2021-10-26

Eva Maria Eleni: Die Dunkelheit dieser Tage scheint sich wie eine zähe Decke auszubreiten


Es mag fast so erscheinen, als ob sie alles Licht zu ersticken droht, wenn die Masken dunkler Wesen zunehmend fallen und sie mit ihren Säbeln rasseln,
DOCH......

Wenn es ganz, ganz dunkel erscheint,
so lass dich nicht blenden.
Schließe deine Augen und wende dich nach innen.
Geh nicht in Träume oder Visionen, auf dass sie die Dunkelheit vertreiben mögen.
Du täuschst dich dann über die Dunkelheit hinweg, die du so fürchtest.

Ziehe deine Aufmerksamkeit an jenen Ort zurück,
in dem keine Farben oder Formen wohnen.
Aus ihm kommt alles,
ER ist alles was IST!
Verweile in diesem Bewusstsein!
Es ist die einzige Wahrheit die je Bestand haben wird.

Und wenn du vollkommen HIER bist,
Eins im Raum jenseits der Zeit,
dann erst bist du bereit!
Jetzt lass deine Schritte, Worte oder Taten
für diesen einen Moment
aus dem Ewigen leiten.
Mach nicht schneller, mach nicht langsamer.
So wirst du sicher geführt,
im Schutze Gottes,
des Ewigen Lichts!

Ganz besonders für diese Zeit möchte ich dir meine Bücher ans Herz legen - insbesondere die letzten drei:

- Liebe ist Freiheit: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/.../buch-liebe-ist...
- Die Rückkehr der sanften Krieger: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/.../die-ruckkehr-der...
- Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/.../die-befreiung...

Text und Bild Eva-Maria Eleni

Quelle: Eva Maria Eleni

2 Kommentare:

  1. Falls jemand Schwierigkeit hat mit dem Vorstellen, vielleicht hilft es, was ich sehe. Für mich sieht der Baum aus als ob lauter Blätter aus Gold an den Ästen hängen und das finde ich ist doch ein wunderschönes Bild und auch ein wunderbarer Raum zum zurück ziehen.
    LG Sophie

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wie KUNSTVOLL PRÄCHTIG so ein Baum doch ist,

    So farbenfroh und vielseitigt bestückt...
    Dem Göttlichen Künstler's Händepracht,
    kreativ geglückt...

    Die Farben, der Stil, die Signatur,
    erhebend, beglückend, Freude pur...

    Ein Pinselstrich geistreich geführt,
    Das Herzle, tief berührt...

    Eine Reise beginnt in ihm zu klingen,
    Es freut sich und beginnt zu singen...

    Eine Bewegung, der Pinsel streicht,
    Seine Kreativität ~ immer ~ Ihr HERZ
    erreicht...

    Dankesehr♡

    AntwortenLöschen

Danke.