2021-11-29

SOCIAL ENGINEERING UND DAS KONTROLLIERTE NARRATIV ~JAMES GILLILAND



Newsletter vom 28. November 2021, per Mail (eceti)

Während des nasskalten Wetters habe ich eine Menge an Zeit drinnen verbracht, um UFO-Dokumentationen, NASA-Dokumentationen – „Niemals eine klare Antwort“ (never a straight answer) über Mond- und Marsmissionen zu sehen. Wir haben 70 Jahre der Zensur und voller Vertuschung erlebt, Social Engineering vom Feinsten mit Experten, die entweder vollkommen unwissend oder irreführend sind, wenn es um UFOs, den Mond, den Mars und den Rest des Universums geht. Das schliesst andere Dimensionen mit ein.

Wenn du über das Wissen verfügst, UFOs sind real, unsere wie ihre, hast du auch Wissen über die Vielzahl von Zivilisationen, die in den letzten 500.000 Jahren kamen und gingen, Kolonien gründeten und megalithische Strukturen bauten. Wenn du etwas über ihre Kulturen weisst und einige der ausserirdischen Besucher persönlich mit Namen kennt, wird das alles zu einem schlechten Scherz. Wenn sie sagen, wir suchen auf dem Mond und dem Mars nach Leben, dann vergessen sie zu erwähnen, dass wir seit den 60er Jahren Kolonien auf dem Mond und dem Mars mit anderen ET-Rassen geteilt haben. Dies war ein Teil des Geheimen Weltraumprogramms, dem sich die Erdallianz und die Föderation der Welten anschlossen.

Denke beim nächsten Mal darüber nach, wenn man dir einen blauen NASA-Rover zeigt, der aufgrund von Filtern, die wahrscheinlich in der Wüste von Nevada gefilmt wurden, rot aussieht. Sie können das Blau nicht zeigen, da die Leute sagen würden, warte mal, wenn der Himmel blau ist, ist er entweder auf der Erde gefilmt worden oder es gibt Sauerstoff und Wasser auf dem Mars. Die Mondlandung wurde in der Wüste von Nevada gefilmt, und die NASA ist nichts weiter als Augenwischerei, um extreme Technologie zu verbergen, die der Öffentlichkeit vor allem mit Lockheed Skunk Works, Area 51, Groom Lake und anderen Orten oberhalb und unterhalb von Area 51 wie Utahs Area 52 vorenthalten wird, wo das coole Zeug versteckt ist. Alaska und Pine Gap in Australien sind weitere wichtige Startplätze, die von den meisten Menschen nicht gesehen werden. Die meisten dieser Einrichtungen verfügen über riesige unterirdische Komplexe, die als DUMBs bekannt sind, tief unter der Erde liegende Militärbunker. Für diejenigen, die glauben, es gäbe kein Hanky Panky, hat Wikileaks gerade die Filmaufnahmen von der Mondlandung in der Wüste von Nevada veröffentlicht und damit dieser Verschwörung ein Ende gesetzt, die nun Tatsache ist.

Es gab Zivilisationen von ausserhalb der Erde, die kamen und gingen, seit Terra, wie sie die Erde nennen, fest wurde, nachdem ein heisser, gasförmiger Plasmaball von der Sonne ausgestossen wurde, eine Wiege-Umlaufbahn fand und abzukühlen begann. Es gab alte, technologisch fortgeschrittene Zivilisationen, die an der Erde vorbeiflogen, bevor sie sich verfestigte, und die sagten, dass sie eines Tages ein wunderschöner Planet sein würde. Wir wurden mit Hilfe der kontrollierten Erzählung so sehr durch Social Engineering manipuliert, dass die meisten sich das nicht einmal vorstellen können. Die Lügen kursieren bereits seit so langer Zeit, dass die Lügner nicht mehr lügen können, die Lügen sind wissenschaftliche Fakten und die recycelte Unwissenheit ist ein Fakt. Alles, was du lediglich tun müsstest, ist ein wenig kritisches Denken und zu recherchieren, um das kontrollierte Narrativ als das zu erkennen, was es ist. Eine massive, fortlaufende Täuschung. Sobald dies erkannt wurde, wird die Bewunderung für die Experten schnell schwinden. So wie es eine Bewegung zur Offenlegung gibt, so gibt es auch eine Bewegung der Nicht-Offenlegung. Es ist an der Zeit, die Angeber aus der Offenlegung herauszunehmen.

