2021-11-29

Judith Kusel: Die Macht der Liebe

Die Macht der Liebe.

Es ist das offene Herz und die bedingungslose Liebe, die nur das Eine kennt, die Einheit, die die Seelen trägt.

Im Einssein können Dualität und Spaltung nicht existieren.

Liebe ist die Abwesenheit von Angst.

Denn die Liebe sieht und erfährt nur das Eine.

Du bist in mir.

Ich bin in dir.

Die Göttlichkeit lebt im Inneren.

Wenn dein eigenes inneres Selbst in Chaos, Angst und Spaltung ist, wirst du mehr davon anziehen. Denn was innen ist, ist auch außen.

Wenn dein inneres Selbst in Harmonie und Frieden ist und von bedingungsloser Liebe erfüllt ist und deine volle Göttlichkeit umarmt, wirst du dies überall außerhalb von dir reflektiert sehen.

Wie innen, so außen.

Wie oben, so unten.

Die Liebe ist allgegenwärtig.

Als Meister nehmen wir die Macht der Liebe und die Macht des Einen vollständig an und leben dies. 

Judith Kusel

http://www.judithkusel.com

Foto: Jean-Luc Bozzoli

Quelle: Judith Kusel

[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

1 Kommentar:

Danke.