2021-10-27

ERZENGEL RAPHAEL: SMARAGDGRÜNER OKTAGON-HEILUNGSRAUM


Erzengel Raphael: Du wurdest ganz am Anfang geboren, du wurdest aus dem Herzen des Einen geboren, aus der Reinheit der Liebe, aus nichts anderem.

Das hat sich nie geändert.

Im März 2012 sprach Erzengel Raphael durch Linda Dillon, Channel für den Rat der Liebe, zu uns über seinen Smaragdgrünen Oktagon-Heilungsraum an der Basis der goldenen Spirale.

Es ist bemerkenswert, was Erzengel Raphael über die Form des Achtecks und die Zahl 8 sagt:

„Kommt mit mir an den Fuß der goldenen Spirale, denn dort habe ich mein Smaragd-Oktagon platziert, die Heilkammer, die ich für euch, für jeden von euch, geschaffen habe.

„Es ist ein Achteck, denn 8 ist die Zahl der Schöpfung.

„Es ist die Dimension der Schöpfung, und ich möchte auch, dass ihr begreift, dass es keinen Unterschied zwischen Heilung und Schöpfung gibt.„

Außerdem:

„Ihr müsst wissen, dass die Heilkammern an Bord der Schiffe eurer Sternenbrüder und -schwestern nach dem Vorbild dieser Kammer gebaut wurden.

„Es ist eine uralte Weisheit und wird im gesamten Multiversum verwendet.“ (1)

****

Hier ist der Rest dieser Diskussion in aller Ausführlichkeit.

Seid gegrüßt, ich bin Raphael. Willkommen bei euch. Willkommen an euch alle.

Ich bin der Erzengel des Smaragds, und ich danke dem Channel für ihre Beschreibung, denn es ist eine Freude, als sanftmütig angesehen zu werden, und es ist ein Geschenk der Sanftmut, das ich jedem von euch geben möchte, denn das ist ein Bereich, der auf eurem Planeten seit langer Zeit fehlt.

Ihr habt ein hohes Maß an Gewalt gesehen, ein hohes Maß an Chaos, an Krieg, an Verwüstung, und doch ist das, wonach sich eure Seele sehnt, wonach sich euer Herz sehnt, meine geliebten Freunde, der Frieden Michaels und die Sanftheit der Liebe, die Freundlichkeit der Interaktion und die Süße von dem, was euch auf eurem Planeten zur Verfügung steht.

Viele von euch kennen mich nicht, aber das möchte ich ändern. Ich möchte, dass ihr von meiner Anwesenheit in eurem Leben, in eurem Universum und auch auf eurem Planeten wisst. Ich möchte, dass ihr von meiner Fürsorge für jeden einzelnen von euch wisst.

Ihr habt uns oft sagen hören, dass wir in einer heiligen Partnerschaft leben, und das möchte ich jedem einzelnen von euch gegenüber betonen. Ich bin ein Partner in eurer Heilung. Ich bin ein Partner in eurem Leben.

Wenn ich zu euch von Heilung spreche, dann spreche ich von der Heilung eures Herzens, eures Verstandes, eures Gefühlsfeldes, ja, eures Lebens. Und wie machen wir das?

Wir tun dies, indem du deinen Wert, deine Ganzheit erkennst und verstehst, wie sehr du geliebt wirst, nicht nur von mir, sondern von Mutter-Vater-dem Einen, von ganzen Legionen von Engeln.

Niemand von euch hat eine Vorstellung davon, wie sehr ihr geliebt werdet, und wenn ihr das erkennt, seid ihr augenblicklich geheilt.

Ja, so einfach und so komplex ist es; denn ist dies nicht das Unwohlsein eures Planeten Erde, des Kollektivs gewesen?

Es ist so, dass ihr diese sehr einfache Tatsache vergessen habt, dass ihr wertgeschätzt seid.

Das ist es also, was ich heute Abend beheben möchte. Das ist es, worüber ich mit euch sprechen möchte. Das ist es, was ich in euch verankern möchte.

Ich bin vom Smaragdstrahl, und was bedeutet das in euren Worten und praktischen Begriffen?

Es bedeutet, dass ich aus dem Strahl eures Herzens bin.

Ich bin vom Strahl der Liebe, und Liebe ist der Treibstoff, die Faser, das Material, die Essenz des Einen und des gesamten Universums.