Die Experten sagen, über 80 % (der UFOs / UAPs) können als natürliche oder bekannte Objekte erklärt werden. In Wirklichkeit ist es genau andersherum. Alles, was es braucht, ist ein authentisches Objekt, um ihre Theorien über zu grosse Entfernungen und die Erde als den einzigen lebensfreundlichen Planeten in dieser Galaxie, geschweige denn in dieser Dimension, zu widerlegen. Es gibt jedes Jahr Zehntausende von Sichtungen durch glaubwürdige Zeugen, mit Bildern und Videos. Und dann gibt es da noch die integeren und moralisch herausgeforderten Scharlatane, die auch noch CGI in den Mix einfügen, um von der Wahrheit abzulenken. Die Offenlegung wird kommen, sie wird vom Himmel kommen, und es wird eine Menge Leute geben, die dumm dastehen. Sie ist bereits im Gange.

Wenn du somit die amerikanische Flagge siehst, die auf dem Mond im Wind weht, die Studiobeleuchtung, die vom Himmel fällt, die Stanley-Kubrick-Edition, dann solltest du dich fragen, wo genau das gefilmt wurde. Wenn sie in diesem Punkt gelogen haben, worüber haben sie dann ebenfalls gelogen? Wir sagen nicht, dass wir nicht mit archaischer, riskanter Technologie zum Mond geflogen sind, um die Tatsache zu verbergen, dass wir bereits über Anti- / Gegengravitation und treibstofflose Energie verfügen und die Knallkörper, die sie Raketen nennen, nie gebraucht hätten. Viele tödliche Starts und Wiedereintritte hätten vermieden werden können. Wir sagen, wir waren bereits vor Apollo auf dem Mond und dem Mars. All das ist lediglich Augenwischerei, um die dunklen NASA- und Lockheed-Skunk-Projekte zu verbergen.

Ben Rich, Chef von Lockheed, sagte. „Wir haben bereits die Mittel, um zu den Sternen zu reisen, doch diese Technologien sind in schwarzen Projekten eingeschlossen, und es wäre ein Akt Gottes nötig, um sie jemals zum Nutzen der Menschheit herauszubekommen. Alles, was du dir vorstellen kannst, können wir jetzt bereits tun. Wir haben schon die Technologie, um ET nach Hause zu bringen. Nein, es wird nicht ein ganzes Menschenleben dauern, das umzusetzen. Es gibt einen Fehler in den Gleichungen. Wir wissen, was es ist. Wir haben jetzt die Möglichkeit, zu den Sternen zu reisen.“ War die Space Force ein Versuch, diese Technologien verfügbar zu machen? Wenn es gelingen würde, könnten wir einen Quantensprung in der Evolution machen. Wollten die Kontrolleure das verhindern?

Die Whistleblower, die bei der geheimen Raumflotte involviert waren, haben dies zusammen mit den 20-Jahre-und-zurück-Programmen bestätigt, sie bestätigten, wir fliegen schon seit den späten 60er Jahren zu den Mond- und Marskolonien hin und her. Was haben wir daher seitdem geschaffen und sind wir nun nicht auf unser Sonnensystem beschränkt? Gemäss den Whistleblowern nicht. Wenn du nun die Experten siehst, die versuchen herauszufinden, ob UFOs existieren, sind dies keine Experten, sondern höchstwahrscheinlich betrügerische, moralisch herausgeforderte, kompromittierte Individuen, die an der kontrollierten Erzählung teilnehmen. Sie zensieren Technologien, die zu einem Quantensprung für der Evolution der Menschheit und der Erde führen würden. Dabei sind Heilungstechnologien, „Medbeds“, Frequenzheilungstechnologien, die wie Magie wirken würden … eingeschlossen. Technologien, die Gliedmassen nachwachsen lassen und Organe regenerieren könnten, die unsere DNS wieder mit der unverzerrten göttlichen Blaupause im Ätherkörper in Einklang bringen. Dein ganzes und gesundes, vollkommenes Selbst. Denke darüber nach, wenn du Veteranen siehst, denen Gliedmassen fehlen, und Kinder, die auf Krebsstationen unnötig leiden. Menschen, deren Schmerzen, Leiden und Tod hätten vermieden werden können. Was sind das für Leute, die so etwas verschweigen?

