2021-11-28

MEISTER KUTHUMI: AUFSTIEG IM JETZT | VIA NATALIE GLASSON | 27.11.2021



https://tinyurl.com/2p98vyt9

Seid gegrüßt, ich bin Meister Kuthumi. Es ist mir eine Ehre, in eurer Gesellschaft zu sein, ich verneige mich vor der Göttlichkeit in deinem Sein.

Ich wünsche vorzutreten, um die Weisheit zu teilen, die mir vom Schöpfer zuströmt. Die Weisheit, die ich empfange, bringt Erinnerungen an meine Zeit auf der Erde zurück. Aspekte meines Aufstiegs, zu deren Überwindung, Erfahrung, Meisterung und Verkörperung ich eingeladen worden bin.

Während die Energie der Weisheit aus dem Schöpfer fließt, werde ich daran erinnert, dass es wichtig ist, eure Realität auf der Erde auf eine neue Weise zu betrachten, um eine Perspektive der Erleuchtung zu erreichen.

Um eine Perspektive der Erleuchtung in eurer gegenwärtigen Realität zu schaffen, möchte ich, Meister Kuthumi, dass ihr die Erfahrungen eurer gegenwärtigen Realität betrachtet. Und auch die Bereiche, auf die ihr euch konzentriert, die Ziele, die ihr erreichen wollt, die Herausforderungen, die es vielleicht gibt.

Woran denkst du die meiste Zeit des Tages?

Womit verbringst du die meiste Zeit des Tages?

Welche Bereiche deiner Realität möchtest du verändern, umgestalten oder umwandeln?

Welche Bereiche deiner Realität fordern dich am meisten heraus?

Ich, Meister Kuthumi, lade euch ein, über eure Realität nachzudenken.

Ihr könnt Listen von Dingen erstellen, die ihr täglich erlebt.

Eine Überschrift könnte Herausforderungen lauten, die andere Überschrift könnte Ziele sein, eine weitere Überschrift könnte Dinge enthalten, die ihr jeden Tag erlebt. Ihr könnt auf diese Weise fortfahren und mehr erschaffen, oder ihr könnt es dabei belassen.

Du fängst an zu erkennen, worauf du jeden Tag oder die meisten Tage deine Energie verwendest. Du kannst auch erkennen, ob es für dich wertvoll ist, diesen Erfahrungen, Ideen, Gedanken oder Perspektiven deine Energie zu geben und ob es deinem Aufstieg dient.

Es kann sein, dass du deine Perspektive in Bezug auf einige Herausforderungen ein wenig ändern musst oder dir Zeit nehmen solltest, sie zu verändern und zu verlagern, indem du Heilenergie weitergibst oder dich ihnen aus einer neuen Richtung näherst.

Es ist deine Perspektive, die ich ändern möchte, denn mit dieser Liste, die du wahrscheinlich schon in deinem Kopf erstellt hast oder damit begonnen hast, erkennst du deine Aufstiegsreise, deine Schule des Aufstiegs oder die Einweihungen und Aktivierungen, durch die du dich derzeit bewegst.

Lasst mich euch ein Beispiel dafür geben: In einem meiner Leben war ich sehr arm, ich hatte sehr wenig und in diesem Leben trugen die Menschen Schuhe. Ich hatte keine Schuhe. Meine Schuhe lösten sich auf, weil ich sie so oft benutzte, und der Boden war sehr uneben und sehr scharf.

Meine tägliche Erfahrung war, dass ich auf der Erde lief und Schnitte an den Füßen bekam. Ich versuchte, meine Füße zu verbinden, um sie zu schützen, aber auch das funktionierte nicht. Dies war meine tägliche Realität, eine Herausforderung und schmerzhaft, und doch erkannte ich, dass es mein Aufstieg war. Ich erkannte, dass ich aus dieser Erfahrung so viel lernen konnte, nicht nur, dass es meine Verbindung zu Mutter Erde verbesserte. Es verbesserte auch meine Verbindung zu meinem Körper,

Ich spürte wirklich meinen Körper und fühlte, was meine Füße durchmachten. Ich wurde sehr mitfühlend mit meinem Körper, mit meinen Füßen, und ich wurde mir meiner Umgebung sehr bewusst. Sich seiner Umgebung und seines Körpers bewusst zu werden, mit dem Körper mitfühlend zu sein und sich mit Mutter Erde zu verbinden, das sind alles Teile des Aufstiegs, der Beherrschung des eigenen Seins, Dinge, für die man auf die Erde kommt, um sie zu erfahren.

