihnachten/Neujahr und 2022 zubewegen!

Ich werde ein Video über das Jahr 2022 machen, das Mitte Dezember verfügbar sein wird, also werden weitere Informationen folgen!

https://starchildglobal.com/

Übersetzung Roswitha © https://www.esistallesda.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.