2021-10-22

Mike Quinsey am 22. Oktober 2021



Der Wandel kommt schneller denn je, da die neuen Technologien einen gewaltigen Sprung nach vorn gemacht haben. Veränderungen, die bisher zurückgehalten wurden, weil man auf den richtigen Zeitpunkt für deren Einführung gewartet hat, werden jetzt freigegeben. In wenigen Jahren werdet ihr von einigen darunter direkt profitiert haben, und langsam aber sicher wird sich eure Lebensqualität erheblich verbessert haben. Das ist natürlich relativ zu dem von euch bisher Erreichten zu sehen, und auf lange Sicht wird sich da eine Angleichung ergeben. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, euch die Vorteile der neuen Ideen zu vermitteln, die euch ins Neue Zeitalter katapultieren werden. Da sind viele, die bereit sind, sich auf eine neue Lebensweise einzustellen, die das Leben sehr viel einfacher macht, und so wird es weitergehen – hinein in eine neue Ära, in der ihr ausreichend Zeit habt, euren eigenen Wunschvorstellungen zu folgen.

Somit eröffnet sich für euch ein völlig neuer Blickwinkel, in dem vieles vom ‚Alten‘ keinen Platz mehr hat. Daher bitten wir euch erneut, das zu vergessen, was ihr bisher gewohnt wart, und das ‚Neue‘ zu akzeptieren, wenn es kommt. Wir sagen es euch in dieser Weise, denn wenn zu viele unter euch immer noch an der alten Lebensweise festhalten, wird dies die Einführung der vielen Veränderungen, die auf euch warten, hinauszögern. Wir sind uns auch dessen bewusst, dass viele unter euch traumatische Zeiten durchmachen, und das ist unvermeidlich, während ihr euch von der alten Lebensweise löst. Wir wollen damit aber nicht andeuten, dass es bisher unzureichend war, denn für die Zeit, in der ihr euch befandet, war es durchaus angemessen; aber es gibt einfach vieles, was verbessert werden könnte, und das wird in naher Zukunft geschehen.

Ihr werdet feststellen, dass in künftigen Botschaften der Schwerpunkt auf Mitgefühl und auf freigiebigerem Schenken von LIEBE anderen gegenüber liegen wird. Da sind sehr viele Seelen, die sich noch in einem Zustand der Ungewissheit hinsichtlich der Zukunft befinden, da um sie herum alles zusammenzubrechen scheint. In einem materiellen Zeitalter, in dem der Überfluss die Bedürfnisse aller hätte decken sollen, erlebt ihr plötzlich alle möglichen Arten von Engpässen und Problemen, die das Leben für so viele unerträglich machen. Verzweifelt nicht, denn aus solcher Düsternis werden sich Zeichen für eine neue Herangehensweise entwickeln, die die Störungen eures Lebens überwinden werden. Das bedeutet für euch, gelassen zu bleiben im Wissen, dass es auch jetzt schon Wesenheiten gibt, die euch helfen, die Schwierigkeiten zu überwinden, denen ihr gegenübersteht.

Allerdings haben die Probleme, mit denen ihr konfrontiert wart, auch das Beste in vielen Menschen zum Vorschein gebracht, und da entsteht nun der aufrichtige Wunsch, anderen durch diese Zeit zu helfen. Es liegt in der Natur des Menschen, dass er denen, die in Not sind, mit Mitgefühl und Verständnis helfen möchte. Der Impuls dazu sollte von denjenigen an der Spitze ausgehen, die bisher eher dazu neigten, langsam zu handeln, selbst wenn sie mit den Folgen ihres Nichthandelns konfrontiert waren. Die jüngeren Generationen können die missliche Lage, in der ihr euch befindet, nach-vollziehen, und sie machen daher auf die Notwendigkeit raschen Handelns aufmerksam. Es ist jetzt wirklich an der Zeit, dass die Länder zusammen-finden und eine gemeinsame Front bilden, um die Probleme anzugehen, mit denen ihr konfrontiert seid.

