2021-10-14

AUFSTIEGSSYMPTOME - Aurora Ray


Liebe Geliebte,

der Aufstieg bezieht sich auf das, was die Quelle ein "göttliches energetisches Upgrade" nennt, das sich jetzt auf der Erde ereignet.

Der Aufstieg ist ein Prozess, durch den die Menschen in die Lage versetzt werden, sich vollständiger auf die Quelle einzustimmen.

Er bringt eine Verschiebung des menschlichen Bewusstseins hin zu mehr Liebe, Frieden, Freude, Dankbarkeit, Einheit und Dienst mit sich.

Beim Aufstieg geht es darum, alte Identitäten loszulassen und in neue Identitäten einzutreten. Aber was bedeutet das?

Beim Aufstieg geht es um die Evolution der Seele.

Sie strebt immer danach, zu wachsen und sich auszudehnen, aufzusteigen und sich weiterzuentwickeln.

Der Aufstiegsprozess ermöglicht es den Menschen, ihre individuelle Seelenaufgabe und ihr Potenzial vollständiger zu erfahren und auszudrücken.

Die Seele ist ewig und strebt immer danach, sich weiterzuentwickeln.
Wir entwickeln uns weiter, indem wir unsere Lebensaufgabe leben.
Der Zweck unserer Seele für unsere Inkarnation auf der Erde ist es, zu lernen, zu wachsen und sich zu entwickeln.

Der Aufstieg ist eine große Lernmöglichkeit für die Seele.
Der Aufstieg ist die Gelegenheit für die Seele, sich vollständiger auszudrücken.

Das Ziel der Seele ist es, ihre göttliche Essenz vollständig zu erfahren und auszudrücken.
Der Aufstieg ist eine göttliche Evolution der Seele.
Das spirituelle Erwachen oder der Aufstieg ist der Beginn einer neuen spirituellen Reise.

Es ist ein Moment der Klarheit oder Einsicht, oft ausgelöst durch ein tiefgreifendes Erlebnis, in dem der Einzelne neue Einsichten in die Natur der Realität und ein höheres Wesen gewinnt.

Ein spirituelles Erwachen wird oft von einem Gefühl größerer Verbundenheit mit dem Universum begleitet, oft durch ein gesteigertes Gefühl der Liebe, der Freude, des Friedens oder des Einsseins mit dem Universum, sowie durch eine erhöhte spirituelle Sensibilität und Spiritualität.

Dieses Gefühl der Verbundenheit wird oft von der Überzeugung begleitet, dass man eine Mission zu erfüllen hat oder für eine wichtige Aufgabe auserwählt wurde.

Der Tag ist endlich da. Das Goldene Zeitalter ist angebrochen. Das Goldene Zeitalter ist da.

Nach vielen Jahren spiritueller Praxis hast DU vielleicht das Gefühl, endlich "angekommen" zu sein.

Du siehst vielleicht Beweise für Deinen spirituellen Fortschritt in Form von tieferer Intuition, friedlicheren Interaktionen mit anderen oder einem Gefühl von größerer Ganzheit, das durch Deinen Körper strahlt.

Es ist eher ein stetiger Fortschritt, wenn Du Hindernisse überwindest und mehr Mitgefühl und Freundlichkeit in Dein tägliches Leben einbaust.

Dein spirituelles Erwachen mag subtil sein, aber es verdient dennoch Anerkennung.

Die Zeichen des spirituellen Erwachens sind überall um Dich herum zu sehen.

Du weißt, dass Du auf dem Weg zum Aufstieg bist, wenn Du die Magie in den kleinen Dingen erkennst.

Sie liegt im Lächeln von Fremden, in der Freude eines Kindes, im Edelmut eines Führers, in der Freundlichkeit eines Freundes, in der Liebe zwischen einem Mann und einer Frau, im Wunder des Sonnenaufgangs, in der Majestät eines Baumes.

Sie sind da in der mitreißenden Schönheit der Musik, in der ekstatischen Freude des Tanzes, in der sanften Liebkosung einer Welle, in der heiteren Majestät des Ozeans, in der strahlenden Pracht eines Regenbogens, in der Leidenschaft eines Künstlers, in der schlichten Schönheit einer Blume, in der stillen Freude eines Sonnenuntergangs, in der Anmut eines Tänzers, im Mitgefühl einer Mutter, in der Zärtlichkeit eines geliebten Menschen, in der Hingabe eines Elternteils, in der Unschuld eines Kindes.

Der Aufstieg ist eine transformierende Erfahrung in Deinem Leben.

Das Ausmaß, in dem dieses spirituelle Erwachen das Leben eines Menschen beeinflusst, ist sehr unterschiedlich, aber alle erleben ein spirituelles Erwachen, das ihr Leben tiefgreifend verändert.

Spirituelles Erwachen ist, ähnlich wie Weisheit, eine individuelle Erfahrung, die subjektiv ist, und nicht jeder wird die gleichen Zeichen erleben.

Alle Menschen, die ein spirituelles Erwachen erlebt haben, sind sich jedoch über bestimmte gemeinsame Symptome einig.

Die folgenden Anzeichen deuten darauf hin, dass Du ein spirituelles Erwachen erlebst und Dich auf dem Weg zur spirituellen Erleuchtung befindest:

Du verstehst und glaubst an ein höheres Wesen.
Du bist in der Lage, das große Ganze zu sehen.
Du nimmst Deine Intuition wahr.

Du fühlst Dich mit etwas Höherem als Dir selbst verbunden.
Du bemerkst, dass Deine Träume immer bedeutungsvoller werden.
Du hörst damit auf, Dich darum zu kümmern, was andere
Menschen über Dich denken.

Du hörst damit auf, andere zu verurteilen und zu kritisieren.
Du wirst Dir Deiner negativen Gedanken bewusst.
Du lernst, anderen gegenüber mitfühlend zu sein.

Du wirst selbstloser.
Du entwickelst einen größeren Sinn für Deine Absichten.
Du wirst Dich selbst und andere akzeptieren.

Du merkst, dass Du geerdeter bist.
Du lernst, die Vergangenheit loszulassen.
Du stellst fest, dass Du öfter "Ja" sagst.

Du wirst akzeptierender und verzeihender.
Du wirst geduldiger.
Du wirst selbstbewusster.

Du wirst mutiger.
Du wirst ausgeglichener.
Du kommst besser mit Veränderungen zurecht.

Du bemerkst, dass Du den kleinen Dingen mehr Aufmerksamkeit schenkst.
Du beginnst, in der Gegenwart zu leben.
Du lernst, Dein Ego loszulassen.

Du wirst Visionen und mystische Erfahrungen haben.
Du wirst erhöhte Bewusstseinszustände erleben.
Du erkennst Deine spirituelle Entwicklung vielleicht an einem wachsenden Gefühl des inneren Friedens und an einer zunehmenden Fähigkeit, anderen mit Liebe und Mitgefühl zu begegnen.

Wir lieben Euch von ganzem Herzen.
Wir sind hier mit Euch.
Wir sind Eure Familie des Lichts.

A'HO
Aurora Ray
Botschafterin der Galaktischen Föderation



Quelle der Übersetzung: Marc Dennis Dillmann

1 Kommentar:

Danke.