Es ist an der Zeit, die Täuschung und die kontrollierte Erzählung zu stoppen und die Behörden und Experten für die Verbreitung all der Lügen zur Rechenschaft zu ziehen, einschliesslich in der Filmindustrie. Bei ECETI haben wir seit über 36 Jahren Kontakte vorgewiesen. Wir haben enge Beziehungen zu spirituell und technologisch fortgeschrittenen Besuchern von ausserhalb der Erde. Das schliesst Ultradimensionale mit ein. Dies wurde mit Fotos, Videos und der genauen Angabe der Zeit und des Ortes, an dem die Schiffe erscheinen, dokumentiert. Wir besitzen Fotos und Videos von Schiffen, die in jeder Grösse, Form und Farbe erscheinen. Viele befinden sich bei den Baumwipfeln, einige fliegen durch die Bäume, und mehr als 200 Augenzeugen haben beobachtet, wie sie sich einschalten und deutlich zeigen, dass es sich nicht um Satelliten oder andere bekannte, von Menschenhand geschaffene Objekte handelt, wie anhand ihrer eigenen Daten bewiesen wurde.

Wir haben ebenfalls extrem zensiertes Wissen über die wahre Geschichte der Erde, die eine Abfolge von Kolonien ist, die von Wesen von ausserhalb unserer Erde gegründet wurden, die aufgrund von Polverschiebungen, grossen Überschwemmungen, internen Kriegen mit extremen Technologien und anderen Naturkatastrophen als Primitive neu beginnen mussten. Dies ist der Ursprung der bärtigen Götter und Göttinnen, die an Tempelwänden, in alten Texten und Tontafeln sowie in vielen Religionen erwähnt werden. Sie herrschten über Tausende von Jahren, wie die Herrschaft der sumerischen Könige belegt. Sie vermischten sich mit der irdischen Menschheit, um die Halbgötter zu erschaffen. Das eliminiert nicht Gott / den Schöpfer / den Grossen Geist, sondern macht ihn/ sie nur noch grossartiger.

Es ist an der Zeit, die Frage zu stellen, wie gross euer Gott ist und wie begrenzt eure Wahrnehmung und Beschreibung dessen. Ist Gott das eine Bewusstsein, das alles Bewusstsein auf allen Ebenen und Dimensionen im gesamten Multiversum umfasst? Ist dies der Schöpfer, die höchste Intelligenz innerhalb der gesamten Schöpfung, das Vereinigte Feld, in dem wir alle existieren? Existieren andere fortgeschrittene Zivilisationen in diesem vereinigten Feld, die mehr Zugang zu Wissen und Macht haben? Ist Gott der kosmische Klebstoff, die Liebe, die ultimative Macht im Multiversum, die alles zusammenhält? Oder ist es ein kleiner alter Mann mit einem Laptop, der Notizen macht und darauf wartet, mit einem Blitz die Bösen zu bestrafen? Wenn ja, hatte Gott eine Mutter? Wer ausserhalb des universellen Gesetzes handelt, wird bestraft, und zwar durch seine eigene Hand. Das nennt man Aktion / Reaktion oder Karma.

Zurück zur Zensur: Ein gutes Beispiel dieser Zensur waren die Ausserirdischen in der Antike. Man sollte meinen, sie wären äusserst von Interesse. All diese Informationen über unsere uralte Vergangenheit wurden gegeben, die Schiffe erschienen genau dann und dort, wo John Vivanco, Peter Slattery und ich, die wir unabhängig voneinander Führung diesbezüglich erhielten, es ihnen im Voraus sagten. Trotz des Faktes, dass die Episode auf der ECETI-Ranch gefilmt wurde, wurde all dies zensiert und herausgeschnitten, und alles, was man von mir sah, war meine Hand, die nach der Kamera griff. Die Quintessenz ist, wir können uns nicht darauf verlassen, dass Hollywood oder die UFO-Gemeinschaft uns die Wahrheit sagen. Das war niemals ihr Ziel, es sind wahrlich kontrollierte Erzählungen, es dreht sich lediglich um Werbung, den Verkauf von Episoden und Eintrittskarten, während man innerhalb der akzeptierten Richtlinien bleibt.

