2021-10-27

Linda Zwiener: Die ABKOPPLUNG ist im vollen Gange



Die ABKOPPLUNG ist im vollen Gange

Das Gefühl, es nicht mehr im Körper aushalten zu können, begleitet die Firstwaver schon lange, jetzt zeigt sich jedoch der komplette Kontroll- und Werteverlust in Form von *Gefühlter Auflösung* von Innen heraus, Ganzkörperschwindel, Stolpern, Herzrattern, Sprachstörungen, keine Konzentration mehr möglich, dröhnende Körpergeräusche, wandernde Druckwellen ect. rauschen durch einen hindurch, Lebensunfähigkeitsgefühl... kann nicht in Worte gefasst werden... nur wer es selbst durchlebt, versteht, was ich meine... Es ist einem ALLES egal... sogar sich selber... das Gefühl, endlich sterben zu können... nach Hause zu gehen.... die Realisation der 2. GEBURT durchleben... WAHRHAFTIGES HEIMKOMMEN... Halleluja, was für ein immenses Unterfangen und jeder für sich ALLEIN(S)...und heute kann ich es mir schon erlauben, diesen Übergang zu benennen... sterben wäre einfacher gewesen....

Alles Liebe für Euch

  

Linda

[max: von der lieben Linda Zwiener per mail ]

14 Kommentare:

  1. Antworten
    1. Es ist schon eine Vertrauenssache... und braucht Durchhaltevermögen über alle Grenzen hinaus... Tod und Wiedergeburt.. wir sind Wunder... Alles Gute für Dich und UNS ALLE 💛💛💛

      Löschen
  2. Beruhigend, dass es auch anderen so geht :)Danke fuer den freundlichen Text!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich bin seit über 20 Jahren mit den Freiwilligen Transmutern.. Firstwaver.. in Resonanz und wir haben einen absolut brutalen Weg hinter uns..nur schreibt nicht jeder darüber und da macht dir keiner mehr was vor.. es ist sofort wahrzunehmen, wer faked.. oder blendet... und es ist viel Müll darüber im Netz... ist so... Alles Gute 🧚‍♀️ Linda

      Löschen
    2. HALLO LIEBE LINDA, LÄNGER NICHTS VON DIR GELESEN, SCHÖN DICH WIEDER ZU SEHEN♡

      Löschen
    3. Liebe Tina, habe mich hier bewusst zurückgenommen.. es ist mir leid... Perlen zu verteilen, und unbewusste Kommentare zu ernten.. da darf ich bei mir bleiben.. es ist anstrengend genug.. füttere keine Energievampire, da bin ich zu weit... Das verstehst Du sicher und ich hoffe, Dir geht es soweit gut und wünsche Dir alles Liebe 💖 Linda

      Löschen
    4. DANKE, JA, MIR GEHT ES GUT.
      ICH HOFFE, DU KOMMST GUT DURCH DIESE ZEIT.

      DU BIST STARK LIEBE LINDA♡
      ES IST VIEL IN VERÄNDERUNG.
      DAS LETZTE STÜCK SCHAFFEN WIR GEMEINSAM.

      ES IST NICHT MEHR VIEL.

      KOMM UND MACH SCHÖN WEITER, DENN SCHON BALD SITZEN WIR VIELLEICHT SCHON ALLE AN EINEM TISCHE.
      ICH GLAUBE AN DEINE STÄRKE.

      DANKE LIEBE LINDA, FÜR DEINEN GROßARTIGEN DIENST♡

      SEI BESCHÜTZT UND GESEGNET♡





      Löschen
  3. Es ist Normalität in einer verrückten Zeit, keine Wunder, eher Stärke...

    AntwortenLöschen
  4. Nur die stärksten Seelen können diesen übermenschlichen Prozess durchstehen.
    Wenn wir da auf Seelenebene und körperliche Ebene irgendwie heil rauskommen können wir froh sein.
    Ich hoffe unser Schöpfer weiß durch welche Hölle wir gehen müssen um zu verstehen dass das schnell ein Ende haben muss, weil wir das nicht verdient haben so zu leiden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich genauso... habe immer das Gefühl, da ist gehörig was falsch gelaufen und absolut nicht gerecht verteilt.. dieser Prozess ist für die Frontläufer das reine Märtyrium, seit Beginn an steigernd und die Betitelung *Stärkste Seele* ist auch kein Trost, es ist eine Bürde.. tut immer gut, wenn jemand auch mal schreibt und man sich verstanden fühlt... Danke Dir und hoffentlich gutes Nachhause-Kommen für uns ALLE... 🧚‍♀️💛 Linda

      Löschen
  5. Das was oben im Bericht geschrieben,es trifft zu.
    Mal heftiger,mal weniger heftig.
    Auch ist es,für mich jedenfalls,ein seltsames Gefühl.
    Seit einiger Zeit habe Ich immer wieder mal,so seltsam es klingen mag, Weihnachtslieder im Kopf.
    Etwas,das vorher nie gewesen.
    So,als soll Ich auf etwas vorbereitet werden,das im Dezember eintreffen/eintreten wird.
    Seltsam.




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JA, UND ICH DACHTE GESTERN AN DIE RUTE VOM KNECHT RUBRECHT " DER ALTE SCHLINGEL DER "

      ODER UNBEWUSSTE
      ERINNERUNGEN AN VORINK AARRRRR NATIONEN?

      JA LIEBER ERNST JOACHIM, DANKESCHÖN FÜR DIESE ERINNERUNG♡

      DIE LIEBE CHRISTINE, DEUTETE LIEBER WEISE3 AUCH VOR EINIGER ZEIT AUF ETWAS BEDEUTSAMES DIESBEZÜGLICH HIN.

      LASSEN WIR UNS DOCH ÜBERRASCHEN LIEBER FREUND.


      Löschen
  6. Es ist nichts falsch gelaufen, es wird nur solange wehtun bis ihr dieses Programmierung auflöst.


    Solange ihr nicht wissend und klar seid, ist dieses Vorreitertum nur eine Einbildung.

    Liebend, Wissend, Weise und absolut Klar sind die Vorraussetzung für ein Märtyrerleben.

    Es kann sich jeder selber fragen ob er diese Eigenschaften verwirklicht hat und sich nun in den Dienst der Sache stellt oder eben diese Sache, der Aufstieg, selbst ist.

    AntwortenLöschen

Danke.