2021-10-17

Die großen Änderungen kündigen sich durch starke Sonneneruptionen an !



Und durch die Ereignisse auf dem Jupitermond Ganymed wie auch den weltweiten Aktionen der Militärs (= weiße Hüte) !

16.10- 17.10.21, Q-TAG

Liebe Aufgestiegene Lichtwesen

es gab seit dem 15.10.21 mehrere starke Sonneneruptionen, welche in dem Diagramm für Flares nicht in der Stärke dargestellt wurde und Spaceweather ebenso wenig angezeigt hat. Da bleibt einem nur noch das Sonnenvideo übrig, welches ich weiter unten kurz vor dem Hinweis: Weiterlesen dann reinkopiere.

Es gab auch wieder eine stundenlange Unterbrechung, welches ich als Hinweis nehme, dass genau in dieser Zeit diese Sonnen-Eruption stattfand. Siehe dazu die über 24 Stunden verlaufenden Aufzeichnungen bis heute morgen 10Uhr UT, wo ich es abgespeichert habe.



Ca 8 1/2 Stunden waren die Aufzeichnungen unterbrochen und kurz nach dem Neustart noch die sehr steilen Kurven von eintreffenden Protonen und Elektronen, was ein weiterer Hinweis ist, dass es ein heftiges Ereignis gab, wodurch die Unterbrechung geschah.

Es ist auch auf dem Dreitagebild der Sonnenwinddaten zu sehen, ganz rechts bei allen Diagrammen ! Diese Diagramme werden erstellt auf Grund von Daten, die von den Satelliten zu den Meßstationen gesendet werden, welche um die Erde kreisen und die hereinkommenden Elektronen und Protonenanzahl pro Kubikmeter aufzeichnen. Das bedeutet, dass auch das Simulationsbild in dieser Zeit nicht die wirkliche Realität wiedergeben konnte, ebenso wenig wie die KP-Messungen, welche auch ausgefallen sind.



Und der erste Ausfall von dargestellten KP-Messungen fand vor zwei Tagen in College in Amerika statt, wie ihr aus dem unten eingestellten Bild ersehen könnt.



Dies läßt mich darauf schließen, dass die Auswirkung der ersten größeren Sonnen-Eruption, die ausgesendete Schockwelle in der Nähe von College mit großer Wucht eintraf und die Meßstation direkt außer Kraft setzte.

Und wenn man sich den neuesten Sonnenfilm anschaut, braucht es einen nicht zu wundern, weshalb ich so viel liege und es nicht fertig gebracht habe, darüber zu schreiben !



Das Transformationsliegen hat mich wieder einmal voll in Anspruch genommen und da fehlt dann die Klarheit, wie auch die Kraft das umzusetzen, was ich ich mir vorgenommen habe. Das Transformieren hat absoluten Vorrang !!!

Trotz der weiter verlaufenden physischen Transformations durch die Hilfe der Argorianer aus der 25.Dimension, siehe das untere Bild,



braucht es jetzt sehr viel Energie, um die äußerlichen Veränderungen in den USA offiziell umzusetzen, sprich bekannt zu geben, sprich unsere alten Informationssystem außer Kraft zu setzen, welche den größten Teil der Menschheit in der alten Matrix, ähnlich einem Frequenzgefängnis, festhalten.

Wer dazu auf dem aktuellen Stand sein will, den bitte ich regelmäßig täglich auf „Nebadonia“zu lesen, denn er bringt all das, was gerade wichtig ist, um den Überblick bezüglich des weltlichen Geschehen, was gerade am Laufen ist und ansteht, zu verstehen !!!

Meinen Herzlichsten Dank an alle geistigen und kosmischen Helfer, die hier an meinem Text, bei den Videos und allen hier eingestellten Texten mitwirkten, besonders bei meinem kosmischen Führungsteam und meinem höchsten Seelenselbst als göttlicher Teil der Urquelle in mir, in Liebe, Vorfreude und Dankbarkeit in diesen so aufregenden Zeiten der Änderungen von Herzen von Charlotte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.