2021-11-29

Barbara Marciniak: Ihr seid alle dabei, Licht auf den Planeten zu ziehen

Ihr seid alle dabei, Licht auf den Planeten zu ziehen 

Einer der aufregendsten Aspekte daran, jetzt auf der Erde zu sein, ist, dass in eurer DNS eine Neuordnung oder eine Aufrüstung stattfindet. Kosmische Strahlen kommen auf den Planeten, so dass eine Veränderung stattfinden wird und eine Neuordnung im Körper stattfindet.

Die verstreuten Daten, die die Geschichte und das Bewusstsein der Lebendigen Bibliothek enthalten, reihen sich jetzt auf. Die DNS entwickelt sich weiter. Neue Helixen oder Stränge werden gebildet, während die lichtkodierten Fäden beginnen, sich zu bündeln. Die verstreuten Daten werden in eurem Körper durch elektromagnetische Energien des Urschöpfers zusammengeführt. Wir sind hier, um diesen Prozess in euch zu beobachten, um euch zu unterstützen und um uns selbst ebenfalls weiterzuentwickeln. 

Während sich diese Neuordnung vollzieht, werdet ihr ein weiter entwickeltes Nervensystem erschaffen, das es viel mehr Daten erlauben wird, sich durch euer Bewusstsein zu bewegen. Ihr werdet viele Gehirnzellen erwecken, die bisher geschlummert haben, und ihr werdet euren gesamten physischen Körper nutzen, anstatt nur einen kleinen Prozentsatz, mit dem ihr bisher funktioniert habt. 

Jeder Ort auf dem Planeten wird von dieser Veränderung, diesem Bewusstsein, betroffen sein.  

Diejenigen unter euch, die die Hüter des Lichts sind und die diese gegenwärtige Realität vollständig verändern und andere Optionen einführen wollen, verankern die Frequenz. Wenn sie nicht verankert und verstanden wird, kann sie Chaos verursachen. Und sie wird Chaos schaffen. Deshalb müsst ihr euch ERDEN. 

Chaos führt zu einem Zustand der Reorganisation, wenn es richtig genutzt wird. Die Zeit bricht zusammen, und die Energie wird immer grösser und grösser. Ihr seid hierher gekommen, um diese Energie zuerst zu nutzen. Ihr werdet Wege des Bewusstseins schaffen, wenn ihr die Energie in euren Körper zieht, die auch anderen helfen wird, damit sie nicht durch das gehen müssen, was ihr durchmacht. Viele Menschen werden plötzlich anfangen, diese Energie zu spüren, ohne jegliche Vorbereitung.  Ihr alle zieht Licht, das aus Daten und Informationen besteht, auf den Planeten, und während ihr das tut, erschafft ihr neue Wege für das Bewusstsein, die es erforschen kann, ohne auch nur ein Wort zu verlieren.

Die neuen Wege des Bewusstseins schaffen neue Realitäten, neue Optionen und neue Wege des Lebens und des Seins. Deshalb ist der Zusammenbruch eurer Gesellschaft unausweichlich: Sie hält das Licht nicht; sie hält die multidimensionalen Möglichkeiten nicht; sie hält euch in der Begrenzung, und ihr seid dessen müde.

~ Barbara Marciniak

📸kokeeneva

Quelle: Soheila SGh

[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

5 Kommentare:

  1. "Deshalb ist der Zusammenbruch eurer Gesellschaft unausweichlich: Sie hält das Licht nicht; sie hält die multidimensionalen Möglichkeiten nicht; sie hält euch in der Begrenzung, und ihr seid dessen müde"
    Genauso ist es, diese menschliche Gesellschaft hält die Dunkelheit und wir die Lichthalter halten unter schwierigsten Umständen das göttliche Licht um unsere göttliche Mission erfolgreich zu Ende zu bringen.
    Mögen wir bis zum Ende dieser Dualität immer gut geschützt sein von unseren galaktischen Brüdern und Schwestern aus dem Licht.
    So sei es

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir erfüllen unsere Mission auf Erden... das haben wir uns vorgenommen... Es soll so sein und haben dafür ALLES gegeben.. Danke, dass es UNS alle gibt und unser Durchhalten ist meisterhaft, weil wir LIEBE sind 💓 Linda

      Löschen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.