Ihr habt vielleicht gefragt, warum ich nicht manifestiert oder mich darauf konzentriert habe, ein paar Schuhe zu manifestieren, und ich werde euch antworten, dass ich es getan habe.

Aber zuerst musste ich mit dem, was ich in diesem Moment hatte, und den Geschenken, die mir gegeben wurden, gegenwärtig sein. Die Geschenke des Lernens, der Beherrschung, des Bewusstseins, der Verbindung und des Aufstiegs.

Wenn du beginnst, die Geschenke zu verstehen, die in dem stecken, worauf du dich konzentrierst, und die Energie, die du einer Sache gibst, veränderst du deine Perspektive völlig. Man wird sehr geerdet in der Erfahrung, besonders wenn es sich um eine herausfordernde Erfahrung handelt oder sogar wenn wir versuchen, etwas zu manifestieren. Wir können fast aus unserem Körper heraustreten, weil wir es nicht erleben wollen, weil es zu schwer oder zu schmerzhaft ist.

Was aber gebraucht wird ist, vollständig im Körper zu sein, um zu erfahren; was geschieht für dich? Womit bist du gegenwärtig?

Vielleicht hast du ein Problem mit den Knien oder mit einem Teil deines Körpers, der dir wirklich Schwierigkeiten bereitet, vielleicht ist es eine Person in deiner Realität, die dir wirklich Schwierigkeiten bereitet, oder es mangelt dir vielleicht an etwas. Vielleicht hast du dir in den Kopf gesetzt, etwas zu erschaffen, und es manifestiert sich einfach nicht.

Sei mit dieser Erfahrung so präsent, wie du kannst. Was geschieht für dich und was sind die Geschenke des Aufstiegs, die in dein Bewusstsein gebracht werden? Wenn du bereit bist, sie zu erkennen, kommen sie sehr schnell zum Vorschein. Das bedeutet, dass du dich von der Situation oder Erfahrung lösen kannst, weil du dir erlaubst, die Einweihung, Aktivierung oder den Prozess des Aufstiegs abzuschließen.

Du bewegst dich auf deiner Aufstiegsreise voran und das ist sehr, sehr wertvoll. Du wirst ein weises Wesen, weil du jede Situation, jeden Gedanken, jede Reaktion, jede Verbindung oder Kommunikation mit jemand anderem auf eine andere Art und Weise betrachtest, mit Weisheit. Ihr erkennt, dass, was auch immer für euch geschieht, was auch immer in eurem Körper und eurer Realität vorhanden ist, ein Teil eures Aufstiegs ist, mehr als eine Meditationspraxis, die ihr jeden Tag durchführt, oder ein Reinigungsprozess oder irgendeine Art von Prozess, der euch mit dem Schöpfer verbindet.

Ja, diese sind wertvoll, und sie sind wesentlich. Es ist jedoch auch notwendig zu erkennen, dass eure physischen Erfahrungen, Gedanken, Ziele und Herausforderungen alle ein Aspekt eures Aufstiegs sind.

Wenn ihr beginnen könnt, sie zu lösen, bittet darum, die Geschenke anzuerkennen, die sie euch an Bewusstsein bringen, und was sie in euch entzünden. Dann fangt ihr an, euren Aufstieg anzuerkennen, voranzuschreiten und ihn auf sehr kraftvolle und schnelle Weise zu meistern. Ich hoffe, dass diese Weisheit eine Erleuchtung hervorbringt, und zwar eine Erleuchtung eurer eigenen Realität, so dass ihr eure Realität neu betrachtet.

Viele Menschen erleben, dass ihre physischen Erfahrungen von ihren spirituellen getrennt sind. Das ist nicht der Fall; die physische Realität ist die spirituelle Schule.

Ich danke euch,

Ich bin Master Kuthumi

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.