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um eine Gruppe zu bilden, die beurteilen kann, was da zu tun ist, und die befugt ist, die notwendigen Kräfte zu mobilisieren, um zu verhindern, dass die Dinge außer Kontrolle geraten. Es muss eine gewisse Dringlichkeit spürbar werden, um mit Wandel auf der Erde umgehen zu lernen, die, wenn man ihnen freien Lauf ließe, zu einer unkontrollierbaren Katastrophe führen könnten. Es ist bekannt, dass sich die Veränderungen beschleunigen, und das erfordert rasches Handeln. Wenn ihr die Sache richtig angeht, können wir euch helfen; aber ihr müsst euch zuerst darum bemühen. Wenn ihr es richtig angeht, könnt ihr die Bedrohung der Erde unter Kontrolle bringen und das Ausmaß des Schadens, den ihr erleidet, verringern.

Niemand kann letztendlich den Aufstieg all der Seelen stoppen, die ihre Eigenschwingung erhöht haben und sich das Recht verdient haben, in die höheren Dimensionen aufsteigen zu können. Wir „auf der anderen Seite des Schleiers“ wissen, wie viel Mühe in das bisher Erreichte geflossen ist, und ihr werdet entsprechend die Früchte ernten. Nach vielen vergeblichen Versuchen habt ihr nun diese Barriere überwunden, und viele willkommene Veränderungen warten auf euch. Inzwischen solltet ihr euer wahres Potenzial kennen, und solange ihr weiter nach vorn blickt, werdet ihr sehr viele Veränderungen kommen sehen, die eure Lebensweise gänzlich verändern werden.

Der Zustrom von Einwanderern wird noch weitergehen, und er gibt euch die Möglichkeit, denen zu helfen, die dringend eurer LIEBE und eures Mitgefühls bedürfen, um ihren Glauben an die Menschheit zu stärken. Viele unter ihnen haben eine unerträgliche Zeit ohne das Lebensnotwendigste hinter sich und hoffen auf andere, die sie aus ihrer Notlage befreien. Sie riskieren ihr Leben und oft auch das ihrer Kinder, um ein neues Leben zu finden, das ihnen die Möglichkeit bietet, ohne Angst zu leben und sich ein neues Leben aufbauen zu können. Seht sie als eure Brüder und Schwestern, die ein Recht auf das Lebensnotwendige und auf ein Leben in Frieden und ohne Angst haben.

Diese jetzigen Zeiten sind ein Test eures Mitgefühls für jene Seelen, die oft im Elend leben – unter Bedingungen, die ihr nicht einmal euren Tieren zumuten würdet. Ihr mögt vielleicht denken, dass da Karma im Spiel ist, und bis zu einem gewissen Grad stimmt das auch, aber könntet ihr wirklich ihre Notlage ignorieren, wenn doch offensichtlich ist, dass sie seit Äonen unterdrückt werden? Die Menschheit muss die Türen des Willkommens öffnen und dazu beitragen, allen Menschen einen besseren Lebensstandard zu ermöglichen. Das ist möglich, wenn man sich darauf einlässt, und je eher, desto besser, bevor sich die Bedingungen noch weiter verschlechtern. Es gibt Wetterumschwünge und geografische Veränderungen, die sofortige Aufmerksamkeit erfordern, wenn man mit ihnen fertig werden will. Die Menschheit hat alle Ressourcen, die sie benötigt, um mit dem, was da kommt, fertig zu werden, aber die Vorbereitungen sollten jetzt beginnen, bevor sie zu einer dringenden Angelegenheit werden.

Seid versichert, dass wir ins Spiel kommen und euch helfen dürfen, ohne euren freien Willen zu verletzen, sobald ihr anfangt, euch auf die Zukunft vorzubereiten. Denn wir sehen weiter voraus als ihr, und unser Gespür der Dringlichkeit beruht auf dem Wissen, dass ihr euch jetzt auf die Zukunft vorbereiten müsst und nicht warten dürft, bis es zu spät ist. Ihr verfügt über die Ressourcen und das Know-how, aber es bedarf einer weltweiten Reaktion, sodass ihr vielleicht in Betracht ziehen könntet, dass eine Weltregierung erforderlich ist. Das wäre dann allerdings keine Öffnung für die Illuminaten, auch wenn ähnliches in deren Plänen einer ‚Weltherrschaft‘ vorgesehen war. Große Probleme erfordern große Antworten, und die, mit denen ihr jetzt konfrontiert seid, brauchen einfach die besten Köpfe, die im Namen der Menschheit zusammenarbeiten. Zeigt euch bereit, und ihr werdet überrascht sein, wie schnell die Dinge geregelt werden können.

Ich hinterlasse euch meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst. Jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey

http://galacticchannelings.com/english/index.php

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.