Er hat Millionen und Abermillionen von Formen angenommen, aber der Smaragdstrahl ist Liebe.

Das ist es also, was ich euch anzubieten habe; es ist meine Essenz. Es ist mein Geschenk und meine Verpflichtung.

Ich trete vor, besonders jetzt, während der Zeit des Aufstiegs eures Planeten, dieser wunderschönen Gaia, und jedes einzelnen von euch, denn es ist notwendig, dass die Heilung nicht nur stattfindet, sondern auch abgeschlossen wird, damit ihr frei fliegen könnt, damit ihr euer Geburtsrecht einfordern könnt, und diese Heilung wird nicht nur einer bestimmten Gruppe angeboten.

Es ist für jedes Wesen auf dem Planeten.

Niemals urteilen wir, und wir möchten euch bitten, dies auch nicht zu tun, meine Geliebten, deshalb laden wir jeden ein, unabhängig davon, wie ihr euch selbst betrachtet, ob als Heiliger, Sünder, Ketzer oder Märtyrer. Es spielt keine Rolle, denn ihr seid die Geliebten, denn wir kennen euch wirklich.

Wir kennen euren Kern und wir kennen eure Essenz und es spielt keine Rolle, ob ihr auf dem Smaragdstrahl reist, ihr seid immer noch die Essenz der Liebe.

Du magst also fühlen und glauben und von Magenta oder Blau oder Halion sein, aber dies sind immer noch Manifestationen der Liebe, also beanspruche ich dich als mein, denn du hast dich aus dem Grün heraus gebildet.

Ich möchte euch Werkzeuge an die Hand geben, aber mehr als das, in diesen Werkzeugen steckt meine Essenz und mein Verständnis, denn wenn es etwas gibt, das ich euch heute Abend geben möchte, dann ist es mein Verständnis darüber, wer ihr seid.

Ihr seht in den Spiegel und manchmal seht ihr euch selbst, aber in 9 von 10 Fällen tut ihr das nicht. Also möchte ich auch das ändern.

Ich lade euch ein, meine geliebten Freunde, mit mir zu kommen und euch selbst am Fuße der goldenen Spirale zu spüren.

Und lasst mich diese goldene Spirale erklären, denn sie wird von uns allen benutzt. Ja, es ist das Gold von Gabrielle, aber es ist auch die Spirale, die wir von eurer Ebene, von dem, was ihr als die 3. Dimension betrachtet, zum Herzen des Einen hinaufsteigen, und sie ist vollständig von den himmlischen Heerscharen umgeben, von der Gesellschaft des Himmels, vom Rat der Liebe, von allen Aufgestiegenen.

Kommt also mit mir an den Fuß der goldenen Spirale, denn dort habe ich mein Smaragd-Oktagon platziert, die Heilkammer, die ich für euch, für jeden von euch, geschaffen habe.

Dies ist euer heiliger Heilungsraum, den ich euch heute bringe.

Es ist ein Achteck, denn 8 ist die Zahl der Schöpfung. Es ist die Dimension der Schöpfung, und ich möchte auch, dass ihr versteht, dass es keinen Unterschied zwischen Heilung und Schöpfung gibt.

Nehmt also einen Hauch von Grün und reist mit mir in diese wunderschöne Kammer des Smaragds. Es ist der reichste und tiefste Smaragd, den ihr je gesehen habt. Und ja, natürlich hat sie eine Tür, und ich bin hier, um dich darin willkommen zu heißen.

Mein geliebter Freund, tritt ein, tritt mit mir in diese Kammer und sieh, was darin liegt, denn sie ist nicht kunstvoll dekoriert, du magst sie sogar spärlich finden, aber es gibt eine Couch, ein Bett, einen bequemen Stuhl und Kissen.

Wähle, meine Geliebte/mein Geliebter, wo du sitzen willst, wo du liegen willst, damit du vollkommen erfüllt wirst, bestrahlt auf die beste Art und Weise von den smaragdgrünen Strahlen, die von diesen Wänden innerhalb dieser Kammer in jeden Teil deines Wesens eindringen werden.

Ja, in jede Zelle, in jede Faser, in eure Knochen, in eure Muskeln, in eure Organe, in eure mentalen, emotionalen, kausalen, in alle eure Felder.

Lasst uns heute Abend gemeinsam und für immer jeden Abdruck auslöschen, der nicht der Ganzheit, nicht der Liebe entspricht.

