2021-10-31

TAGESBOTSCHAFT VON ERZENGEL GABRIEL FÜR DEN 31.OKTOBER 2021


31. Oktober 2021

Euer Widerstand sagt euch, dass es einen Teil in euch gibt, der damit kämpft, vorwärts zu kommen. Er verdient eure Liebe und euer Mitgefühl, nicht euer Urteil oder eure Ablehnung.

Stellt euch ein Kind auf einer Rutsche vor, das hinunterrutschen will, weil es sieht, dass andere Kinder Spaß daran haben, aber jetzt, wo es oben ist, erscheint es ihm unheimlich. Es braucht nur ein wenig Ermutigung von euch, um den Mut aufzubringen und in einem Akt des Glaubens und des Vertrauens loszulassen, und weil ihr an seiner Sicherheit und seinem Erfolg interessiert seid, seid ihr da, um es unten aufzufangen.

Was wäre, wenn ihr das Wort "Widerstand" durch "Zögern" ersetzen würdet? Würde es etwas daran ändern, wie ihr für euch selbst eintretet und euch selbst vorwärts führt? Welche Ermutigung braucht ihr von euch selbst, um den Mut zu haben, die volle Erfahrung zu machen, die euch zur Verfügung steht?

30. Oktober 2021

Es mag Zeiten in eurem Leben geben, in denen ihr wisst, dass etwas gut für euch ist, ihr aber dennoch einen Widerstand dagegen verspürt, euch in diese Richtung zu bewegen. Das ist völlig normal. Es bedeutet einfach, dass es einen ungeheilten Teil von euch gibt, der eure Liebe und Aufmerksamkeit braucht, ehe er bereit ist, darin zu kooperieren, sich mit euch in diese Richtung zu bewegen.

Statt daher gegen euren Widerstand anzukämpfen, werdet neugierig auf ihn. Was ist es, das euch davon abhalten will, vorwärts zu gehen? Hat euer inneres Kind oder euer Ego Angst, zurückgelassen zu werden? Es ist ein integraler Bestandteil eures Teams und muss vielleicht einfach nur genau dieser Tatsache versichert werden. Habt ihr Angst davor, euren nächsthöchsten Selbst-Ausdruck zu erfahren? Eure Ausdehnung und Entfaltung bringt immer mehr Wohlbehagen und Zufriedenheit mit sich, nicht weniger.

Ist es die Angst vor dem Unbekannten? Es gibt im Reich der Potenzialität, das jenseits dessen liegt, was ihr sehen könnt, immer viele wunderbare Dinge, die darauf warten, von euch entdeckt zu werden. Ist es eine Angst vor dem Erfolg und/oder die Angst vor dem Versagen? Der Wert liegt nicht im Ergebnis, sondern in der Erfahrung. Ist es die Angst vor Veränderung? Wenn es Bereiche in eurem Leben gibt, die nicht zufriedenstellend sind, dann könnt ihr nur durch Veränderung Lösungen und bessere Übereinstimmungen finden.

Ihr Lieben, die Strömung wird euch immer zu einem besseren Status oder Ort bringen, der Trick besteht darin, alle eure Anteile dazu zu bringen, mit euch zu kooperieren und sich bereitwillig mit euch zu bewegen, und in den allermeisten Fällen ist das, was euch zurückhalten will, einfach auf der Suche nach eurer Anerkennung bzw. Bestätigung, eurer Präsenz und eurer Beschwichtigung bzw. Rückversicherung.

Anstatt zu versuchen, euren Widerstand niederzukämpfen, solltet ihr ihn einfach voller Liebe und Mitgefühl weiterlotsen und -führen. Wenn ihr euch bewusst seid, dass euer Widerstand euch davon abhält, euch auf neue, kraftvollere Weise auszudehnen und zu entfalten, seid ihr mehr als bereit, euer eigener liebevoller Hirte, Führer und Elternteil zu sein und den Winken und Zeichen eurer Seele zu folgen.

1 Kommentar:

Danke.