2021-11-27

FROHE FESTZEIT! FÜGT ALLEM EINFACH LIEBE HINZU! - LEGT GROSSE LIEBE IN KLEINE TATEN!* Die Engel, gechannelt durch Ann Albers



Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

Auf eurer Erde ereignet sich zur Festzeit etwas Magisches. Die große Mehrheit von euch nimmt sich Zeit dafür, zu lieben, ganz gleich, was auf eurem Planeten vor sich geht. Ihr nehmt euch die Zeit, euer Zuhause zu lieben. Ihr nehmt euch die Zeit, die Liebe mit denen zu teilen, die euch am Herzen liegen. Durch wohltätige Handlungen teilt ihr eure Liebe mit denen, die weniger Glück haben, und mit denen, die ihr nie kennenlernen werdet. Ihr legt schöne Musik auf, deckt einen festlichen Tisch und nehmt euch Zeit, Mahlzeiten mit Liebe zuzubereiten. Ihr teilt leichter eure Herzen miteinander, wenn ihr eure Besorgungen macht, und ihr nehmt euch die Zeit, euch auf das Einzige zu fokussieren, was am Ende eures Lebens zählen wird, und das ist die Liebe.

Das Licht eures Planeten nimmt in jeder Festzeit zu, und tut dies schon seit ewiger Zeit... in Zeiten des Friedens und in Zeiten des Krieges, in Zeiten des Wohlbefindens und in Zeiten der Krankheit, in Zeiten des Überflusses und in Zeiten des Mangels. Ganz gleich, was im Außen vor sich geht, ihr nehmt euch dafür Zeit, euch auf die Liebe zu fokussieren. Wir haben im Laufe der Jahrhunderte mit angesehen, wie selbst diejenigen in kriegsgebeutelten Ländern, die sehr wenig zu geben hatten, natürliche Materialien sammelten und eine kleine Dekoration anfertigten oder etwas frisches Gemüse aus dem Wurzelkeller zusammenkratzten und einen großen Topf Suppe mit anderen teilten.

Ihr Lieben, ihr seid unglaublich widerstandsfähig, einfallsreich und immer in der Lage, Wege zu finden, um Liebe auszudrücken, ganz gleich wie groß oder wie klein dies ausfallen mag. Das Ausmaß eurer Handlungen spielt niemals eine Rolle. Die Energie dahinter jedoch immer.

Fasst darum in dieser Festzeit den Vorsatz, Teil der Lichter dieser Jahreszeit zu sein. Erhellt eure Welt mit Liebe. Seid freundlich zu Fremden in den Geschäften, während ihr dort umherlauft, oder, wenn ihr dies nicht tut, hinterlasst einen kleinen lieben Zettel für diejenigen, die euch eure Waren anliefern. 

Schreibt eure Karten, wenn ihr welche verschickt, und haltet sie dann an euer Herz und sprecht ein inniges Gebet für denjenigen, bevor ihr sie verschickt. Verpackt eure Geschenke mit Liebe. Betet, dass der Empfänger eure Liebe spürt. Bereitet eure Mahlzeiten mit Liebe zu und segnet das Essen, bevor ihr es zu euch nehmt, damit es euch nährt und stärkt. Wenn ihr Festschmuck aufstellt, dann nehmt den, den ihr liebt, und spendet den Rest.

Wir brauchen eure Liebe und euer Licht auf der Erde, liebe Freunde. Was immer ihr tut, tut es mit Liebe. Selbst Dinge, die scheinbar nichts mit "Spiritualität" zu tun haben, sind spirituell, wenn sie mit Liebe getan werden. Ihr könnt wählen, Teil einer ansteigenden Flut der Liebe zu sein.

Ihr könnt wählen, eure Worte und Taten verkünden zu lassen: "Gott lebt. Die Liebe lebt. Das Wohlbefinden lebt. Die Fülle lebt. Der Frieden lebt... und ich weiß, dass dies wahr ist, weil diese Dinge in meinem Herzen leben, von meinem Herzen ausgehen und der wahre 'Grund für diese Festzeit' sind." Denn ebenso wie die Liebe in einer Krippe inkarniert war und wundersamerweise die Lichter in der Lampe brannten, so erwarten Liebe und Wunder diejenigen, die bereit sind, ihren Fokus auf sie zu richten.

Gott Segne Euch! Wir lieben euch so sehr.

*Ann Albers verwendet in den verschiedenen Verteilern oft unterschiedliche Titel

Originaltext: ©Ann Albers, www.visionsofheaven.com
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de

1 Kommentar:

Danke.