Du wurdest ganz am Anfang geboren, du wurdest aus dem Herzen des Einen geboren, aus der Reinheit der Liebe, aus nichts anderem. Das hat sich nie geändert.

Ihr mögt falsche Glaubenssysteme übernommen haben, Beschwerden, Krankheiten, aber das sind nur Glaubenssysteme; das ist einfach nur wie du dich bestrafst, und ich schlage nicht einmal vor, ich würde nicht vorschlagen, dass du es überhaupt weißt, und das brauchst du auch nicht.

Was ich euch jetzt anbiete, erfordert kein Wissen darüber, welches Leiden, welche Ursache, welche Wurzel.

Alles, was es braucht, ist eure Wahl und eure Entscheidung, der Heilung der Liebe zu erlauben, euch voll und ganz zu durchdringen.

Dies ist meine Bitte und dies ist mein Geschenk.

Jetzt, wo ihr auf eurem Samtkissen sitzt, möchte ich euch einen neuen Spiegel geben.

Es ist ein von Hand gehaltener Spiegel, und ich möchte, dass ihr mir eure Hand entgegenstreckt, um mir zu zeigen, dass ihr bereit seid, die Dinge, das Leben, euren Planeten, einander, aber vor allem euch selbst auf eine andere Weise zu betrachten.

Nehmt ihn von mir. Es ist ein wunderschöner, herrlicher Spiegel. Er ist mit Smaragden besetzt, und auf seiner Rückseite seht ihr das Symbol meiner Liebe. Es wird für jeden von euch einzigartig sein.

Ich habe ihn zu Beginn so eingestellt, dass ihr euch heute so seht, wie ich euch sehe und kenne, dass ihr dieses mächtige Wesen der Liebe seht, das keinen Makel hat, das vollkommen würdig und fähig ist, nicht nur zu heilen, sondern diese Energie zu bewegen und in die Schöpfung zu tragen, denn dies ist nicht nur eine Heilkammer, sondern eine Schöpfungskammer.

Schaut tief in diesen Spiegel der Liebe und lasst ihn euch an die Wahrheit erinnern.

Ihr seid niemand, der niedergeschlagen oder entmutigt ist. Ja, natürlich hat es Zeiten gegeben, meine geliebten Freunde, in denen ihr erschöpft und müde wart und euch gefragt habt, ob ihr allein seid.

Ich gebe euch dies, damit ihr euch erholt und erkennt, dass ihr keiner dieser illusionären Zustände seid.

Ihr seid ein heller Engel, und es spielt keine Rolle, ob ihr ein Mensch, ein Hybrid oder eine Sternensaat seid. Du bist ein Engel.

Erinnere dich daran, woher du stammst.

Ich bitte dich, ich wünsche mir von dir, dass du diesen Spiegel bei dir trägst und ihn griffbereit hältst.

Stell ihn auf deinen Altar oder in dein Badezimmer, auf deinen Nachttisch, aber behalte ihn griffbereit und betrachte oft das Wunder deiner selbst und sieh, wer du bist.

Denn wenn ihr als Lichtträger, Lichtarbeiter, Lichterbauer hinausgeht, wenn ihr euch auf eurem Planeten mit diesem Wissen um eure Essenz der Liebe, um eure göttliche Essenz der Vollkommenheit mit allen geheilten Krankheiten bewegt, dann kommuniziert ihr dies auf subtile Weise, physisch, tatsächlich, mental, emotional.

Ihr teilt dies jedem mit, den ihr trefft, jedem, an dem ihr vorbeigeht; zu jedem Haus, an dem ihr vorbeigeht, zu jedem Gebäude, an dem ihr vorbeigeht, sagt ihr: „Sieh hin und erinnere dich, du bist ganz.“

Erlaubt mir in diesem Moment, meine lieben Herzen, jeden Glauben oder jedes Leiden, jede Prägung zu heilen, die ihr habt.

Erlaubt mir, Zweifel zu heilen. Erlaubt mir, euch von allen Zweifeln zu heilen, die ihr habt, dass dies möglich ist, denn es geht nicht nur um den Wert. Es ist: „Nun, vielleicht bin ich es wert, aber kann es wirklich geschehen? Ist es möglich?“

Und ich schlage vor und sage euch: „Ja, es ist möglich“, aber ich mische mich nicht in irgendeiner Weise ein.