Viele der am besten bekannten Persönlichkeiten auf diesem Gebiet oder Hauptredner blieben dabei und hielten sich an die kontrollierte Erzählung. Wenn du von der kontrollierten Erzählung abweichst, wirst du angefeindet, zensiert und beiseite geschoben, ganz zu schweigen von dem beständigen Rufmord der moralisch und integeren Narzissten, denen es an Charakter fehlt. Wenn sie deinen Charakter nicht angreifen konnten, war die nächste Stufe in der Vergangenheit der Einsatz von tödlicher Gewalt.

Das ist der Grund, weswegen die spirituell und technologisch fortgeschrittenen Ausserweltler mit den Massen keinen Kontakt aufgenommen haben. Das ist auch der Grund, warum die Kontakte auf niedriger Ebene mit bösen Absichten viele unserer Regierungsbehörden, Mainstream- und sozialen Medien in einem riesigen Social-Engineering-Programm beeinflusst und infiltriert haben, was dann auf Desinformation, Lügen und Täuschungen basiert.

Die spirituell und technologisch fortgeschrittenen Ausserweltler suchen nach intelligentem Leben mit starkem moralischem Charakter. Der Kontakt wird passieren, sobald sich die Führungspersönlichkeiten zusammenschliessen und jene einen starken moralischen Charakter besitzen, um ihrem Volk zu dienen. Es gibt Führer, die diese Eigenschaften aufweisen, sie werden die ersten sein, die kontaktiert werden, einige sind es jetzt bereits. Dies wird das Fass bezüglich der Offenlegungen zum Überlaufen bringen, wenn sie sich zu erkennen geben – einige haben sich bereits zu erkennen gegeben. Wir können uns nicht auf die Regierungen, Hollywood oder etwa die UFO-Gemeinschaft verlassen, wenn wir Kontakt aufnehmen wollen. Wir müssen unsere eigenen Forschungen machen, uns der Situation stellen und unseren eigenen Kontakt initiieren.

Qualifiziere den Kontakt, gestatte diesen nur den spirituell und technologisch fortgeschrittenen Ausserirdischen, die dem Schöpfer der gesamten Schöpfung dienen. Wisse, dass nur, weil du tot bist, du nicht erleuchtet bist, und nur weil du ein ET bist, bedeutet das nicht, dass du wohlwollend bist.

Es gibt viele, die irrtümlicherweise mit böswilligen Wesen mit dunklen Absichten zusammenarbeiten. An ihren Früchten erkennt ihr sie, an ihrem Lebensstil abseits der Bühne, wie sie andere behandeln und an den Namen, die sie fallen lassen. Narzissmus, Arroganz und Dienst-an-sich-selbst sind ihre sichtbar gezeigten Eigenschaften. Die Erde hat eine lange Geschichte der Interaktion mit wohlwollenden und böswilligen Wesen. Die Vorstellung, alle ETs seien wohlwollend, ist extrem unverantwortlich und historisch falsch. In der physischen und nicht-physischen Welt ist Unterscheidungsvermögen erforderlich. Es hat planetare Befreiungskräfte gegeben, die die bösartigen ETs entfernt haben. Dies ist fast vollständig geschehen, abgesehen von den regenerierten Hybriden, die ein wenig komplizierter sind, doch sie sind für den planetaren Erwachens- und Heilungsprozess nicht frequenzspezifisch. Manche bezeichnen sie als die Kontrolleure, ihr erkennt sie an ihrem Mangel an Empathie und Mitgefühl und ihrer Verachtung für die irdische Menschheit.

Es gibt Schutzmassnahmen, um mit wohlwollenden Wesen im Dienste der Menschheit und der Erde in Kontakt zu treten und mit ihnen zu arbeiten. Der Geist, in dem du suchst, ist der Geist, in dem du den Kontakt aufnimmst. Sei dir des Unterschiedes bewusst und entscheide damit klug und weise. Wende das Universelle Gesetz an und ziehe deine Führer zur Rechenschaft, wenn sie das Universelle Gesetz aus Gründen der persönlichen Macht und des persönlichen Vorteils missachten. Was ist das Universelle Gesetz? Universeller Frieden, Bruder- und Schwesterliebe, individuelle Freiheit und Wohlstand für alle. Einheitsbewusstsein und der von Herzen kommende Dienst an der Menschheit und der Erde, die nächsten Generationen sind der Weg. Es gibt ein altes Cherokee-Sprichwort, das sagt: „Wenn es nicht gut für alle ist, ist es nicht gut“.

James Gilliland

Erlaubnis zum Teilen erteilt.

1 Kommentar:

Danke.