2021-10-22

Meister Alchemisten, EINS mit der Schöpfung, Lauren Gorgo, 22.10.2021



Teil 1. Newsletter (Einführung = Kostenfreie Veröffentlichung)

Pluto, Saturn, Jupiter und schließlich auch Merkur sind jetzt alle direkt, was bedeutet, dass viele Monate intensiver rückläufiger Rückblicke und Ausgrabungen … von denen ein Großteil durch die große Konjunktion von Jupiter und Saturn im Jahr 2020 eingeleitet wurde … zu Ende gehen und die Dinge jetzt wieder vorwärts gehen können. Außerdem haben wir heute (20.10.) den Widder-Vollmond, der einen wichtigen Abschluss und einen weiteren wichtigen Freigabepunkt für den Beginn von etwas ganz Neuem einleitet, gefolgt vom Eintritt der Sonne in den Skorpion am 23. Oktober. Das sind große Energien, die einige große Gangwechsel vorantreiben … der Schwung, den wir alle brauchen, um aus unseren Spurrillen & Furchen herauszukommen.

Diese Woche durchbrechen wir den Gleichgewichtspunkt der Waage-Saison, der das notwendige (Polaritäts-)Gleichgewicht brachte, um aus der alten Erde herauszukommen, während der Widder-Mond unsere Neuanfänge entfacht & anfeuert und uns dazu drängt, unsere Wahrheit und unsere Mission zu verinnerlichen … unsere Sklaverei-Missbrauchs-Schablone abzulegen und tiefer in unsere göttliche/sterngeborene/galaktische Führungs-Vorlage einzutreten. Es gibt eine Ebene der Vollständigkeit, die unsere wahre Identität offenbart und die Rückkehr unserer innewohnenden Schöpferkraft als die Meister-Alchemisten, die wir von Natur aus sind. Dies hebt uns an unseren rechtmäßigen Platz und in eine Position, in der wir stärker gesehen, gehört und gefühlt werden, wenn & während unsere (galaktischen) Seelengaben durch die Etablierung der göttlichen Neutralität und unsere Rückkehr zum EINS-Sein erwachen.

Alle verbleibenden inneren Spaltungen/Trennungen haben sich in diesem Monat nach und nach, ganz allmählich zugespitzt und werden unter der Sonne Waage zusammengeführt, ausgeglichen und neutralisiert … und öffnen den Weg für unsere wahre Freiheit des Ausdrucks, um unsere volle Stimme für das Größere Wohl zu nutzen und einzusetzen. Damit einher geht eine neue Autorität, eine neue Wissensebene, die uns ein neues Maß an Ehrgeiz verleiht … eine göttliche Macht, die wir zur Ausführung des göttlichen Plans nutzen werden. Wir sind bereit, zu wachsen und uns auf die nächste Ebene unserer Reise auszudehnen, und der Schwung baut sich auf, um diesen neuen Zyklus mit Anmut und klarer Ausrichtung zu beginnen.

An der Himmelsfront vollendet der Südknoten (karmisches Schicksal) in Schütze (höhere Ebene) seine Reise durch dieses Zeichen Ende 2021/Anfang 2022, was für diejenigen, die zur Zeitlinie der Neuen Erde hinübergegangen sind, unser Fenster ist, um die karmische Reise abzuschließen und in unser wahres Leben aufzusteigen. Es ist an der Zeit, unsere ursprüngliche (dharmische) Bestimmung auf der Grundlage all dessen, was wir durch unsere erste Lebenserfahrung gelernt, ganz und gar erlangt haben, zurückzusetzen/neu zu starten.

Der Nordknoten (dharmische Bestimmung) vollendet seine Reise durch den Gem-in-i (Zwilling/GEM=diamantener Verstand) Ende 2021/Anfang 2022, was sich wie das Löschen unseres Biocomputer-Speichers liest … die Löschung von ALLEM, woran wir in unserem ersten Leben festgehalten haben, was für unser zweites/wahres Leben nicht relevant ist (mit ihm im Einklang steht). Was auch immer an Gedankenformen (Narrativen) uns zurückhielt und uns im karmischen Rad gefangen hielt, wird entfernt … wir öffnen uns für die Freiheit, all das (Leiden) jetzt hinter uns zu lassen.

Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir uns durch einen massiven universellen Sortierprozess bewegt, der eine gründliche Entleerungsphase erfordert, um Platz für unsere Neue-Erde-Realität zu schaffen. Die Divergenz der Zeitlinien (alte Erde & neue Erde), die am Löwentor initiiert/eingeleitet wurde, hat seitdem alle falsch- & fehlqualifizierten Frequenzen aus unserem Leben, unserer Arbeit, unserem Geschäft und unseren Beziehungen entfernt, um diesen brandneuen Schöpfungszyklus mit absoluter Reinheit und Klarheit des Herzens zu beginnen.

Auf der physischen Ebene kann sich dies als ein großer Hausputz/-reinigung und/oder ein Haus-Upgrade/-aufrüstung manifestieren, als Entrümpelung, Reorganisation und Umstrukturierung jedweder Komponente des Lebens, um in Vorbereitung auf die alledem folgende Phase des Auffüllens mit einer völlig reinen Weste/einer leer geputzten Tafel neu zu beginnen. Wir entrümpeln, schalten Schalter um und ein, bringen die Dinge in Bewegung, holen uns unsere Schöpferkraft zurück und fordern unsere Geburtsrechte für das zurück, was in dieser Jahreszeit eine ganz neue Erfahrung des Skorpions sein wird.

♡, Lauren

[https://thinkwithyourheart.love/

https://www.facebook.com/twyheart/

https://thinkwithyourheart.love/category/new-articles-category/

https://thinkwithyourheart.love/60941/master-alchemists-one-with-creation/

© Übersetzung: Roswitha / esistallesda.de

[Ab hier VERTRAULICH, weil der monatliche Bericht von & bei Lauren Gorgo NUR KOSTENPFLICHTIG und NUR IN ENGLISCHER ORIGINALFASSUNG für 15 US $ = 12,50 Euronen zu KAUFEN ist.]

Was dich im kostenpflichtigen und nur im englischen Original zu beziehenden Beitrag erwartet:

Teil 2: Der Weg, die Wahrheit und das Leben

Teil 3: Von Kohlenstoff zu kristallinem Brennstoff

Teil 4: Die Neue Genesis

Teil 5: Meister Alchemisten

Teil 6: Männlicher Sakralaufstieg

Teil 7: Die Schöpfung/Erschaffung der Neuen Erde

Bei Interesse … schicke eine kurze Mail an: info@esistallesda.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.