Ich bitte euch also um eure Zustimmung, um die Erlaubnis eurer Seele, dass wir diese Heilung des Zweifels vornehmen, denn das ist das Krebsgeschwür der menschlichen Rasse. Er ist der Zwilling des Kummers; er ist der Cousin der Verzweiflung.

Und wie werden wir das erreichen?

Ich nehme meine Smaragdflamme, und sie brennt hell, und wir durchdringen den Zweifel mit der Smaragdflamme der Liebe. Und ich vollziehe dies in deinem Herzen und in deinem Solarplexus und in deinem Geist, deinem Kopf.

Und ich bitte dich, diese mächtige Flamme zu nehmen, diese Smaragdflamme, die ich dir heute Abend auch gebe, und sie zu benutzen, um den Zweifel in den Herzen der Menschheit zu heilen, in den Herzen derer, die du liebst und kennst, und in den Herzen derer, die du noch nie getroffen hast.

Ich bitte euch dabei um eure Unterstützung, denn in der Heilung der Menschheit liegt der Aufstieg des Kollektivs.

Ihr könnt nicht aufsteigen, wenn ihr Zweifel habt, denn in der Liebe gibt es keine Zweifel. Es ist eine Umarmung der Freiheit. Es ist eine Umarmung, eine volle Umarmung desjenigen, von dem ihr wisst, dass ihr es seid.

Dies sind also meine Geschenke, die ich euch gebe. Ich bitte euch, in diese Heilkammer zurückzukehren, wann immer ihr müde seid, wann immer ihr Auffrischung braucht.

Ihr müsst wissen, dass die Heilkammern an Bord der Schiffe eurer Sternenbrüder und -schwestern nach dem Vorbild dieser Kammer gebaut wurden.

Es ist eine uralte Weisheit, und sie wird im gesamten Multiversum genutzt.

Jetzt habt ihr eure eigene Heilkammer, also bitte ich euch, sie zu benutzen.

Ich bitte euch nicht einmal darum, sie weise zu nutzen. Ich bitte euch nur darum, sie häufig zu benutzen.

Sie erwartet euch am Fuße der goldenen Spirale, und wenn ihr die Kammer verlasst, nehmt euren neuen Smaragdspiegel mit und nehmt – meine geliebten Freunde – die Smaragdflamme mit, die ich in euer Herz gelegt habe, die hell brennt, die alle Zweifel verbrennt und die Wahrheit über das, was ihr seid, erhellt.

Ich möchte kein entfernter Erzengel sein. Ich möchte, dass ihr mich als Bruder und Freund kennenlernt. Ja, ich bin derjenige, der ruhig ist, während du zusammen mit meinem Bruder Michael das Universum bereist hast.

Wenn ihr Frieden aus Chaos und Verwüstung gebracht habt, wenn ihr in die Heiligkeit eures Raumes zurückkehrt, bin ich da und warte auf euch. Aber denkt nicht einen Moment lang, dass ich mich nicht auch auf den Schlachtfeldern des Lebens um euch kümmere, denn das tue ich.

Es ist also nicht notwendig, dass ihr in Ruhe und Gelassenheit seid, um mich anzurufen, mich zu rufen – das ist alles, was Anrufen bedeutet, mich zu rufen – ich bin ein seltener Gast, ein Arzt auf Abruf, und ich werde immer da sein. Es wird kein Treffer oder eine Fehlentscheidung sein.

Ob du ein Wehwehchen hast oder Schmerzen, ob du das Gefühl hast, deinen Verstand zu verlieren, oder schlimmer noch, das Gefühl hast, deine Seele zu verlieren, ob du das Gefühl hast, verzweifelt zu sein, ob du eine schwere Krankheit in deinem physischen Körper hast, all das arbeite ich mit dir durch, um dich zu heilen.

Beachtet, dass ich „mit euch/mit dir“ sage, weil wir eine Partnerschaft haben. Wir sind in einer Einheit. (3)

****
Herzlichen Dank, Erzengel Raphael.

Fußnoten:

(1) Erzengel Raphael über „Himmlische Segnungen“, 26. März 2012, gechannelt von Linda Dillon für den Rat der Liebe, httpss://counciloflove.com/2012/03/archangel-raphael-visits-with-linda-and-graham-on-heavenly-blessings/

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.