2021-11-25

Amanda Lorence: Wenn die LIEBE VOR dem SCHMERZ gewählt wird, gibt es KEIN Leiden



WEGWEISER:

Wenn menschlicher SCHMERZ vor LIEBE GEWÄHLT wird, entsteht Leiden. Die Menschheit leidet.
 
Die Menschheit hat Leid erfahren und auch miterlebt. Wenn die LIEBE VOR dem SCHMERZ gewählt wird, gibt es KEIN Leiden.

Heile Dich zuerst selbst. Und wenn Du das tust, HEILT die Menschheit als kollektives Bewusstsein. Eine neue Ära wird geboren.

Genau wie das Baby, das durch die Mutter geboren wird:

Es braucht einen sehr individuellen und einzigartigen Moment, um den Punkt zu erreichen, an dem man "bereit" ist:

Um die Vergangenheit loszulassen,
ALLEN SCHMERZ loszulassen,
loszulassen, wie die Zukunft aussehen könnte oder 'sollte' (nach menschlichem Verstand),
und SPRINGEN, IM VOLLEN GLAUBEN.

Der Sprung, nur mit Deiner INNEREN LIEBE, IN die EINE und EINZIGE PRÄSENZ, die JEDEN erwartet, der sie wählt.

Liebe ist die Wahl, die alle durch jedes Tor führt.
Liebe ist einfach.
Liebe ist der einzige "echte" Teil dieser illusionären, holographischen Realität.
In Liebe

Amanda Lorence
25. November 2021


Quelle der Übersetzung: Marc Dennis Dillmann

6 Kommentare:

  1. Göttliche Neutralität zeigt sich erst nach dem Übergang.. das ist mir als Alchemist bewusst..und Schönreden braucht von uns Volunteers (Schrittmacherseelen) diesen Lichtkörperprozess keiner und damit stehe ich nicht allein.. da es die Nachkommenden schon etwas leichter ist... und der menschliche Aspekt ist auch nicht zu vergessen, wird keiner als Meister geboren, wir Verkörpern uns ja auch das erste Mal in dieser Form und Mission im Gepäck (durchlaufen Tod und Wiedergeburt) auf der Erde... es ist ein Göttlicher Schöpferakt, den nicht jede Seele gewählt hat.. und ich bin mir sicher, im Nachhinein sind wir schlauer, würden es wohl kaum mehr einer tun.. ich hätte selbst nicht mal mit mir getauscht.. Jedoch hatte jeder von uns schon gewählt... und wir konnten es *ERLAUBEN* und den Menschen weinen und sonst was lassen.. WIDERSTAND ZWECKLOS war die beste Lösung 🙏 so jetzt habe ich ganz authentisch, aus der Tasche geplaudert... Alles Gute für JEDEN, der seinen geplanten Seelenauftrag erfüllen kann 💜 Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Plan, von dem du sprichst, daß ist kein Plan, wie wir ihn uns hier in der matrix vorstellen, so auf Papier & so, festgeschrieben, sozusagen. Dieser Plan wird praktisch in jeder Sekunde neu geschrieben, in 3D ausgedrückt, & wer ihn schreibt, daß bist du!

      Löschen
    2. Wenn sich Deine Seele vorgenommen hat, in die Vollkommenheit zu gehen.. ist es trotzdem ein Plan und kann diese Seelenwahl nur erlaubt werden...und Festgeschrieben ist NICHTS, jedoch durchlebt muss es werden bis sich der Körper komplett FREI SCHALTEN kann.. Dieses Komische Timing der 2. GEBURT kann vom Kopf her, nicht gesteuert werden... geschweige erklärt werden...es ist jedermanns eigene Ent-wicklung, jedoch als Sternensaat ist sie schon mitgebracht und vorgegeben... ach, was soll man noch diskutieren und sich erklären und rechtfertigen.. Alles Gute für Dich 🌈 Linda

      Löschen
    3. Jede "Seele" geht in die Vollkommenheit, das nennt man Evolution.

      Von dem abgesehen ist das ja nur eine Verstandesinterpretation, da eh alles vollkommen ist

      Tulacelinastonebridge

      Löschen
  2. Wie wahr:"Ich haette selbst nicht mal mit mir getauscht." Amanda erinnert mich an Julian of Norwich..."All shall be well..."

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Amanda, danke lieber Kemal.

    AntwortenLöschen

Danke.